Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Wie Spiel verbessern

Alt
Standard
Wie Spiel verbessern - 04-02-2015, 18:28
(#1)
Benutzerbild von Juniper_P
Since: Apr 2013
Posts: 70
Hi,

erstmal ich war mir nich sicher in welche Kategorie das hier gehört, ich hoffe das passt so.

Ich habe jetzt eine längere Auszeit vom Spiel genommen, und würde nun gerne mal ernsthaft mein Spiel verbessern, um aus den Mikros rauszukommen.

Aber leider habe ich ein Riesenproblem, und das klingt jetzt vielleicht komisch, aber grundsätzlich gewinne ich zunächst etwas, egal ob Turnier oder Ringgame, aber nach ca. einer Stunde fange ich an alles wieder zu verlieren, und am Ende habe ich plus minus null, wenn ich Glück habe, wenn ich Pech habe, verlier ich sogar mehr als ich vorher hatte. Mich macht das wahnsinnig, und ich habe keine Ahnung woran das liegen könnte, was ich ändern muss um endlich aus diesem Zirkel auszubrechen, und endlich mein Spiel zu verbessern.
Ich verwende noch keine Software, wollte mich gerne erstmal hocharbeiten, eine Schwierigkeit is, dass ich nicht wirklich über ne bankroll verfüge, bitte bitte hat jemand hier konstruktive Vorschläge zur Strategie, oder ein Video was ich unbedingt ansehen muss, damit ich mich verbessern kann, weil auf Dauer micros finde ich nicht so toll, würde schon gerne mal etwas höher kommen und so frustet das natürlich auch wahnsinnig.
Achja ich spiele NL FR meistens oder SnG auch 9er Single Table, meistens, hatte aber das Problem auch schon bei 6max oder Freeroll bzw. diesen 30 cent Turnieren.
Für Tipps wäre ich wirklich seeeehr dankbar.
 
Alt
Standard
06-02-2015, 10:16
(#2)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Schwerer aber kostengünstiger Weg:
- Anfänger Strategieartikel bei Intelli lesen
- Videos im Intelliarchiv anschauen
- Hände im Handdiskussionsforum reinstellen
- Bücher kaufen/lesen
- Gleichgesinnte suchen und sich mit diesen regelmäsig austauschen

Rel. einfacher aber teuerer Weg:
- Coach suchen

Geändert von WDW3 (06-02-2015 um 10:25 Uhr).
 
Alt
Standard
06-02-2015, 11:18
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn du jetzt auf NL2 startest und NL50 erreichen willst mit nicht zu aggressivem Bankroll Management, solltest du außerdem einiges an Zeit mitbringen.

Ich hatte da unlängst mal ein paar Rechnungen für einen Schüler gemacht. Wenn du 500 Hände die Stunde spielst und für jede Stunde am Tisch eine Stunde zum lernen einrechnest, dauert es ca. 1 Jahr bei einem wöchentlichen Zeiteinsatz von 20 Stunden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
07-02-2015, 16:20
(#4)
Benutzerbild von gourmet-1955
Since: Dec 2007
Posts: 10.844
(Moderator)
hier ein link zu aktuellen Infoquellen /Content links


https://www.intellipoker.de/forum/sh...ontent-Inhalte


Team IntelliPoker - Klaus - Moderator


*gesendet von meinem Feldtelefon mit PappaTalk*

** Ich spiele lieber offsuitet ..da hab ich doppelte Flushchancen **
 
Alt
Standard
08-02-2015, 21:12
(#5)
Benutzerbild von Juniper_P
Since: Apr 2013
Posts: 70
Danke euch, Coach kann ich mir leider nich leisten, aber Videos schau ich schon eifrig! Und lese natürlich auch Strategieartikel. Hände werde ich gleich mal was posten.
 
Alt
Standard
12-04-2015, 18:52
(#6)
Benutzerbild von Capote18
Since: Sep 2007
Posts: 34
wo sind die hände?