Alt
Standard
Straight am River - 15-02-2015, 22:20
(#1)
Benutzerbild von InceptioN R
Since: Dec 2009
Posts: 89
Hi zusammen,

PokerStars No-Limit Hold'em, €0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

UTG (€25)
MP (€10.66)
CO (€31.81)
Hero (Button) (€25)
SB (€28.65)
BB (€7.88)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero raises to €0.57, SB calls €0.47, 1 fold

Flop: (€1.39) , , (2 players)
SB bets €0.77, Hero calls €0.77

Turn: (€2.93) (2 players)
SB bets €2.04, Hero raises to €6.80, SB calls €4.76

River: (€16.53) (2 players)
SB bets €7.75

Villain spielt 25/18/1,8 auf 207 Hände

Ich denke bis zum River ist alles standard soweit. Nur gegen KT läge ich hier hinten. Viele Two pairs, Straightdraws oder Sets kann er hier haben.

Der River ist natürlich die schlechteste Karte, um noch Value zu bekommen. Er donkt wieder. Relativ klein. Sieht im ersten Moment so aus, als ob er Value bekommen will. Ich frage mich aber, ob er da überhaupt viele Kings halten kann. AK scheidet nahezu immer aus. KQ kann er vielleicht manchmal halten. Wäre aber schon sehr komisch auf dem Flop und Turn zu donken und da auch ein Raise oop zu callen. Würde ich also auch stark discounten. KJ wäre aus meiner Sicht eventuell möglich, obwohl er das nach meinem Turn-Raise eigentlich auch kaum halten kann. KT wäre durchaus möglich nach der bisherigen Action meiner Meinung nach. Sollte er aber eigentlich auch am Turn shippen, wenn ich da so viel Stärke zeige und das Board sehr drawlastig wird. Also erscheint mir das auch nicht wirklich plausibel. Alle anderen Kings von K9 abwärts sollte er niemals bis zum River so gespielt haben.

Sind meine Gedankengänge soweit schlüssig? Ich denke, dass er hier sehr oft seine Hand in einen Bluff turnt und mich rausdrängen will. Zumal ich selbst nicht AK, KQ oder KJ halten sollte und ich eigentlich KT repräsentiere.
Im Nachhinein würde ich hier callen wollen. Kann man das so vertreten? Bin auf eure Antworten gespannt.
 
Alt
Standard
18-02-2015, 23:50
(#2)
Benutzerbild von InceptioN R
Since: Dec 2009
Posts: 89
Was haltet ihr von der Hand?
 
Alt
Standard
19-02-2015, 17:28
(#3)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Find deine Analyse stimmig und würde nur den Call wählen, solange ich nicht explizite Hände von ihm im SD gesehen haben, die auf schlechteres schließen lassen.

Trotzdem ein paar Fragen:
- T8o ist für mich pre ein Fold. Offsuit ohne Gapper fehlt mMn die playabilty. Wird auf NL25 6max nicht genug defeneded, sodass der Steal i. O. geht?
- warum sized du den Turn so groß? Ich meine, für max Value ist das obs nice, aber MMn kann ich seine Range mit einem kleineren Raise noch weiter halten
 
Alt
Standard
21-02-2015, 20:44
(#4)
Benutzerbild von InceptioN R
Since: Dec 2009
Posts: 89
Preflop kann man die Hand natürlich auch folden, klar. Aber am Button ist die Range normalerweise relativ groß und mein Sizing ist zudem sehr klein, sodass meine Bet nun auch nicht sooo oft Erfolg haben muss.

Auf dem Turn kann Villain hier selbst relativ starke Hände halten. Er kann eine 10 halten, zudem irgendein Set oder auch sehr viele Two pairs. Daher macht meine Raisegröße hier schon Sinn, denke ich. Vielleicht hätte ich sogar noch höher raisen können.

Aber vielen Dank schon einmal für deine Meinung. Hat mir auf jeden Fall auch schon weitergeholfen.
 
Alt
Standard
23-02-2015, 07:28
(#5)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Stimmt. Ich hab am Turn gar nicht so recht auf dem Schirm gehabt, dass - klar - viele Hände vom Flop sich zu 2 Pairs und besser verbessern. Ja, raise geht dann auch von der Höhe i. O.! Er bekommt ja ca. 3:1, was kein zu guter und kein zu schlechter Preis ist. Vielleicht wollte ich auch nur mein eigenes Leak damit rechtfertigen, dass ich den Turn, gerade for Free SD, oft zu klein raise, was auf den Micros bis zumindest NL10 häufig Value bzw. EV verschenkt.
 
Alt
Standard
26-02-2015, 07:13
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich mag einen Fold. Alle Combos KQ/KJ/KT können in Villains Range liegen und ich sehe nicht, welche Valuehände den Turn callen und sich dann auf die schlechteste Riverkarte in einen Bluff verwandeln sollten (sets/2pair würden sicher ekelerregt check/folden).



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter