Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10ZOOM - Isoraise JJ OTB und 3bet von SB

Alt
Standard
NL10ZOOM - Isoraise JJ OTB und 3bet von SB - 19-02-2015, 01:07
(#1)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Hallo,

die Beweggeründe kurzzeitig auf NL10ZOOM auszuweichen, auch wenn ich mich dort noch für einen maximal leichten Winning-Player halte, habe ich ja in dem Post () geschildert. Dies ist wiederum ein Spot, in dem ich lost bin.

Es ist ZOOM, d. h. ich hab, weil PT3 hier keine Stats im Game ausgibt, keine Infos. Notes hat der Kollege auch noch keine von mir bekommen, daher gilt er als unknown. Er ist nur ein Osteuropäer, was bei mir meistens für eine hohe Aggression spricht.

Mein Plan preflop ist es zu callen und auf jedem non K/A-High Flop downzucallen. Bei Q-high Boards entscheide ich in Abhängigkeit von der Textur. Daher ist der Flopcall normal und mMn mit der Preflop ohne Reads nicht anders zu spielen.

Was macht ihr am Turn? Ist es gegen den leichten Overshove ein Fold oder herocalled ihr hier leicht deep (120bb effektive Stacksize preflop)? Ich halte es für inkonsequent hier zu folden, weil ich schon den ein oder anderen Bluff in solchen Spots mit Overcards gecatched habe. Bin mir aber auch bewusst, dass dieses Argument (konsequenz durchziehen und preflop Gameplan) nicht blind angewendet werden sollte.

Spielt ihr die Hand vlt. sogar preflop als 4bet, weil es uns IP die Hand wesentlich leichter spielen lässt? Ich bin gespannt.




PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Hero (Button) ($19.10)
SB ($12.08)
BB ($10)
UTG ($16.11)
UTG+1 ($10)
MP1 ($10.81)
MP2 ($20.17)
MP3 ($9.38)
CO ($39.07)

Preflop: Hero is Button with ,
4 folds, MP3 calls $0.10, CO calls $0.10, Hero raises to $0.45, SB raises to $1.65, 3 folds, Hero calls $1.20

Flop: ($3.60) , , (2 players)
SB bets $2.20, Hero calls $2.20

Turn: ($8) (2 players)
SB bets $8.23 (All-In), Hero
 
Alt
Standard
19-02-2015, 11:24
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Bko_BKO Beitrag anzeigen
Spielt ihr die Hand vlt. sogar preflop als 4bet, weil es uns IP die Hand wesentlich leichter spielen lässt?
Man kann die Hand natürlich schon 4bet/call spielen preflop, aber damit macht man die Hand in erster Linie für SB leichter zu spielen weil er jetzt OOP um schwierige Entscheidungen rumkommt. Wenn du 4bettest, foldet er entweder, shoved direkt oder called und bei letzterem ist wegen der großen 3Bet Size auch nur noch maximal 1,5 facher Pot behind.

Am Turn es insofern ein ziemlicher Standardspot, weil sich der eigene thought process auf die Beantwortung von 2 Fragen beschränkt:
1. Wie oft muss ich gut sein, wenn ich calle? Da er ziemlich genau potsize setzt, sind das etwa 33%.
2. Bekomme ich damit den korrekten Preis für einen Call? Man bekommt 2:1, also muss er für jede Valuecombo mindestens einen halben Bluff haben.

Konkret gibt es hier jetzt noch ein paar Semibluffs wie FDs die 30% haben und auch ein paar OESDs mit 20%. Wenn man ihm ansonsten nur QQ+ for value gibt, sollte er also mindestens 10 Kombos AK/AQ (inkl. FDs) haben um profitabel callen zu können.

Zusätzlich kommen dann ein paar spielerabhängige Fragestellungen dazu, hier konkret ob das große preflop Sizing ein Zeichen von großer Stärke ist oder ob er damit maximale FE generieren möchte. Und natürlich auch die Frage, ob es eine Bedeutung hat wenn er am Flop "nur" 2/3 Pot macht und dann am Turn für mehr als Pot shoven muss.

Aber das kann man halt nicht pauschal beantworten, dafür muss man mit dem Spieler eine Weile am Tisch gesessen haben.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
19-02-2015, 12:32
(#3)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Ich habe die Zeichen (große 3bet pre, ps-Shove am Turn) in Richtung maximale FE interpretiert. Nachdem die Uhr fast runtergelaufen ist, habe ich gecalled und in KK geschaut. Ist ok, kann passieren. Ich glaube aber, dass die Line sogar wirklich als BE Play auf NL10Zoom durchgehen kann (gemessen an dem, was ich bisher gesehen habe). Danke dir.