Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 zoom flush auf doublepaired river

Alt
Standard
NL5 zoom flush auf doublepaired river - 23-02-2015, 08:58
(#1)
Benutzerbild von Alphabeta90
Since: Dec 2009
Posts: 722
Hallo liebe Handbewerter, hab hier mal eine denke interessante Hand. Würde hier eig gerne wissen ob ich mit der idee am turn nur zu callen eher value verschenkt habe oder ob ich auf einem jetzt nicht gerade so gedealten river immer noch auf die bet allingehen kann. Eigentlich war das der Plan nur eben as played von Vilain muss ich dem schon eine 9 oder evtl eher unwahrscheinlich eine 8 geben oder?

edit: 20/20 stats auf 10 Hände bei utg+1

Feral Cow Poker Hand Converter
PokerStars No-Limit Hold'em $0.02/$0.05 - 6 players

Button: $5.29
SB: $5.33
BB: $5.24
UTG: $5.00
UTG+1: $5.18
CO: $5.15 (Hero)

Preflop: ($0.07) Hero is CO with (6 players)
UTG folds, UTG+1 raises to $0.11, Hero calls $0.11, 3 folds

Flop: ($0.29) (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets $0.18, UTG+1 calls $0.18

Turn: ($0.65) (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets $0.41, UTG+1 raises to $1, Hero calls $0.59

River: ($2.65) (2 players)
UTG+1 bets $2

Geändert von Alphabeta90 (23-02-2015 um 11:28 Uhr).
 
Alt
Standard
26-02-2015, 07:16
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Hi Alphabeta,

Turn würde ich auch nur callen, Villains Line sieht sehr stark aus und einen Ship von dir nur noch stärker. Das könnte im Endeffekt dazu führen, dass wir uns nur noch gegen besseres isolieren.

Auf dem River müsste man Villain schon unterstellen, dass er ein kreativer Typ mit TT+ ist (was ich als unwahrscheinlich empfinde, weil ihn die 9 und das Flushboard schon irgendwie stören sollten) oder sehr oft mit Overcards + Spade durchblufft. Sein kleineres preflop Sizing könnte zudem auf eine weitere Opening Range deuten, in der doch mehr 9x/8x Combos enthalten sind als üblich.

Frage wäre wie du den Gegner einschätzt. Gegen Unknown folde ich wohl zähneknirschend den River. Man könnte es auch mal in Pokerstove durchrechnen, es sind denke ich auch eine Menge Nutflushcombos dabei und recht wenig schwächere Flushes, sodass es mit dem Call schon sehr knapp werden kann.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter


Geändert von xflixx (26-02-2015 um 07:19 Uhr).
 
Alt
Standard
26-02-2015, 18:04
(#3)
Benutzerbild von JoeCrocodill
Since: Oct 2014
Posts: 357
Gegen diese Range: TT-88,55,A9s,K9s,Q9s,J9s,T9s,98s,76s,AsQs,AsJs,As8s,A s7s,As6s,As5s,As4s,As3s,As2s,A9o
bist du am Turn mit 61% nach vorne.
Gehen wir aber davon aus, dass er JJ+ preflop anders spielen würde, bzw. am Turn damit nicht so aggressiv spielen würde (?), die damit nicht mehr zu seiner Range gehören, so wärs't du am Turn schon deutlich hinten (42%).
99-88,55,A9s,K9s,Q9s,J9s,T9s,98s,76s,AsQs,AsJs,As8s,A s7s,As6s,As5s,As4s,As3s,As2s,A9o


Also für mich somit gegen einen nicht genau bekannten Villain am River wegen dem doppelten Pair im Board dann ein klarer Fold.

Ist aber eine gute Standardsituation, die man sich einprägen kann, wenn das Board am Turn pairt und man hält den Flush. Man sollte jedenfalls vorsichtig spielen, wenn der Gegner sich stärker wehrt. Man bekommt eben fast nur mehr Calls von stärkeren Händen.
Pairt das Board am River nochmals ist man mit dem Flush dann ziemlich tot.

Geändert von JoeCrocodill (26-02-2015 um 18:25 Uhr).