Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

value-bet am river mit 2 pair?

Alt
Standard
value-bet am river mit 2 pair? - 23-02-2015, 22:40
(#1)
Benutzerbild von Wesi01
Since: Nov 2007
Posts: 41
Hallo zusammen!

Würde gern eure Meinung hören, ob hier am river etwas gegen eine value-bet spricht und wie hoch ihr ansetzen würdet.
Von A6, A7, vermutlich AK, AJ und evtl. AT kann man ja sicherlich einen call erwarten.
Mit Händen wie AQ, T9 oder sets würde ich schon erwarten dass er am river die Action übernimmt. Oder haltet ihr da ein check-raise für realistisch?

BB ist relativ unbekannt, bisher 23/8 auf 13 Händen, würde ihn eher Richtung loose-passiv einschätzen.

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

Button ($2.20)
SB ($10.59)
BB ($3.85)
UTG ($2.03)
UTG+1 ($1.66)
MP1 ($3.85)
MP2 ($2.59)
MP3 ($3.95)
Hero (CO) ($2.29)

Preflop: Hero is CO with ,
UTG calls $0.02, 4 folds, Hero raises to $0.06, 2 folds, BB calls $0.04, UTG calls $0.04

Flop: ($0.19) , , (3 players)
BB checks, UTG checks, Hero bets $0.11, BB calls $0.11, 1 fold

Turn: ($0.41) (2 players)
BB checks, Hero bets $0.24, BB calls $0.24

River: ($0.89) (2 players)
BB checks, Hero ?
 
Alt
Standard
24-02-2015, 11:29
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich würde den Turn größer betten, nachdem jetzt noch ein FD und diverse OESDs dazu gekommen sind und viele Riverkarten die Action killen können.

River ist eine Valuebet gegen schlechtere two pair und hero calls. Er kann hier nicht nur A7/A6 halten, sondern auch 87s/86s/76s und natürlich die bereits genannten Ax Kombos. Da letztere wohl den Großteil seiner Range ausmachen und viele Spieler nicht bereit sind damit noch viel Geld zu investieren, würde ich in die Richtung von halber potsize setzen um ihm einen guten Preis für den Call zu geben.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!