Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

[Feedback/Diskussion] Offizieller Thread für Ideen, Wünsche oder Kritik

Alt
Post
Offizieller Thread für Ideen, Wünsche oder Kritik - 27-02-2015, 17:37
(#1)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.303
(Administrator)
Dies soll ein offizieller Thread für User werden, die mir (Community Coordinator) eine Nachricht zukommen lassen wollen.

Dies können allgemeine Ideen sein, Kritik (unfair moderiert, Frage nicht beantwortet, Defekt nicht behoben ...) oder was euch sonst noch auf dem Herzen liegt.
 
Alt
Standard
27-02-2015, 17:40
(#2)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.303
(Administrator)
Zitat:
Zitat von Klääätsch Beitrag anzeigen
Wie könnte man das mit der Kommunikation ändern ?

Mir fehlt die Zeit, um wie Chris als Chef Moderator aktiv zu sein. Allerdings kann man die Kommunikation zwischen Forums Gemeinschaft und mir tatsächlich verbessern - evtl. hilft dieser Thread


Zitat:
Zitat von Klääätsch Beitrag anzeigen
Wenn die Moderatoren, sich hauptsächlich darum kümmern dass neue User herzlichst empfangen werden (passiert meines Wissens nach nur in der Bankroll Builderdingens Promo) dann würden diese sich hier eher Willkommen fühlen, desweiteren ist die vom Forum abgetrennte Blogsektion völlig Schwachsinning und entzieht sich jedem Nutzen, auch wenn es nur 2 Klicks entfernt ist, die wenigsten werden dort reinschauen weil das Forum nunmal Mittelpunkt ist und User wie z.b. ich und imo einige mehr Beiträge lediglich über Aktuelle Beiträge oder direkt im Forum suchen, d.h. im Endeffekt neue User werden durch dieses System (imo Intelli nicht direkt bewusst) davon abgehalten Motivation zu entwickeln und in der Community etwas beizutragen.
Gute idee, ich werde dies mal wieter leiten
 
Alt
Standard
27-02-2015, 18:00
(#3)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Danke dir


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
27-02-2015, 18:16
(#4)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Es ist ja bekannt, dass die deutsche Community von Pokerstars weniger Geld für Promotions erhält, was völlig verständlich ist, da "wir" prozentual die meisten Winning Player haben aller größerer Pokernationen, wenn ich das richtig aufgeschnappt habe.
Das ist ja nicht weiter schlimm, denn die Promos, die es gibt, sind sehr gut für den Zusammenhalt in unserer Community, wie man in der Teamliga sieht. Da geht es weniger um die paar Dollars, die man sich zusätzlich verdienen kann, sondern der Spaß und die Gemeinschaft steht im Vordergrund ohne das Wettbewerbsdenken zu vernachlässigen.

Was aber natürlich fehlt ist der Traffic im Forum und da sehe ich das wie Klääätsch (ich glaube, ich habe es sogar ursprünglich geschrieben), dass man alles dafür tun sollte, um mehr Spieler ins Forum zu locken. Insofern wäre es gut die Startseitenblogs abzuschaffen bzw. diese Blogger auf das Forum verweisen und herzlich dorthin einladen.

Zudem fehlt Intelli ein wenig der Reiz längere Zeit im Forum zu surfen und somit Anfängern bzw. stillen Mitlesern die Versuchung, sich ebenfalls aktiv in der Community zu beteiligen. Was ich damit meine ist, es gibt einfach nicht mehr diese Pokergrößen hier im Forum, wie es noch vor einigen Jahren der Fall war. Es dient eigentlich nur noch cold_smile als Vorbild, wo ambitionierte Grinder aufschauen können und sich als Ziel setzen, diesen Status auch zu erreichen. Da sind natürlich noch einige weitere Blogger dabei, an denen sich Microstakes Spieler oder totale Anfänger orientieren können, aber als Paradebeispiel sollte das am besten geeignet sein.

Meines Erachtens sind die besten Blogger auf Intelli, in deren Blogs ich regelmäßig reinschaue:
- cold_smile (amüsante Real-Life Stories und als Pokerspieler sehr erfolgreich auf hohen Buy-Ins)
- Rich.Daw. (sehr viele Updates, auf Poker bezogen und man kriegt eine gute Vorstellung von ihm als Privatmensch)
- ffm_sour (ausführliche Berichte über Erfolge und Leiden eines Mikrospielers -> für den typischen Intelli-User sollte das der Spieler sein, mit dem man sich am ehsten identifizieren kann)
- isegalkarl (fast jeden Tag mind. ein neuer Beitrag, egal ob man ihn versteht oder nicht, aber er hat sein kleines Grüppchen an Stammlesern, die seinen Blog auch in 5 Jahren noch verfolgen würden)
- Picasso25 (auch häufige Updates, einige Erfolge, interessante Buy-Ins, viel interessanter Off-Topic-Stuff)
- cystic_fibro (fast tägliche Updates, gut strukturierte Posts mit Händen, Pokerthemen und Geschichten aus dem Alltag)

Gibt natürlich noch andere Blogs die für einige interessant sind und auch welche, in die ich sonst so reinschaue.

Es wäre meines Erachtens wichtig, die Blogger auf eine gewisse Art zu belohnen (natürlich nicht in monetärer Form), damit man diese Leute bei der Stange hält (#nohomo) und anderen Usern damit zeigt, dass die Beteiligung in der Community Spaß machen kann, wertgeschätzt wird und auch die entsprechende Anerkennung findet. Was mir spontan dazu einfallen würde (und von crazysit schonmal angeregt wurde), wäre eine monatlich stattfindende Wahl zum "Member des Monats" oder zumindest zum "Blog des Monats" und dem Gewinner einer solchen Wahl einen besonderen Banner in die Signatur einfügt. Das Komitee können ja 3-4 Mods bilden, die sehr aktiv sind im Forum (wenn auch nur als stiller Mitleser) und einen Abstimmungsthread mit den Kandidaten irgendwo im Forum ein paar Tage laufen lassen.

Was ich ebenfalls begrüßen würde, wären mehr Blogs von Moderatoren und Handbewertern, da das Blogs sein würden, welche die breite Maße auf jeden Fall regelmäßig verfolgen würde, da diese ja sozusagen die Intelli-Prominent darstellt.
Dazu kann man natürlich niemanden zwingen, ist nur ein Gedankenanstoß.

In Blogs, die vielleicht nicht so viel Feedback bekommen, mehr Mods reinschicken, die ein bisschen traffic dort erzeugen, um neue Blogger nicht direkt wieder zu entmutigen, sondern sie wissen zu lassen, dass es Leute gibt, die ihre Beiträge lesen und Interesse geweckt wird.

Das wars erstmal, hab Klaus privat auch schon einiges geschrieben, vielleicht hat er ja was weitergegeben, das sollte aber für etwas Diskussionsstoff reichen.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat

Geändert von Pokerik878 (27-02-2015 um 18:49 Uhr).
 
Alt
Standard
28-02-2015, 13:14
(#5)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Das mit den Bloggern "belohnen" ist denke ich gar nicht so wichtig da der Traffic in einem Blog wohl für 90% der Blogger die Motivation und das Ziel darstellen, viele Bloggen und haben dutzende stille Mitleser die man nur über die Klickzahlen bemerkt, was im Endeffekt frustrierend ist.

Ich würde wie ich zu Anfangs gesagt habe die seperate Blogsektion einstampfen, wenn dass nicht möglich ist, einen fetten Button in Rot mit Leuchtschrift machen "Hier gehts zur Community", is halt wirklich albern aber sowas funktioniert die Leute werden draufklicken und der Rest geht seinen Gang.

Überlege grade wo ich so schreibe dass ein Ranking vllt gar nicht so dum ist, also doch das was Erik sagt.

Dann könnte man evtl, wie gesagt nen Karmamod "beauftragen". Das wäre so zumindest momentan dass wohl gravierenste.


Mach mir aber nochmal Gedanken


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
28-02-2015, 19:07
(#6)
Benutzerbild von FFM sour
Since: Apr 2012
Posts: 1.025
SilverStar
Klääätsch

Erik

gefallen mir Eure Ideen und Anregungen.

Ich bin auch der Ansicht, dass dringend seitens Intelli etwas getan werden muss, um den traffic hier im Forum anzukurbeln. Wenn ich sehe, dass teilweise Sa oder So abend nur ne handvoll Posts verfasst werden. Vor 2-3 Jahren musste man am nächsten Morgen 2-3 Seiten durchblättern, um alles zu verfolgen, was in der Nacht passiert ist.

Da ich ja nun auch, wie Tarek und Erik, zu den wenigen gehöre, die mal mehr, mal weniger, ab immerhin konstant seit 2+ Jahren hier blogge, geht es mir nicht wirklich um eine "Belohnung" am Ende des Monats.
Ich hab auch so schon dicke Eier..

Was aber wirklich eine super Sache war, waren die monatlichen Big Bang Turniere. Da haben mich immer ein paar Intellis gerailed und ich umgekehrt auch, abgesehen von den schönen winnings die man eingefahren hat...

Ich war u.a. mit cold smile, crazy und paar anderen am Tisch. Hat echt Laune gemacht.

In jedem Fall hat es den Zusammenhalt gefördert und sicher den einen oder anderen zum bloggen angeregt.

In dem Zusammenhang aber auch leider Kririk an Intelli: mag sein, dass ich es überlesen habe, aber ich habe nie eine offizielle Stellungnahme gelesen, warum wir Blogger nicht mehr mit den Big Bang Tickets belohnt werden. Das ist mal richtig starke Informationspolitik. So was steigert nicht eben die Motivation.
Das Turnier an sich scheint es weiterhin zu geben...

Auf dieser "Blogseite" bin ich kaum, wenn ich da mal durchklicke, dann fällt mir auf, dass man die Namen derer die Schreiben und Antworten so gut wie nicht kennt. Ist also quasi eine eigene kleine Welt, die man dringend hier im Forum integrieren sollte.

So long

FFM sour
 
Alt
Standard
01-03-2015, 15:10
(#7)
Benutzerbild von Poifel
Since: Jul 2011
Posts: 3.871
Finde das Trainingsangebot sollte verbessert werden. Fallen viel zu viele Trainings aus und die wo stattfinden, sind immer an nem Tag der TeamLiga. Zocken und gleichzeitig nem Training folgen passt net zusammen. Also mehr Trainings, an anderen Tagen oder Uhrzeiten.



ISOP 2012 Event # 31 Gewinner *No-Limit Hold'em*
Club FA Kings & Queen Team "MEMORIES"
" Wenn du ein stressiges Problem hast, behandle es wie es ein Hund tun würde. Kannst du es nicht essen oder damit spielen, pinkle drauf und geh weiter"
 
Alt
Standard
01-03-2015, 16:55
(#8)
Benutzerbild von Maximinist
Since: May 2008
Posts: 239
Ja!

Z.B. auf die Scratch-Promo verzichten,
(die bringt den "etablierten" Spielern nix,
und macht "Neulinge" auch nicht zu rakecows für PS)
und dafür Trainings!
(es soll ja eine Seite geben, wo es wöchentlich mehr gibt, als hier im ganzen Monat!)
Diese dann mit einem Thread im Forum begleiten.
Also Vorschau,
wo auch schon Fragen beantwortet werden, die sonst den Chat vollmüllen,
("wann bekomme ich mein ticket", etc.)
und Reprise,
wo evtl. verwendete Folien, noch offene Fragen, weitere Hände/Situationen mit dem Trainer diskutiert werden können.

Das holt zwar nicht die Leute zurück, die hier vor lauter Flamern, Hatern und (z.T. als Mods getarnten) Trollen geflohen sind, und inzwischen woanders bloggen und vids uppen (oder einfach nichts mehr posten; die Stimmung in der Community war halt mal besser...), könnte aber mehr Hits im Forum und mehr $ für PS generieren.

Sich hier auf mehr traffic im Forum zu versteifen holt die Kuh auch nicht vom Eis,
(oder wird das Budget für Intelli von PS nach Posts berechnet?)
das Vermitteln von content und Spielfreude sollte bei einer Pokerschule im Vordergrund stehen.

erstmal
 
Alt
Standard
01-03-2015, 17:26
(#9)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.672
(Moderator)
Leider ist es aber so das es globale Promotions gibt (Skill Liga. Scratch and Match, BigBang) und Intelli interne Promotions (Trainings Teamliga, ISOP etc.)
Und hier ist, auch zu meinem Bedauern, das Hauptaugenmerk mittlerweile auf globale Promotions.
Die geht leider zu Lasten der Community, und ja , mir persönlich gefällt das auch nicht.
Zum Beispiel werden wohl, Vermutung meinerseits, die Startseitenblogs als wichtiger erachtet als die Forenblogs.
Meiner Meinung nach ein Fehler.
Grüße


Team IntelliPoker - Ingo - Moderator


ISOP 2013 Event #67 Gewinner *NL Hold`em Knockout, 6-Max*
'Mit einem Verschwörungstheoretiker streiten ist in etwa so, wie mit einer Taube Schach zu spielen: Egal wie gut man ist, die Taube wird einfach die Figuren umwerfen, auf’s Brett scheißen und herumstolzieren als wäre sie der Sieger.'

Geändert von trimmel69 (01-03-2015 um 17:31 Uhr).
 
Alt
Standard
01-03-2015, 17:28
(#10)
Benutzerbild von Poifel
Since: Jul 2011
Posts: 3.871
Kritik: am Forum mal keine. Ist meiner Meinung nach soweit ok. Seit Novo das Tier nich mehr da ist, ging der Traffic stark zurück, aber darauf kann man gerne verzichten.

Wünsche: Das mit den Trainings hab ich ja schon angesprochen.
Scratchkagge einstellen wär ok, is aber ne internationale Promo, deshalb eher nicht.

Ganz großer Wunsch: ISOP wieder machen und wenns nur Eine im Jahr ist. Wenns Buget halt net reicht, dann nur mit den Buy in`s der Spieler machen und vllt fürs Gesamtleaderboard was zusätzlich springen lassen.

Mir ist schon klar, das Intelli nicht mehr das Buget zur verfügung hat wie noch zur Pokerboomzeit. Mußman aber deshalb so beliebte Sachen wie die ISOP oder das Modverprügeln einstellen? Kann man es nicht weitermachen in anderer Form?
Schlag den Mod kann man ja als $1,10 Turnbier im Intelli HG machen, da wo eh die meisten Intellis drinne sind. 5 Mods minimum pro Game drinne und die geben ne Bounty von $1 auf ihre Birne. Denk mal das verkraftet jeder Mod.

Arbeitsmäßig dürfte das auch kein Prob sein. Sind ja genügend Mods hier, die kaum was tun und die könnten da ja etwas konstruktiv beitragen.

MfG Frank



ISOP 2012 Event # 31 Gewinner *No-Limit Hold'em*
Club FA Kings & Queen Team "MEMORIES"
" Wenn du ein stressiges Problem hast, behandle es wie es ein Hund tun würde. Kannst du es nicht essen oder damit spielen, pinkle drauf und geh weiter"