Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Two Pair auf drawheavy Board

Alt
Standard
Two Pair auf drawheavy Board - 28-02-2015, 14:39
(#1)
Benutzerbild von InceptioN R
Since: Dec 2009
Posts: 89
Hi zusammen,

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Hero (BB) ($30.38)
UTG ($25)
MP ($25.82)
Button ($27.11)
SB ($17.23)

Preflop: Hero is BB with 10, Q
1 fold, MP raises to $0.75, 2 folds, Hero calls $0.50

Flop: ($1.60) Q, J, 10 (2 players)
Hero checks, MP bets $1.11, Hero calls $1.11

Turn: ($3.82) 5 (2 players)
Hero checks, MP bets $2.66, Hero calls $2.66

River: ($9.14) 5 (2 players)
Hero checks, MP bets $6.25


Villain spielt 24/19/12 auf 73 Hände. Hatte bisher auch noch keine History und daher keine Infos über ihn.

Mein Call Preflop gegen das Raise ist in Ordnung denke ich. Wenn ich 3-bette und er callt, kann er mich auch recht leicht dominieren und gegen eine 4-Bet muss ich sogar wegschmeißen.

Der Flop kommt ganz gut für mich. Womöglich hätte ich hier selbst schon leaden können. Ich finde meinen Check/call hier im Nachhinein betrachtet schon nicht so gut. Er sollte seine relativ starke Range hier haben, wenn er c-bettet. Ich werde nur von AK und QJ, 89 und Sets dominiert. Obwohl das doch schon einige Kombos sind. Zumal viele schlechte Turnkarten hier kommen können. Gegen KK,AA, AQ, JT und sonstige Flush- oder Straightdraws liege ich dagegen vorne.

Auf dem Turn das gleiche Spiel wieder. Er bettet auf eine Blank und ich calle wieder nur.

Der River blankt eigentlich wieder, aber nun sind Overpairs gegen mich vorne und er bettet nochmals. Nun wären auch KK und AA gegen mich vorne. Hier ist es ein Fold oder?

Sollte ich hier aber auf dem Flop, spätestens auf dem Turn check/raisen und auch broken, falls er nochmals drüber geht? Ich finde meine Line, so wie ich sie gespielt habe, ziemlich suboptimal.
 
Alt
Standard
04-03-2015, 13:59
(#2)
Benutzerbild von sky4u2
Since: Oct 2012
Posts: 102
Der River ist für mich ein Fold. Villain scheint mit den Stats Reg zu sein der weiß was er tut wenn er 3x durchballert und Dich jedes mal callen sieht. Du hast das m.M.n. richtig analysiert. Mir fallen soviele Kombos ein die er aus MP openraised und genau so durchballern kann. Der geht hier 3 Straßen for value und wie du schreibst beaten Dich auch AA und KK am River. Es ist schwer hier am Flop und Turn rauszukommen aber River sieht so sehr nach value aus bei dem er sich sicher ist das er mind. dein 2Pair schlägt.
 
Alt
Standard
04-03-2015, 16:06
(#3)
Benutzerbild von WorstCard
Since: Dec 2007
Posts: 396
Bitte vergesst KQ nicht! Ich persönlich flatte QTs HU ooP vs. MP-Open nicht mehr - meine Range geht da nur bis QJs.
As played stimme ich sky4u2 zu!

Gruß
WorstCard
 
Alt
Standard
04-03-2015, 19:07
(#4)
Benutzerbild von InceptioN R
Since: Dec 2009
Posts: 89
Der Villain war im Cutoff. Es steht zwar bei ihm MP, allerdings waren wir nur 5-handed.

Würdet ihr am auf dem Flop oder Turn auf die Blank dann selbst leaden oder check/raisen und dann auch broken?
 
Alt
Standard
04-03-2015, 22:22
(#5)
Benutzerbild von WorstCard
Since: Dec 2007
Posts: 396
... sorry - hatte nur auf MP geguckt - dann ist es natürlich ein Call pre!
 
Alt
Standard
16-03-2015, 09:36
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Wir schlagen nicht mehr viele Combos bis auf AQ und ein paar busted Diamond draws (von denen es aber realistisch gar nicht so viele Combos gibt, die bluffen müssten - Jxdd checkt sicher mal back). Denke wir kommen wohl nur auf maximal 20% Equity am River und sollten folden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter