Alt
Standard
NL25 Set folden ok? - 10-03-2015, 11:44
(#1)
Benutzerbild von Düss2411
Since: Jan 2014
Posts: 7
Noch mal hallo :-)
Auch hier bin ich usicher...
Danke an alle die gerne helfen!
LG Düss

 
Alt
Standard
10-03-2015, 13:56
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Das Board entwickelt sich leider nicht so arg schön.

Man kann die Hand auf verschiedene Arten spielen, aber wenn man sich entschließt am Flop ein check/raise zu machen, sollte man größer setzen um den Gegner nicht besser als 3:1 auf den Call zu geben. Alternativ kann man den Flop auch nur callen und gute Turnkarten dann von vorne selbst setzen.

Leider gibt es 20 schlechte Turnkarten (also fast das halbe Deck) und wir sitzen außer Position, das ist nicht so arg schön. Wenn man den Gegner also am Flop bereits zu einer Entscheidung zwingen kann ist das sicherlich kein Fehler. Aber dafür muss das Raise auch entsprechend groß sein.

Am Turn kommt dann tatsächlich eine der schlechten Karten. Wenn man hier c/c spielt, muss man den Gegner mit Treffer am River in über 50% der Fälle stacken damit das profitabel ist. Ob das klappen kann, hängt am Gegner. Auch hier ist von Nachteil, dass man OOP sitzt und deshalb selbst von vorne reinstellen muss um dem Gegner keine Chance zum checken zu geben.

Der River der hier tatsächlich kommt ist natürlich eine Katastrophe und man man schlägt nur einen nackten Bluff. Muss man leider folden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
10-03-2015, 18:03
(#3)
Benutzerbild von Düss2411
Since: Jan 2014
Posts: 7
Danke schön!!!
 
Alt
Standard
10-03-2015, 18:04
(#4)
Benutzerbild von Düss2411
Since: Jan 2014
Posts: 7
ich wollte nicht donken, deshalb habe ich den Flop c/r gespielt
 
Alt
Standard
10-03-2015, 21:07
(#5)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Das ist ein gutes Beispiel, wo ich nach langer Überlegung den Flop donken oder c/c würde. Gerade, weil ca. 50% des Decks schlecht für unsere Hand sind, kann ich auf saven Turns immer noch Action machen, wenn ich am Flop c/c. Andernfalls kann ich so den Pot halbwegs kontrolliert auch auf bescheidenen Turns je nach Size c/c und aufs Full "drawen".