Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10FR - AK 3bet Pot b/c Turn?

Alt
Standard
NL10FR - AK 3bet Pot b/c Turn? - 10-03-2015, 20:48
(#1)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Bei der Hand ist Villain noch unknown. Am Turn habe ich einen Verbindungstimeout und face am River die Bet. Fold sollte wohl standard sein, ist aber für die momentane Situation bezeichnend.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (4 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

saw flop | saw showdown

SB ($10.27)
Hero (BB) ($10)
UTG ($10)
Button ($9.95)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG (poster) checks, 1 fold, SB raises to $0.30, Hero raises to $1, 1 fold, SB calls $0.70

Flop: ($2.10) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $1.30, SB calls $1.30

Turn: ($4.70) (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($4.70) (2 players)
SB bets $2.50, Hero folds

Total pot: $4.70 | Rake: $0.21

Results below:
SB didn't show


Danach kommt es zur der Hand. Zu der Zeit läuft er 29/19/AF2 auf 49 Hds. und hat 0/3 auf 3bets gefoldet.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

SB ($10)
BB ($7.90)
UTG ($12.92)
Hero (UTG+1) ($10)
MP1 ($4.61)
MP2 ($10.50)
CO ($9.70)
Button ($9.80)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
UTG raises to $0.26, Hero raises to $0.78, 6 folds, UTG calls $0.52

Flop: ($1.71) , , (2 players)
UTG checks, Hero bets $1.10, UTG calls $1.10

Turn: ($3.91) (2 players)
UTG checks, Hero bets $2.80, UTG raises to $9.50, Hero...

Bin jetzt auf 4k Hds. 8 Stacks down und laufe 5 Stacks unter EV. Zweifle so langsam doch an meinem Skill und der Fähigkeit auf NL10 gewinnen zu können...! Spiele auf NL10 folgende Stats:

17/14/AF2,3/3bet 5%/FT3bet 77%/Att2S 42%/CbetFlop 63%

Ich stelle damit BTW nicht in Frage, dass ich Leaks habe und weiterhin an meinem Spiel arbeiten muss. Daher auch die vielen Handanalysen, weil ich mir inzw. selbst in vermeintlichen Standardspots nicht mehr sicher bin.

Geändert von Bko_BKO (10-03-2015 um 21:49 Uhr).
 
Alt
Standard
11-03-2015, 12:48
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Yup, erste Hand ist ein Fold. Zumindest wenn dem Gegner klar ist, dass du zurück vom Timeout bist.

Die AK Hand enthält ein paar diskutable Grundsatzentscheidungen, angefangen bei der Frage ob man UTG+1 vs. UTG 3betten möchte.

Die Turnentscheidung muss man hingegen basierend auf ziemlich präzisen Annahmen treffen, zumindest wenn man sich für besser als 3:1 überlegen möchte einen Fold zu finden. Dafür sollte der Gegner nicht nur , , JTs und AJs in seiner Range haben sondern auch mit diesen Händen check/call spielen. Falls dem nicht so ist, hat man vermutlich entweder keine Valuebet oder aber einen trivialen Call gegen den Shove.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
11-03-2015, 17:29
(#3)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Ich denke, dass die Hand inzw. gegen den wirklich ein b/c ist. Zumindest mit den noch danach gespielten Händen. Er called QTo gegen meine 3bet und c/c einen AT4r F, check around blank Turn, c/c blank R gegen meine 2. Valuebet. Allein der Fakt, dass er die Hand OOP gegen meine 3bet called, würd mich annehmen lassen, dass er in dem Spot auch weakere AX in seiner Range hat.