Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Cbet Sizing in SNGs???

Alt
Standard
Cbet Sizing in SNGs??? - 13-03-2015, 14:30
(#1)
Benutzerbild von toniw2027
Since: Jan 2013
Posts: 25
Hallo Leute,

ich spiele die 6max SNG auf Stars und würde mich selbst eher als Spieler einordnen der etwas looser als Standard opened und auch vermehrt stealt aus CO/BU.


Was hält ihr von den Cbet Sizing im SNG?

Ich bette 2/3 Pot im 10/20 bis 15/30 Blindlevel am Flop als Cbet standardisiert

25/50 und 50/100 bette ich 45%

75/150 100/200 40-35% des Pots

ich sehe darin den Vorteil, dass durch das vermehrte Stealen, die Steals relativ gesehen billiger werden, und natürlich
wichtig dass mein Gegner die Handstärke nicht aufgrund meines Betsizings einschätzen kann weil ich eine Standart Cbet bringe egal welcher Flop.

Nachteile sind natürlich ich protecte Boards die Drawheavy sind nicht genug, und gebe meinen Gegner somit einen günstigen Preis.


Findet ihr die Variante drawheavy Boards seltener als Bluff zu cbetten aber wenn dann wie bei Treffer 2/3 Potsize um gegen Draws zu protecten.

Ein Bekannter hat mich darauf hingewiesen meine Cbets kleiner zu wählen, er ist allerdings aus dem MTT Lager, er meinte die Profis würden auch fast immer standardisierte Cbets von ca. 33%-40% verwenden.

Wie ist die beste Methode für Cbets?

???

Mfg Toni
 
Alt
Standard
17-03-2015, 22:11
(#2)
Benutzerbild von toniw2027
Since: Jan 2013
Posts: 25
Keiner eine Antwort???
 
Alt
Standard
17-03-2015, 22:31
(#3)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.805
SilverStar
Hab jetzt nur mal den Text überflogen.
Grundsätzlich ist es nie verkehrt zu schauen, was die Profis machen. Man muss allerdings beachten, dass diese zum Großteil gegen andere starke Spieler spielen.
Ich schätze mal du spielst eher auf den Microstakes. Da ist es einfach wichtig die Gegner maximal auszuspielen.
Wenn du eine starke Hand floppst, dann setz ruhig größer. Mach ruhig 70-80%. Den Gegnern ist es nicht so wichtig, wieviel sie bezahlen müssen, sondern ob. Wenn sie bezahlen möchten tun sie das, egal wieviel. Also grob gesagt.

Auf jeden Fall solltest du niemals immer die gleiche Betsize prozentual nehmen, sondern das Board mit in die Entscheidung der Bet-Größe einbeziehen.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
18-03-2015, 15:50
(#4)
Benutzerbild von Hannes42
Since: Feb 2009
Posts: 192
Hi Pokerik!
Was spricht deiner Meinung nach gegen eine stets gleich hohe C-Bet, in % vom Pot?
Oder meinst du das nur bei sog. "gefährlicher" Boardstruktur.
Gruß Hannes
 
Alt
Standard
18-03-2015, 16:07
(#5)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
Kommt tendentiell auf folgende faktoren an:

1. Limit
2. Spielerzahl im pot
3. Spielstärke von Willi (s)
3. Board
4. Position
5. Fold 2 cbetwert
6. 3betpot?
7. Spr
Usw..

insgesamt wird es aufgrund der vielen faktoren selten sinnvoll sein immer das gleiche zu setzen ..
Zu empfehlen ist sicherlich grobe stdwerte zu haben und je nach faktoren abzuweichen

ich habe als std am anfang 44% eingestellt, weiche grob wie folgt ab:
Wet board up
mehr spieler im pot up
3betpot down
kleine spr down
schwache spieler die betsizeunabh callen up

Down dabei auf bis zu 1/3 ca .. up bis over pot

wichtig ist neben der size aber besonders die entscheidung ob cbet oder nicht

hoffe das gibt n ersten eindruck



SNGs Cru$hen??
"Wie wir alle wissen, gewinnt AA nur in 80% der Fälle. Die Kunst ist es, die richtigen 20% preflop zu folden."
 
Alt
Standard
18-03-2015, 16:19
(#6)
Benutzerbild von toniw2027
Since: Jan 2013
Posts: 25
Vielen Dank Leute
 
Alt
Standard
18-03-2015, 17:24
(#7)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.805
SilverStar
Zitat:
Zitat von Hannes42 Beitrag anzeigen
Hi Pokerik!
Was spricht deiner Meinung nach gegen eine stets gleich hohe C-Bet, in % vom Pot?
Oder meinst du das nur bei sog. "gefährlicher" Boardstruktur.
Gruß Hannes
Ja zB dass ich auf 223rb mit einem Monster niedriger cbetten würde als auf 7d 8d Kx.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat