Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

The Big 5,50$ Final Table

Alt
Standard
The Big 5,50$ Final Table - 14-03-2015, 23:23
(#1)
Benutzerbild von Aas-Aas95
Since: Jul 2013
Posts: 2
Ich habe es heute an den Final Table vom The Big 5,50$ geschafft.
Dort ereignete sich folgende Hand:

http://www.boomplayer.com/de/poker-h...748_D4A8417621

Es ist erst die vierte Hand am Final Table
Es sind noch knapp 15k zu verteilen
1. Platz bekommt 4300$
9. Platz bekommt 219$
1k gibt's ab Platz 5

Infos zum SB: Er ist Rumäne und saß bis dahin noch nicht an meinem Tisch.
Aber ich habe ab 3 Table left alle Tische gerailt, dabei fiel auf, dass er sehr aktiv war und vor allem postflop sehr aggressiv gespielt hat. In der ersten Hand am Final Table hat er mit A6s für 24 BB von UTG+1 gegen den Button die 3-bet all in gecallt.
In der Hand davor gab es ein BoB in dem ich raise und flop und turn contibette und den river check folde.

Spielt ihr die Hand genauso? oder versucht ihr aufgrund der Pay Jumps hier eine großen Pot gegen den Chipleader zu vermeiden?
Und wie spielt ihr die Hand gegen Unknown?


Vielen Dank für euer Feedback
 
Alt
Standard
15-03-2015, 00:01
(#2)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Hier ist Potkontrolle angesagt, wegstacken is da ausser Nuts nie/selten ne gute Idee selbst ausserhalb eines FT´s.

Würd die Donk nur callen, Turn evaluieren, auf Betsizing achten, Riverevaluieren etc...

Trotzdem Glückwunsch Bruder


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
15-03-2015, 20:04
(#3)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Warum nicht 4bet/broken?
Was denkst du was für ne Range er hat mit seiner 4bet?

Geändert von Elite Tim (15-03-2015 um 20:06 Uhr).
 
Alt
Standard
16-03-2015, 00:36
(#4)
Benutzerbild von Aas-Aas95
Since: Jul 2013
Posts: 2
Naja im Nachhinein sehe ich die Hand auf jeden Fall anderst als während dessen, durch seinen flatt pre sehe ich hier bei ihm so gut wie nie AA oder QQ, weil er durch sein Image gerade mit diesen Händen sehr gut für value 3-betten kann, weil ihm einfach SB vs. Boutton kaum Credit gegeben wird. Damit bleiben noch 88 ( die einzige Hand die noch vorne ist gegen mich) wobei ich dachte dass er die meistens auch 3bettet (loose aggressive). Zudem traue ich ihm hier sogar A8 für value zu. Und noch Flushdraws die er mMn niemals foldet und auch mit seinem Chiplead durchaus donk/3bettet.

Im Nachhinein sehe ich bei ihm eher die 88, weil er doch sehr gerne Postflop spielt und dort Druck aufzubauen versucht. Vor allem donkt er wahrscheinlich seine Flushdraws immer größer als 1/2 Pott wobei ich wenn ich drüber nachdenke auch nicht gegen 9 Outs am Flop hier mein Turnierleben riskieren möchte.

P.S.: Ich freue mich immer wenn mir irgendjemand meine Denkfehler aufzeig
 
Alt
Standard
16-03-2015, 00:38
(#5)
Benutzerbild von 1Fish4You
Since: Oct 2013
Posts: 300
schade schade gut gespiel leider etwas "unlucky"
 
Alt
Standard
16-03-2015, 01:44
(#6)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
finds wp .. halt obv n cooler

er kann hier 5 Combos haben, die uns schlagen 3x88 QQ und AA, wovon er QQ und AA wohl pre 3bettet, also noch 3 .. zudem jede Menge FDs, schlechtere 2p oder TP combodraws womit er ausrastet. wenn er sehr aggressiv ist und seinen stack ausspielt sehe ich keinen weg das wegzulegen.. wenn man hier gegen overplayted AJ spielt oder vs FD gewinnt ist man inf CL und kann das Teil meist easy top 3 machen, wo dann die wirklich großen Sprünge sind



SNGs Cru$hen??
"Wie wir alle wissen, gewinnt AA nur in 80% der Fälle. Die Kunst ist es, die richtigen 20% preflop zu folden."
 
Alt
Standard
17-03-2015, 20:37
(#7)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Ersteinmal: Wie von mir/Aasuited91 ist es bestimmt niemals ein Fehler hier am Flop zu broken.
Gegen eine Range von

Ad2d,Ad3d,Ad4d,Ad5d,Ad6d,Ad7d,Ad9d,AdTd,AdJd,AdKd, AdQh,Ad8h,Qh8h,8c8h,KdJd,KdTd,Kd9d,Jd9d,JdTd haben wir 59% dass all day reicht. Ich selber hier 4bette all teh day. Der Nachteil am Turn ist, dass es viele eklige Karten gibt die Action killt bzW uns die Entscheidung viel schwieriger macht. Jeder Diamond/Q/9/T/J/K erschwert uns das Leben, wo wir vllt noch am Turn callen können und spät. River folden müssen. ( je nach Infos)

Wenn der flop z.B AQ2 rainbow ist, kannst hier easy am Flop nur callen um ihn mit seinem Gemüsen den Flop/Turn ballern zu lassen.

nh!

Geändert von Elite Tim (17-03-2015 um 20:39 Uhr).