Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AK mit deep stack gegen deep stack Preflop

Alt
Standard
AK mit deep stack gegen deep stack Preflop - 19-03-2015, 13:43
(#1)
Benutzerbild von Growkk
Since: Jan 2009
Posts: 3
Hallo habe eine Frage zu einer Hand die ich gespielt habe und nun wissen möchte ob meine Entscheidung richtig war
Folgende Situation: Wir spielen ein Turnier mit 418 Spielern
und befinden uns an den letzten 4 Tischen ca. 32 Spieler left.
Im Chipcount gesammt sind wir 4. mit 42.000 Chips an unserem Tisch knapper Leader mit einem Spieler 40.000 Chips 3 Positionen hinter uns.
In den letzten 5 Händen haben wir 3x mit erfolgreichen Raises die Blinds und den immer wieder Limpenden Anderen Spieler mit deepem Stack geklaut.
Das zur Situation vor dieser Hand. Jetzt zur Hand ansich
wir sitzen einen Hinterm Button und Halten AK off. Alle spieler folden,
der Limper mit deepem Stack limpt erneut zu uns hin. Wir raisen ca. 2.7 BB wie davor zum stealen auch, um keine tells zu geben. SB BB passen.
Der Limper stellt All In für ca. 80 BB gegen uns mit 84 BB. Call oder wegwerfen?

Ich sehe es geteilt: zum einen würde ich gern callen da ich denke das ich ihn in sehr vielen fällen stark dominiere, da er durch seine limps die ich ihm immer wieder stehle eine evtl schwache Hand sicher viele kleine Asse aber auch viele Broadways und Paare reinstellt weil er etwas tilltet und mir zeigen will, das ich aufhören soll die Blinds zu nehmen. Allerdings zeigt er mit dem gelimpe auch das er nicht unbedingt der beste Spieler ist und diese ihre preflopp nuts ja gerne mal reinstellen. Außerdem ist es gegen jedes PocketPair ein Flip und dafür sein Tournier leben in der Stage zu Opfern evtl auch unglücklich. Was meint ihr Dazu? Ich habe übrigens gecallt und mit AK off AT off dominiert und gehalten und Spiele atm noch den Final Table. Trotzdem weiß ich nicht ob ich mit der Entscheidung Glücklich seien soll. Bis dahin und danke für die Antworten
 
Alt
Standard
20-03-2015, 18:56
(#2)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Hat der Spieler öfters gelimpt?

Würde aufjedenfall das Raise mit 84bb größer machen. Gerade in Micros bekommen wir so mehr Value und gewinnen mehr Chips. Wenn z.b. die Blinds 1k/2k sind, wir haben 160k chips und jmd limpt kann man ruhig so auf 8500 erhöhen.

As playede call ich den shove. Gerade da wir diesen Move öfters gemacht haben, wird er denken dass wir nicht immer eine gute Hand halten müssen und somit auf ein All in folden.

Zudem blocken wir ein Ass und König. Er limpt hier viel Kleingemüse ( 45s+,Ax+,K8s+,Q9+,J9+. Evtl noch kleine Pockets) und calle hier aufjedenfall. Glaube zudem kaum, dass Micro spieler hier trappen mit tt+

nh


edit: Wie gings denn aus?