Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

MM Main Event KK im SB

Alt
Standard
MM Main Event KK im SB - 29-03-2015, 22:00
(#1)
Benutzerbild von audiraise
Since: May 2013
Posts: 10
http://www.boomplayer.com/en/poker-h...796_36180AF407

Hier eine Hand von mir gegen einen vermeintlich soliden Supernova Spieler. Könnte man die Hand anders spielen oder was sagt ihr allgemein dazu?
 
Alt
Standard
29-03-2015, 22:39
(#2)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Hallo und herzlich Willkommen,

Preflop finde ich gut. Wir sind alle sehr deep und können ruhig groß erhöhen, da gerade viele Spieler wenn sie deep sind viele Pockets,Suited gerne callen.

Flopbbet finde ich auch gut, eventuell noch einen kleinen Ticken kleine dass er vllt noch mit 77,88,99,tt,jj bezahlt.

Ne Q seh ich selten in seiner Range bis auf Aqs.
Den Turn c/f ich definitiv, es callt nichts schlechteres, da 88-jj nun immer folden werden. Und jedes Ax+Qx hat uns beat. River auch dann dementsprechend c/f
 
Alt
Standard
29-03-2015, 23:10
(#3)
Benutzerbild von audiraise
Since: May 2013
Posts: 10
Was gibst du ihm Preflop für eine Range?
Auf dem Turn bette ich, weil er meine Range trifft und ich den Pot mitnehmen will.
 
Alt
Standard
29-03-2015, 23:22
(#4)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
preflop ist relativ schwierig. Sc würde ich definitiv ausschließen
Seine weiteste Range dürfte Qjs/Qks/Aq/Ajs/Ak/77,88,99,tt,jj sein.

Turn betten macht aufjedenfall kein Sinn. Er wird hier selten bluffen, schlechteres (77-jj) wird er behindchecken und jede Qx/Ax wird callen, dass uns beat hat