Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl10 - Overbet-shove call im 3bet pot?

Alt
Standard
Nl10 - Overbet-shove call im 3bet pot? - 30-03-2015, 22:15
(#1)
Benutzerbild von Professor_D5
Since: Sep 2012
Posts: 118
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

SB ($10)
BB ($10)
UTG ($10)
Hero (MP) ($10.15)
Button ($10.09)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero raises to $0.25, 1 fold, SB raises to $1, 1 fold, Hero calls $0.75

Flop: ($2.10) , , (2 players)
SB bets $1.10, Hero calls $1.10

Turn: ($4.30) (2 players)
SB bets $7.90 (All-In)


Hi,
Villain war 18/16/9.0 und 18% 3bet vom SB (263 Hands).

Er war also sehr aggro postflop und hat light ge3bettet vom SB. Call pre ist denk ich mal standard gegen den Villain. Auf dem Board wollte ich ihn eigentlich floaten am T (er hat bis jetzt in jedem 3bet pot eine Cbet gefeuert am Flop also war nicht unbedingt ein Zeichen von Stärke).

Jetzt brickt der Turn komplett und er overbet-shoved hier mit fast double pot size und ich frage mich mit was denn? Eine Value Hand spielt man doch tendenziell nicht so, das sollte doch ein Bluff/ Semibluff sein mit einem FD oder so.

Kann man das callen oder wär das einfach zu spekulativ? Was habt ihr so für Erfahrungen gesammelt?

Danke und lg
 
Alt
Standard
31-03-2015, 21:23
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
Ich wills nicht wirklich folden, wenn er es so absurd spielt. Aber Jacks für top set angucken will ich mir auch nicht.

Anstatt groß darüber nachzudenken, was er haben könnte (was schlicht raten bedeutet), würde ich mir meine eigene range in dem spot anschauen und dann einfach top soundsoviel % off callen, wie ich es gto wise tun muss.

Der Gegner bettet 7.75$ und gewinnt wenn du foldest die 4.30$ im pot und seine eigenen 7.75$ zurück, also kann er zwei Unokarten shoven, wenn du wenigstens zu 7.75/(4.30+7.75) = 65% foldest.

Also schaue ich mir an welche Hände ich pre opene, auf die 3bet flatte und am flop calle. Davon calle ich dann die besten 35% und brauche mir keine Gedanken mehr über den Gegner machen. Wenn ich irgendwelche validen reads habe ändere ich die Strategie natürlich.
 
Alt
Standard
08-04-2015, 08:06
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Wenn ich vorher mit ihm noch keine Hand gespielt habe, folde ich einfach. Sieht mehr nach einem Panikshove mit AJ/Overpair aus, das protecten will auf eine Blank. Gibt im Grunde nur drei Combos Flushdraws und kaum sonstige Draws (du blockst ein Spade und T9). Ansonsten was Olga gesagt hat auch ja^^



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter