Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Der ist Ü50 und will Poker lernen?

Alt
Standard
Der ist Ü50 und will Poker lernen? - 01-04-2015, 14:06
(#1)
Benutzerbild von Mistbaer
Since: Dec 2014
Posts: 26
Hallo, ich bin der Neue!

Und um die Frage oben zu beantworten: Ja, will er!

Im letzten Jahr habe ich begonnen, ein bisschen online zu pokern; wg starker ber. Anspannung aber erstmal gecancelt und möchte jetzt anfangen, das zu einem wirklich schönen Hobby auszubauen (Zielsetzung: "Irgendwann" NL50 spielen).

Erfahrungen des letzten Jahres und der ersten beiden Tage: 6-max macht mir Spaß (hab in den zurückliegenden Monaten drum auch den Harrington for online-cashgames durchgearbeitet, ein PF-Chart (noch sehr tight) erstellt, Coldcall- und 3-bets unter Berücksichtigung Position festgelegt etc), Fullring macht mich wahnsinnig!
ABER: Alle sagen man solle erstmal Fullring Erfahrung sammeln!

Meine Fragen nun:
1. Kann ich -auch, wenns schwerer ist- direkt mit 6-mqax starten und mich durchfressen, oder renne ich zwangsläufig immer nur in die Faust?
2. Wie kann ich Intellipoker, euch hier, eure Schule, nutzen? Zur Zeit verwirren mich "Training, Schulungen, Videos und Co" ein wenig, ich brauche da ein bisschen Orientierung. Welche Tips könntet ihr mir geben, um Dinge in der richtigen Reihenfolge anzugehen?
3. Wie mache ichs am besten, um mich hier auszutauschen, denn ich denke, im Austausch lernt man am meisten?

Die 3 sollens erstmal sein, Fragen hab ich noch mehr, aber es soll ja nicht endlos werden!

Und falls dem einen oder anderen mein Nick bekannt vorkommt:
Ja, ich war bei einer andeern Pokerschule angemeldet! Die dortige Umstände widersprechen mir jedoch zu sehr; die MENSCHEN dort habe ich schäten gelernt, die Unternehmensleitung und -philosophie lehne ich ab! Darum möchte ich nun hier neu starten, spiele nun auch bei Stars!

Ich wünsche den (hoffentlich gibts welche ) Lesern einen angenehmen Tag,
besten Gruß, der Mistbaer
 
Alt
Standard
01-04-2015, 14:30
(#2)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Wollte doch meinen dass ich den Nick kenne.

Klar kann man 6max starten, allerdings sollte man sich die Vor und Nachteile (incl Happyness EV) von den Varianten auflisten und sich bewusst werden was man möchte.

Viel Glück/Spaß etc


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Smile
..meine persönliche Meinung ... - 01-04-2015, 14:31
(#3)
Benutzerbild von gourmet-1955
Since: Dec 2007
Posts: 10.814
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Mistbaer Beitrag anzeigen
Ja, will er!..Alter is egal .. ich bin inzwischen von Ü50 auf Ü60 gerutscht

und möchte jetzt anfangen, das zu einem wirklich schönen Hobby auszubauen .. betrachte es wirklich erst einmal als "Hobby" - der Rest kommt evtl. später .. nix überstürzen - DU hast Zeit


Meine Fragen nun:
1. Kann ich -auch, wenns schwerer ist- direkt mit 6-mqax starten und mich durchfressen, oder renne ich zwangsläufig immer nur in die Faust?.. 6max ist eigentlich für "Anfänger" nicht geeignet,da zuviel Dynamik in diesem Format liegt .. ist aber auch von deiner BR abhängig

2. Wie kann ich Intellipoker, euch hier, eure Schule, nutzen? Zur Zeit verwirren mich "Training, Schulungen, Videos und Co" ein wenig, ich brauche da ein bisschen Orientierung. Welche Tips könntet ihr mir geben, um Dinge in der richtigen Reihenfolge anzugehen?..Du spielst wohl nur cg ? .. dann empfehle ich die Videoreihe von unserem Trainer Picasso25 (u.a. auch cg 6max - FLH)
https://www.intellipoker.de/articles...steiger-Teil-1 <-- finde ich persönlich wichtig als Einstieg ins cg weil es viel Basics gibt

3. Wie mache ichs am besten, um mich hier auszutauschen, denn ich denke, im Austausch lernt man am meisten?.. Hände posten - die eigenen Gedanken in die leserposts mit einfließen lassen .. das kommt schon alles mit der Zeit

besten Gruß, der Mistbaer
wenn es mal längere Texte geben sollte einfach in einem Spoiler verpacken

gl


Team IntelliPoker - Klaus - Moderator


*gesendet von meinem Feldtelefon mit PappaTalk*

** Ich spiele lieber offsuitet ..da hab ich doppelte Flushchancen **

Geändert von gourmet-1955 (01-04-2015 um 14:35 Uhr).
 
Alt
Standard
01-04-2015, 14:36
(#4)
Benutzerbild von Mistbaer
Since: Dec 2014
Posts: 26
Hm....
im Grunde sagt ihr beide dasselbe:
Man KANN 6-max starten, klug isses aber nicht.
Grmpf...
mein Verstand sagt das ja auch!
Dann pack´ ich die schönen Charts (alles handgemacht, hab mir dafür sogar Schablonen gedruckt) mal beiseite und hole die mit den mehr Positionen raus!

Aber ich warne euch 6-maxer schon mal:
IRGENDWANN DEMNÄCHST komme ich... dann riechts wieder nach Fisch!

@ gourmet: "Bankroll" ist nicht wirklich das Problem... ich lebe in einem sehr stabilen Umfeld (2 Einkommen, Kinder ausm Haus) und kann etwas Geld ausgeben...
ist aber nicht der Sinn, hier alle 2 Wochen einzuzahlen, ne?
Ich hab erstmal 100€ auf 2 Sites verteilt nd mit denen fang ich bei NL2 an...
mal schauen, wie lang das reicht!

Wie kommt man hier übrigens zu ner Sig?
 
Alt
Standard
01-04-2015, 14:43
(#5)
Benutzerbild von gourmet-1955
Since: Dec 2007
Posts: 10.814
(Moderator)
schick mir ne PM was in deiner Sig sein soll .. vllt. mit nem Textbeispiel ? .. Signaturen können nur die Moderatoren machen/einstellen


Team IntelliPoker - Klaus - Moderator


*gesendet von meinem Feldtelefon mit PappaTalk*

** Ich spiele lieber offsuitet ..da hab ich doppelte Flushchancen **

Geändert von gourmet-1955 (01-04-2015 um 19:59 Uhr).
 
Alt
Standard
01-04-2015, 14:47
(#6)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
Gl erstmal bei deinem Vorhaben
Hast du vor reg cg oder zoom zu spielen ?
Und startest du mit One tablen oder doch schon mehr ?
 
Alt
Standard
01-04-2015, 14:50
(#7)
Benutzerbild von Rich.Daw.
Since: Apr 2011
Posts: 1.480
@Gourmet: Ich denke dass der Post eher zu verstehen ist Richtung: "Ich bin bereit für mein Hobby etwas zu investieren."



@OP: viel Erfolg und Spass beim Bloggen! Klicke doch erstmal was dir Spaß macht, denn das soll ein Hobby ja. Wenn sich dann irgendwo mehr Erfolg einstellt als bei einem anderen Format kannst du ja das nützliche mit dem angenehmen verbinden....

GL!
 
Alt
Standard
01-04-2015, 15:00
(#8)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Würde dir nicht die Videoserie von Picasso empfehlen, obv will ich ihm keine Kompetenz absprechen, aber ein Fl Vid is wohl das ziemlich marginalste wenn jmd NL 6 max spielen will


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
01-04-2015, 16:22
(#9)
Benutzerbild von Eem01ofEEnGe
Since: Sep 2011
Posts: 1.179
In.
Endlich mal wieder ein cgler auf dieser sngverseuchten seite
wünsche dir alles gute und viel erfolg..


Wenn Du nach den ersten zwanzig Minuten nicht weisst, wer der Dumme am Tisch ist, dann bist Du es. Aber wenn der Dumme nach der zweiten halben Stunde noch nicht von Tisch ist, dann bist Du auch nicht viel klüger!
Zitat:
Zitat von Picasso25
Hey, die regs, die grad gegen dich voll abspasten und einfach anytwo hitten, ja diese regs tun dir leid! Denn diese regs sind gewinnen nicht gewohnt, da sie so unfassbar scheisse im Kopf sind.
 
Alt
Standard
01-04-2015, 16:31
(#10)
Benutzerbild von Mistbaer
Since: Dec 2014
Posts: 26
Zitat:
Zitat von s-schutze Beitrag anzeigen
Gl erstmal bei deinem Vorhaben
Hast du vor reg cg oder zoom zu spielen ?
Und startest du mit One tablen oder doch schon mehr ?
Zwei bis drei Tische NL2FR, weil ich sonst vor Langeweile sterbe, CG!
Zoom -wenn überhaupt- später mal. Ich denke, Zoom ist etwas entfernt von dem Poker, das ich spielen möchte, da dort halt doch sehr leicht der Finger aufm Fold-Knopf landet (ich schätze, die "unteren 50% aller Hände werden dort selbst am Button gesnapfoldet, UTG dürften es selbst beim 6-max <90% sein); dabei lernt man wenig bis nix und es ist nicht dieselbe Herausforderung (sondern ne andere, aber eben nicht die, die ich möchte).

Und zu Gourmet:
Das Ziel ist nicht, nachzucashen!
Das Ziel ist, mit BRM (wie gesagt, manches hab ich letztes Jahr schon gelernt) die Level raufzuklettern.
WENN ich aber mal wirklich nun am Anfang die 50 verlieren würde, würde ich eben erst schauen, woran das lag, und dann nochmal anfangen, das brächte mich nicht in Not;
so war das gemeint.
(Edit: Was auch gemeint ist: Wenn ich 1, 2 Monate nicht vom Fleck komme, kann ich auch mal ein paar Mark für Coaching ausgeben... ich hab bei anderen Hobbies auch Geld fürs Lernen bezahlt.)

Bzgl Content muss ich mich hier wohl erstmal durchsuchen...
ich hab ja noch den gesamten Content bis Gold aus einer anderen Schule, weil ich mir die Seiten als goldener Mistbär dort einfach kopiert habe.
Und wenn ich so schaue, dann sollte ich vielleicht erstmal FR spielen, danach suchen... und Flixx auf die Finger zu schauen (bei dieser Grinding-Up-Sache) scheint auch ne gute Idee zu sein.

Und nun gehts an die Tische...
das Tagwerk für heut (Urlaub mit 6 Stunden "was zu tun"... *grmpg*) ist verrichtet!

Vielen Dank allen, die mich hier so freundlich aufnehmen!

PS: Ziele für heute:
-Postion beachten (besonders bei Calls)
-Foldknopf finden, auch wenn der Trotz sagt: "Ich will aber!"

Geändert von Mistbaer (01-04-2015 um 17:27 Uhr).