Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

2NLH Pocket 66 - richtig gespielt?

Alt
Standard
2NLH Pocket 66 - richtig gespielt? - 11-04-2015, 16:11
(#1)
Benutzerbild von Haz0ne
Since: Apr 2009
Posts: 3
SilverStar
Hi,

ich habe letztens eine Hand um einen relativ großen Pot gespielt und würde gerne wissen, ob ich die Hand im Gesamten richtig gespielt habe oder nicht.
Spezieller noch:
Hätte ich auf Flop oder Turn raisen sollen?

Ich hatte keine Daten/Reads zu den Mitspielern.

Hier die Hand:

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

Button ($4.06)
Hero (SB) ($7.27)
BB ($2.06)
UTG ($2)
MP ($7.02)
CO ($0.63)

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, CO calls $0.02, Button raises to $0.08, Hero calls $0.07, 1 fold, CO calls $0.06

Flop: ($0.26) , , (3 players)
Hero checks, CO bets $0.02, Button calls $0.02, Hero calls $0.02

Turn: ($0.32) (3 players)
Hero checks, CO bets $0.30, Button calls $0.30, Hero calls $0.30

River: ($1.22) (3 players)
Hero checks, CO checks, Button bets $0.68, Hero raises to $2.50, CO calls $0.23 (All-In), Button raises to $3.66 (All-In), Hero calls $1.16

Total pot: $8.77 | Rake: $0.30

Results below:
Button had , (full house, Aces over nines).
Hero had , (full house, sixes over nines).
CO had , (two pair, Aces and nines).
Outcome: Button won $8.47



Geändert von Haz0ne (11-04-2015 um 16:13 Uhr).
 
Alt
Standard
12-04-2015, 08:36
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
preflop ist fein, flop gegen die minbet würde ich auf jeden fall check/raisen, es liegen ja ein paar draws draußen.

turn ist as played gar nicht sone super super geile karte, weil auf paired boards die draws der gegner an wert verlieren und T9, TT, 99 durchaus möglich sind - insbesondere gegen zwei gegner ist das nicht ganz unwahrscheinlich. hier fänd ich ein check/raise nicht mehr ganz so gut, zumal wir mit dem button auch 200bb deep sind.

am river würde ich dann nur noch check callen aufgrund der stacksizes. A9 und AA haben uns jetzt such überholt (96 ist auch immerhin möglich). da sind einfach zu viele mögliche kombos unterwegs, als dass man es 200bb deep im multiway pot ingetten muss.

wäre der spots headsup und für 100bb, dann würde es natürlich auf jeden fall rein gehen.
 
Alt
Standard
13-04-2015, 17:22
(#3)
Benutzerbild von Setosun
Since: Aug 2007
Posts: 99
Also zuerst einmal sollten wir im SB vs. BU keine callingrange haben, 3bet only ist besser.

Flop ist schon sehr drawheavy und dazu 2 Spieler, T9 ist ein Spot wo viele Hände in die Range reinpassen preflop, kann man schon raisen hier, muss man aber nicht.

Turn kannst du ch/call spielen mit FH, das istz ok.

River würde ich nicht checken, das A ist keine gute Karte für die anderen und sie könnten durchaus behind ch und dann hast du 0 Equity generiert mit dem Monster.
 
Alt
Standard
13-04-2015, 20:56
(#4)
Benutzerbild von Herr G. 1985
Since: Jul 2011
Posts: 1
BronzeStar
Vor dem Flop würde ich auch nur callen, da der Button noch viel Geld da hinter hat. Re-Raist der Button könnte Co pushen und dann sind 6-6 nicht so schön. Auf dem Flop würde ich raisen da er doch sehr Draw-lastig ist. Die 9 auf dem Turn würde ich halben Pot spielen um Draws raus zu bekommen oder teuer bezahlen zu lassen. Der River mit dem A ist eigentlich keine schlechte Karte da der Gegner hier auch mit AK oder AQ noch bezahlen würde, blöd sind halt nur A-A, ich würde aber auch den River nur check/ callen und nicht mehr raisen da bei 2 Gegnern A-9 oder eben die A-A möglich sind.
 
Alt
Standard
16-04-2015, 15:26
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Am Flop würde ich auch unbedingt schon raisen, um den Pot zu bauen gegen schwächere Hände oder Draws, die nur günstig einen Turn/River sehen wollen. Würde mich stark wundern, wenn man hier viele Folds für ein Raise bekommt bei dieser Textur.

Wie gespielt gefällt mir deine Line, nh! Der Turn gibt dir eine recht gute Garantie auf die beste Hand und ein Multiway Raise hier würde jetzt arg stark aussehen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
20-04-2015, 11:34
(#6)
Benutzerbild von JoeCrocodill
Since: Oct 2014
Posts: 357
nh
Das A zum Schluss war für dich etwas unglücklich, weil es auch viele Combos aus der Range des Gegners entfernt hat.
Daher wäre ich mit meiner Bet am River etwas vorsichtiger gewesen.

Du overbettest am River stark und polarisierst dadurch.
Ist da nicht wahrscheinlich, dass vorwiegend nur mehr bessere Hände callen?
Also ich würde da im paired board z.B. nach so einer monster-overbet (125 BB) mit keinem 2Pair callen; vielleicht noch mit Drilling 9 (z.B. 98), wenn ich denke, dass du oft bluffst.