Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

deep run in 82.ct mtt als bigstack mit TT utg ugly flop spot gegen anderen bigstack

Alt
Standard
deep run in 82.ct mtt als bigstack mit TT utg ugly flop spot gegen anderen bigstack - 14-04-2015, 18:46
(#1)
Benutzerbild von briccius
Since: May 2008
Posts: 36
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.82 Tournament, 10,000/20,000 Blinds 2,500 Ante (7 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP2 (t99,774)
CO (t257,388)
Button (t451,036)
SB (t93,360)
BB (t141,609)
Hero (UTG) (t323,449)
MP1 (t161,243)

Hero's M: 6.81

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises to t40,000, 3 folds, Button calls t40,000, 2 folds

Flop: (t127,500) , , (2 players)
Hero bets t60,000, Button raises to t408,536 (All-In), Hero ...
Klicken, um Text anzuzeigen


Villain habe ich eher als fishy eingeschätzt, aber kenie notes oder stats auf ihn gehabt. Auf jeden Fall glaube ich dass er hier mit pair plus straight draw, flush draw, TP etc durchaus diese Line spielen kann. Wobaei TP allein weiß ich nicht. wenn er nur combodraws und sets so spielt, habe ich halt max einen coinflip. Ist es das wert, meine "Riesenstack" dafür zu riskieren oder soll ich folden???

Geändert von briccius (15-04-2015 um 10:26 Uhr).
 
Alt
Standard
18-04-2015, 18:28
(#2)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Call ich definitiv. Wir haben selber nur 10bb left, zudem können wir jj-aa aaausschließen

Shovt villain:
-jeder fd
-8x,
-99 ( evtl 55/77 weil backdorr)

Gegen 44/66/88/8x/a6/99/55/77 und jeden fd ist aufjedenfall +ev

nh