Alt
Standard
92s im BB - 14-04-2015, 21:25
(#1)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
http://www.boomplayer.com/poker-hand...012_664904F19F



SNGs Cru$hen??
"Wie wir alle wissen, gewinnt AA nur in 80% der Fälle. Die Kunst ist es, die richtigen 20% preflop zu folden."
 
Alt
Standard
14-04-2015, 21:29
(#2)
Benutzerbild von icon992
Since: Sep 2011
Posts: 859
BronzeStar
Pre standard, Flop c/r ist gut, weil es seine Range nicht trifft. Turn kann man wohl noch etwas kleiner betten, so dass Villain am River potsize left hat, um die River FEQ zu maximieren. Ansonsten wp


TL Meister Mic Mai 2014
Zitat von GitarLuck:
Aber Hockey mein Freund ich begib mich nicht Niveau und Beledige wild im mich
 
Alt
Standard
15-04-2015, 03:36
(#3)
Benutzerbild von cold_smile
Since: Apr 2008
Posts: 1.288
Supernova
nice ausgerastet

pre so null standard und dann völlig random geballert, in der Hoffnung, dass in dem softesten 10€ MTT der Welt irgendein Freier dazu in der Lage ist n pärchen zu folden...

Stattdessen riskiert man n 65bb Stacken, mit dem man sonst alles in Grund und Boden grindet, weil man einfach nur die Hände aufhalten muss, um hier dann sone Hand posten zu können...

Ich weiß, ich hate dich schon maximal immer, meins aber nicht böse

Geht nur durch, weil der dich der River saved und der Typ 22 tankmucked


Zitat:
Zitat von Sambafor Beitrag anzeigen
Ich habe schon viele Spielstile ausprobiert. Tight, Semi-aggressiv und Aggressiv. Laut meiner Einschätzung ist wahrscheinlich die Semi-aggressive Spilweise die erfolgreichere.
 
Alt
Standard
18-04-2015, 18:34
(#4)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
mh keine ahnung von solche lines und von den franzosen ( da ich dort nicht spiele). Ist halt für ihn ne supertoughe entscheidung hier durchzucallen mit a la 99,tt,jj. Würde lieber so eine Line mit K7 spielen mit straightdraws+top pair möglichkeit