Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Reg-Tische. DEEP.. Valuebet am River?

Alt
Standard
Reg-Tische. DEEP.. Valuebet am River? - 05-05-2015, 19:55
(#1)
Benutzerbild von 11RIEDE
Since: Apr 2012
Posts: 1.488
Villain: 90/3 AF: 0.4 AFQ 16 WTSD 44 @ 100 Hände.

Er hat nur 1x seine nuts am River hart gespielt, sonst ist er immer passiv zum SD. (+ hat halt massiv geluckt die ganze zeit...)

Bin mir unsicher, ob das noch ne Valuebet ist

PokerStars Pot-Limit Omaha, $0.05 BB (4 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

SB ($17.55)
BB ($5)
Hero (UTG) ($16.47)
Button ($10.24)

Preflop: Hero is UTG with , , ,
Hero raises to $0.12, Button raises to $0.19, SB calls $0.17, 1 fold, Hero calls $0.07

Flop: ($0.62) , , (3 players)
SB checks, Hero checks, Button bets $0.60, SB calls $0.60, Hero raises to $2.05, 1 fold, SB calls $1.45

Turn: ($5.32) (2 players)
SB checks, Hero bets $5.11, SB calls $5.11

River: ($15.54) (2 players)
SB checks, Hero ????
 
Alt
Standard
05-05-2015, 20:22
(#2)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Sehe da absolut nichts schlechteres callen und würde behindchecken.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
05-05-2015, 20:36
(#3)
Benutzerbild von GambleJosh
Since: Mar 2008
Posts: 1.832
Ich würde da auch behindchecken...Da würde ich dann den Pot einfach mitnehmen, falls er den Flush nicht hat. Bei nem Bet von dir stellt sich dann die Frage, was machste, wenn er dich dann raised? Und auch bei einem raise von dir, bekommste keine Kohle mehr, wenn er den Flush nicht getroffen hat.
 
Alt
Standard
07-05-2015, 08:50
(#4)
Benutzerbild von Hannes42
Since: Feb 2009
Posts: 191
Hallo!
Ich würde betten.
Solche Spielertypen reraisen ihr AAxx pre Flop sehr oft und callen down bis zum bitteren Ende.
Er hat noch knapp 3,- wenn ich mich nicht verrechnet hab. Die wird er meiner Erfahrung nach mit AAxx in einen 15,- Pot bezahlen.
Bei Nuts donken Sie auf Micros doch fast immer am River.
Doch vielleicht ist diese Begründung für eine Bet auch der Grund warum ich noch immer auf den Micros grinde.
Gruß Hannes
 
Alt
Standard
07-05-2015, 10:05
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Hannes42 Beitrag anzeigen
Solche Spielertypen reraisen ihr AAxx pre Flop sehr oft und callen down bis zum bitteren Ende.
Der Gegner hat aber nicht geraised sondern die 3Bet preflop coldcalled.

Ich würde den Flop einfach potten. SB ist ein Spieler der ziemlich sicher keinen großen Wert darauf legt ob er jetzt ein paar BB mehr oder weniger zahlen muss und gegen BU sieht ein Raise so oder so grotesk stark aus.

Am River ist es dann halt suboptimal, dass wir mit TT ein mögliches Set von ihm blocken mit dem er auszahlen könnte.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
07-05-2015, 14:27
(#6)
Benutzerbild von Hannes42
Since: Feb 2009
Posts: 191
Hab ich übersehen.
Glaube trotzdem an einen Donk bei Nuts am River.
Persönlich spiel ich in so einer Situation viel zu oft die sichere Variante mit check behind.
Gruß