Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

2/4 Cent Flush aufm River aber was tun...?

Alt
Standard
2/4 Cent Flush aufm River aber was tun...? - 28-01-2008, 22:39
(#1)
Benutzerbild von spenkmen
Since: Sep 2007
Posts: 74
Ich war noch ziemlich neu am Tisch hatte keine Reads oder etwaige Statistiken.

PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (8 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

Preflop: spenkmen is CO with A, 9.
2 folds, MP1 calls, MP2 calls, spenkmen raises, Button calls, 2 folds, MP1 calls, MP2 calls.

Flop: (9.50 SB) 8, 3, 6 (4 players)
MP1 checks, MP2 checks, spenkmen bets, Button folds, MP1 calls, MP2 folds.

Turn: (5.75 BB) 3 (2 players)
MP1 checks, spenkmen bets, MP1 calls.

River: (7.75 BB) 6 (2 players)
MP1 checks, spenkmen checks.

Final Pot: 7.75 BB

Hier geht es mir hauptsächlich um den River.
Hätte ich da noch ne Bet machen sollen, können müssen?


P.S.: Hax wenn du das liest und ich schei... gespielt hab geh nicht zu hart mit mir um
 
Alt
Standard
28-01-2008, 22:46
(#2)
Benutzerbild von HaxJimDuggan
Since: Aug 2007
Posts: 134
BronzeStar
River musst du betten, denke hier callen die nicht ihre 6
A9s ist preflop call nach 2 limpern laut meinem SCH
 
Alt
Standard
29-01-2008, 00:30
(#3)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
8handed würde ich hier auch raisen.
Von einer 3 hätte wir wohl gehört, eine 6 würde er wohl riverdonken, hier können wir safe gegen eine 8 oder ein PP valuebetten. Weiß nicht, wie passiv oder tricky sich dieses Limit spielt aber das wäre so mein Rat.
 
Alt
Standard
29-01-2008, 10:07
(#4)
Benutzerbild von LaMaSta
Since: Aug 2007
Posts: 70
bet river, auf einen raise würd ich glaub ich dann folden (zu weak?)
 
Alt
Standard
29-01-2008, 11:04
(#5)
Benutzerbild von LX66
Since: Oct 2007
Posts: 88
Ich denke auch hier kannst du noch betten, würde aber auch bet/fold bevorzugen.
 
Alt
Standard
29-01-2008, 12:49
(#6)
Benutzerbild von moredown2008
Since: Jan 2008
Posts: 34
Bet/Call gegen Unknown für 1:9,75
 
Alt
Thumbs up
29-01-2008, 23:36
(#7)
Benutzerbild von spenkmen
Since: Sep 2007
Posts: 74
Vielen Dank für eure Tips.

Als ich diese Hand spielte dachte ich mir welche Hand mein Gegner wohl so spielen würde.

Overcards: kleines As / vielleicht sogar AK (schon oft Preflop als Slowplay gesehen auf dem Limit)

kleine Pockets: werden von denen oft runtergecalled

Top Pair mit schlechtem Kicker: hätte ich wohl schon aufm Flop mehr Action bekommen

selbst ebenfalls einen Flushdraw: dann hätte er wohl in mich reingesetzt

Vor allem weil mein Gegner aufm River länger überlegt hatte,
dachte ich mir das er hier versucht Check/raise zu spielen.

Mit einer schlechteren Hand hätte er, meiner Meinung nach, hier eine Bet wohl nicht mehr gecalled (?)



Auflösung der Hand:
Ob ihr in dieser Situation recht hattet, erfahrt ihr wenn ihr die Rechnung löst.

Wer nicht rechnen will muss auch nicht

Die Hand meines Gegners war

Wurzel 1936
 
Alt
Standard
29-01-2008, 23:53
(#8)
Benutzerbild von moredown2008
Since: Jan 2008
Posts: 34
Zitat:
Zitat von spenkmen Beitrag anzeigen
Mit einer schlechteren Hand hätte er, meiner Meinung nach, hier eine Bet wohl nicht mehr gecalled (?)
Auf diesem loose-passiven Limit wird wahrscheinlich mit einer 8, den meisten Pockets, kleinerem Flush oder manchmal sogar A-High gecallt.
Und in den Fällen wo er Trass foldet ist auch Bet > Check

Welcher Hand er nun explizit hatte, ist nicht so wichtig, es geht um seine Handrange.
 
Alt
Standard
30-01-2008, 00:06
(#9)
Benutzerbild von Rechnerstrom
Since: Jan 2008
Posts: 211
Bet River. Es callen dich dermassen viele schlechtere Hände, dass du auf die Bet nicht verzichten solltest. Auf Raise musst du callen. Eine 6 ist nach einem Raise nicht zwingend. Auf dem Limit könnte das auch ein schlechterer Flush sein.