Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Fl 10/20c KK zu aggressiv bis zum river?

Alt
Standard
Fl 10/20c KK zu aggressiv bis zum river? - 29-01-2008, 04:47
(#1)
Benutzerbild von funmai
Since: Dec 2007
Posts: 6
BronzeStar
Hi
war neu am Tisch und deshalb noch keine reads auf den gegner gehabt aber muss ich ihn nach nem Preflop 3-bet auf eine 7 bzw j8/86 setzen, die er so aggressiv spielt?
Dachte eigentlich an tt,jj oder qq. Mit AA haette er vielleicht preflop noch gecapt...
PokerStars 0.10/0.20 Hold'em (10 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

Preflop: Hero is Button with K, K. MP1 posts a blind of $0.10.
3 folds, MP1 (poster) checks, 1 fold, MP3 calls, CO raises, Hero 3-bets, 2 folds, MP1 calls, MP3 folds, CO calls.

Flop: (11.50 SB) 2, 7, 7 (3 players)
MP1 checks, CO bets, Hero raises, MP1 folds, CO 3-bets, Hero caps, CO calls.

Turn: (9.75 BB) 9 (2 players)
CO bets, Hero raises, CO 3-bets, Hero calls.

River: (15.75 BB) T (2 players)
CO bets, Hero calls.

Final Pot: 17.75 BB
 
Alt
Standard
29-01-2008, 10:04
(#2)
Benutzerbild von LaMaSta
Since: Aug 2007
Posts: 70
hier spiel ich entweder call flop raise turn, auf 3bet call down.

nach deiner flopline nur noch call down am turn und river.

vielleicht ist das zu weak aber gegen unknown find ich das die besten lines.
 
Alt
Standard
29-01-2008, 14:33
(#3)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Die Frage ist, ab wann man sich hier ernsthaft Sorgen machen muss, hinten zu sein. 3-bet Flop, donk Turn wird er hier auch mit einem kleineren Overpair machen, QQ-99 sind IMO seine wahrscheinlichsten Hände. Mir gibt auch erst die 3-Bet am Turn richtig zu denken. Gegen Unknown würde ich es wohl genau so spielen.

Call Flop finde ich zu weak. Vor allem will ich in dem großen Pot den MP1 kicken und ihn nicht für 13.5:1 korrekt callen lasen.
 
Alt
Standard
29-01-2008, 14:40
(#4)
Benutzerbild von Questinator
Since: Nov 2007
Posts: 108
BronzeStar
gegen einen unbekannten oder guten würd ich 4th und 5th down callen, gegen einen Fisch auf jeden Fall raisen
 
Alt
Standard
29-01-2008, 14:45
(#5)
Benutzerbild von funmai
Since: Dec 2007
Posts: 6
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Questinator Beitrag anzeigen
gegen einen unbekannten oder guten würd ich 4th und 5th down callen, gegen einen Fisch auf jeden Fall raisen
aber warum downcallen
dafuer hat er viel zu selten die 7 getroffen und damit vergebe ich doch eindeutig value oder?
 
Alt
Standard
30-01-2008, 00:20
(#6)
Benutzerbild von Rechnerstrom
Since: Jan 2008
Posts: 211
Flop raise ist Pflicht, da sich noch ein dritter Spieler in der Hand befindet. Den Turn würde ich auch nach dem Cap Flop nochmal raisen, da der preflop Raise des Gegners selten von einer 7 ausging. In der Regel liegst du noch vorne. Nach der 3-bet musst du dir um 99 Sorgen machen.