Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Was tun, wenn Pokerstars-Benutzername vergessen?

Alt
Exclamation
Was tun, wenn Pokerstars-Benutzername vergessen? - 31-01-2008, 16:01
(#1)
Benutzerbild von omega2k
Since: Sep 2007
Posts: 307
BronzeStar
Folgendes Problem:

Ein Freund von mir hat vor längerer Zeit auch mal auf PokerStars gezockt, ohne Sinn und Verstand - wie jeder glaube ich. Jetzt hat er auch von IntelliPoker gehört und würde gerne wieder spielen und üben.

Aber:

1. Er weiß seinen Benutzernamen nicht mehr (dumme Sache)
2. Er weiß seine damalige Emailadresse nicht mehr

Was kann man da machen? Er weiß noch irgendwas im Benutzernamen mit "exo" oder "ex0" (mit Null), aber sonst keine Ahnung mehr. Einen zweiten Account einzurichten ist ja nicht erlaubt! Er war bisher nur Playmoney-Spieler. Gibt's dafür eine Lösung?

Wir haben schon alle alten bekannten Emailadressen zum Passwort-Reset probiert, kein Erfolg. Das Problem ist, dass auch der Benutzername stimmen muss.

Wäre für jede Hilfe dankbar.
 
Alt
Standard
31-01-2008, 16:04
(#2)
Benutzerbild von Sunchez
Since: Aug 2007
Posts: 451
Schreibt den Support von PS an, mit Vor- und Nachnamen und Adresse Deines Kumpels. Die regeln das dann.
 
Alt
Standard
31-01-2008, 16:57
(#3)
Benutzerbild von Skarto
Since: Nov 2007
Posts: 298
Zitat:
Zitat von Sunchez Beitrag anzeigen
Schreibt den Support von PS an, mit Vor- und Nachnamen und Adresse Deines Kumpels. Die regeln das dann.

joa was anderes bleibt dir wohl nicht übrig...

aber 2. account ist das ja dann nicht wirklich wenn man die sachen nicht mehr hat
dass muss man dann nur erklären können wenn man erwischt wird
 
Alt
Standard
31-01-2008, 17:04
(#4)
Benutzerbild von monnemma
Since: Nov 2007
Posts: 645
Ich hab da ein ähnliches Problem.

Vor ca. 2 Jahren hat meine damalige Freundin auch nen PS Account gemacht.
Über die Zeit hat sie das Interesse am zocken verloren, würd aber jetzt gern mal wieder anfangen.

Benutzername ist noch bekannt, aber das Passwort nicht mehr.
Passwort vergessen Funktion geht nicht, da die damalige Mailaddy nicht mehr existiert, wurde wegen Spamüberflutung geändert.

So, nun das eigentliche Problem, meine damalige Freundin ist meine jetzige Frau, was bedeutet eine Verifizierung über Ausweiskopie geht auch nicht, da sie meinen Nachnamen angenommen hat.

Alles ein bisserl kompliziert, ob da der Support weiterhelfen kann ?
 
Alt
Standard
31-01-2008, 17:08
(#5)
Benutzerbild von Todde72
Since: Jan 2008
Posts: 209
Ihr habt doch eine Heiratsurkunde wo der damalige Name deiner Frau steht, den Sachverhalt der Heirat dem Support schildern und dann sollte es doch kein Problem sein.
 
Alt
Standard
31-01-2008, 17:11
(#6)
Benutzerbild von monnemma
Since: Nov 2007
Posts: 645
Zitat:
Zitat von Todde72 Beitrag anzeigen
Ihr habt doch eine Heiratsurkunde wo der damalige Name deiner Frau steht, den Sachverhalt der Heirat dem Support schildern und dann sollte es doch kein Problem sein.
Die einfachsten Lösungen liegen so nah, DANKE !

An die Heiratsurkunde hab ich garnicht gedacht. Hab mich gedanklich total am Personalausweis "festgebissen".

Problem - wahrscheinlich - gelöst.
 
Alt
Standard
31-01-2008, 17:33
(#7)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von omega2k Beitrag anzeigen
Folgendes Problem:

Ein Freund von mir hat vor längerer Zeit auch mal auf PokerStars gezockt, ohne Sinn und Verstand - wie jeder glaube ich. Jetzt hat er auch von IntelliPoker gehört und würde gerne wieder spielen und üben.

Aber:

1. Er weiß seinen Benutzernamen nicht mehr (dumme Sache)
2. Er weiß seine damalige Emailadresse nicht mehr
Schreib einfach mal dem Pokerstars-Support. Ein Freund von mir hat Nickname/PW/vergessen. Er hat dann dem Support geschrieben vonwegen "Forgot my nickname!" . Er musste dann mehrmals hin und her schreiben, aber mit der Anschrift haben sie dann alles rausbekommen und nun zockt er fröhlich weiter. --> Also Support.
 
Alt
Talking
31-01-2008, 18:38
(#8)
Benutzerbild von omega2k
Since: Sep 2007
Posts: 307
BronzeStar
na super... warum lass ich ihn das auch auf deutsch schreiben... hätte ja gleich auf englisch fragen können:

Zitat:
Hello,

PokerStars deutschsprachiger Kundenservice ist momentan noch nicht
rund um die Uhr verfuegbar. Um lange Wartezeiten zu vermeiden und eine
sofortige Rueckmeldung zu garantieren, bitten wir Sie, wenn moeglich
Ihre Anfrage auf englisch an uns zu richten.

Natuerlich werden wir weiterhin Emails in deutsch so schnell wie
moeglich beantworten. Dies sollte im Normallfall nicht laenger als 48
Stunden dauern.

Wir bitten um Ihr Verstaendnis.

Bei weiteren Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfuegung.


Regards,

Daniel F
PokerStars Support Team
so denn, die gleiche mail noch einmal auf englisch diesmal... vielleicht gehts ja schneller...

Geändert von omega2k (31-01-2008 um 18:45 Uhr).
 
Alt
Standard
01-02-2008, 01:45
(#9)
Gelöschter Benutzer
wäre es nicht einfacher gewesen einfach nen neuen account aufzumachen?? wenn stars meckert wegen nem alten kann man ja sagen das man den nicht mehr aufrufen konnte.. fände ich leichter..
 
Alt
Standard
01-02-2008, 01:50
(#10)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.303
(Administrator)
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
wäre es nicht einfacher gewesen einfach nen neuen account aufzumachen?? wenn stars meckert wegen nem alten kann man ja sagen das man den nicht mehr aufrufen konnte.. fände ich leichter..
kann schon sein, dass es leichterist ... wenn dann aber was schief läuft und die sperren beide ... ist ja nicht "erlaubt" zwei accounts zu haben .... der englische support ist meist ultra schnell btw !