Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Sng und MTT - Live und Online

Alt
Standard
[Blog] Sng und MTT - Live und Online - 02-02-2008, 10:48
(#1)
Benutzerbild von danny005
Since: Sep 2007
Posts: 50
Hi,

nachdem hier ja schon einige User ihren persönlichen Blog eingestellt haben - mal interessanter, mal weniger - habe mich entschlossen, ebenfalls ein kleines "Tagebuch" zu führen.

Vielleicht kurz zu meiner Person. Ich bin 30 Jahre jung, spiele seit ca. 1 Jahr regelmäßig Poker und habe wie viele den Traum, irgendwann den dicken Gewinn damit einfahren zu können

Beruflich bin ich selbständig und kann mir daher die Zeit frei einteilen. Allerdings muss ich in den letzten Monaten schon feststellen, dass meine Motivation "normal" zu arbeiten immer mehr schwindet ... und dafür die Pokerleidenschaft immer mehr wächst.

Bisher habe ich wenig von Bankrollmanagement gehalten, aber in diesem Jahr will ich die Sache ein wenig ernster angehen.

Bisherige größere Live-Erfahrung:

- WSOP Las Vegas 2007 ($1500 Buyin, nach 45 Min. raus)
- mehrere Turniere in Las Vegas ($300 bis $1000 Buyin, alle erfolglos)
- EPT SuperSatellite in Barcelona (knapp vor MainEvent-Ticket raus)
- EPT SuperSatellite in Prag (MainEvent-Ticket 5000 EUR gewonnen)
- EPT MainEvent Prag (am 2. Tag ausgeschieden, Platz 150)
- Casino Venlo ViP Days MainEvent (1000 EUR Buyin, erfolglos)
- Casino Hohensyburg Turnier (100 EUR + Rebuy, 3. Platz für 2000 EUR, vor 2 Wochen)

Ansonsten recht viele kleinere Turniere im Casino Venlo oder Casino Hohensyburg, meist zwischen 100-300 EUR Buyin, aber ohne weitere nenenswerte Erfolge.

Online läuft es seit heute auch wieder ganz gut. Laut "officialpokerrankings" habe ich bis dato ca. $24.000 eingefahren, bei einem Profit von ca. $7.500. Hiervon muss man aber ca. $5.000 wegen einem Deal am FT abziehen. Bleibt also ca. $2.500 plus, die ich laut "Sharkscope" aber schon größenteils an SnG-Tischen bisher verspielt habe :-(

Wie auch immer, aktuell beträgt meine Bankroll bei PS ca. $4.600 (dank meines Gewinns von ca. $4.000 heute nacht) und die versuche ich nun in nächster Zeit gewinnbringend einzusetzen.

Ich spiele nur SnGs und MTT, kein Cashgame. Habe schlechte Erfahrungen mit letzterem gemacht. Ich spiele Turniere zwischen $10 bis $30, dafür aber auch 4-5 gleichzeitig. Manchmal aber auch höhere Limits, z.B. Sunday Million.

Meine Ziele für dieses Jahr 2008:

- ein weiteres EPT MainEvent spielen
- während der WSOP 2008 an 3 kleineren Events (a $1500) teilnehmen
- wieder GoldStar bei PS zu werden, mind. ROI von 15% bei SnG und MTT
- erster Cashout (50%) bei PS erst bei $10.000

Wer meine weitere "Pokerkarriere" mitverfolgen möchte, ist gerne eingeladen, hier regelmäßig vorbeizuschauen

Geändert von danny005 (02-02-2008 um 10:53 Uhr).
 
Alt
Standard
02-02-2008, 12:21
(#2)
Benutzerbild von Christian120
Since: Jan 2008
Posts: 56
BronzeStar
Hört sich doch gut an ..
Joa ich wünsch dir viel glück noch weiter mit deiner Pokerkarriere
wir sehn uns an den tischen
grüße
chris
 
Alt
Standard
02-02-2008, 12:37
(#3)
Benutzerbild von Morpheus2222
Since: Dec 2007
Posts: 165
BronzeStar
Endlich jemand, der um höhere Beträge spielt. Scheint ein interessanter Bloq zu werden, den ich weiterverfolge.
Wünsche dir auf jeden Fall viel Glück!
 
Alt
Standard
03-02-2008, 11:28
(#4)
Benutzerbild von danny005
Since: Sep 2007
Posts: 50
Heute ist wieder ein größerer Poker-Tag geplant.

Zunächst werde ich heute nachmittag ins Casino Hohensyburg fahren und an der m.e.n.s. Open teilnehmen (500 EUR Freezeout), hoffentlich sind noch Plätze frei.

Wenn ich dort nicht weit komme und es rechtzeitig zurück schaffe, dann steht die Sunday Million an. Vor zwei Wochen war ich da gut im Rennen, immer über Average und bin dann mit QQ + Set gegen KK + Set rausgeflogen, immerhin ITM, aber leider nur die erste Preisstufe. Mal gucken, wie es heute läuft.
 
Alt
Standard
03-02-2008, 17:24
(#5)
Benutzerbild von DarthTT
Since: Sep 2007
Posts: 95
BronzeStar
Ich wünsche dir viel Glück.
Dieser Blog klingt ja sehr vielversprechend, hoffe, dass du deine Ziele alle von 2008 erfüllst.
 
Alt
Standard
03-02-2008, 17:27
(#6)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
na das ist ja ein schönes auf und ab, sieht danach aus dass du es vielleicht mit dem gewinn von heute nacht auf die richtige spur gebracht hast...
 
Alt
Standard
03-02-2008, 22:43
(#7)
Benutzerbild von danny005
Since: Sep 2007
Posts: 50
Komme gerade von den m.e.n.s. Open zurück. Leider war bei der Turnierstruktur am Ende kein vernünftiges Poker mehr möglich und ich mußte mich mit Platz 41 von 149 zufrieden geben :-( Die ersten 18 ITM, der Sieger hat sogar 22.000 EUR bekommen.

Anfangs lief es super, konnte schnell einige Pötte gewinnen und mich so fast verdoppeln. Eine kuriose Hand war dabei: ich bekomme als erste Karte K, die zweite wird von der Dealerin offen aufgedeckt, ebenfalls K. Mußte also als Burnkarte verwendet werden und stattdessen bekomme ich Q. UTG raist, ich als SB bezahle und wir sehen zu zweit einen Flop mit niedrigen Karte. Ich checke, Gegner raist hoch und ich folde. Beschwerde mich anschließend massiv, dass ich eigentlich KK hätte und Gegner zeigt mir AA. Glück im Unglück also.

War immer gut über Average, bis die Blinds dann massiv anstiegen:

Level 4: 100 / 200
Level 5: 200 / 400
Level 6: 400 / 800

Startingstack 5.000, jeweils 30 Minuten. Nach dem Dinnerbreak dann sogar:

Level 7: 600 / 1.200 (Ante 100)
Level 8: 1.000 / 2.000 (Ante 100)

Bei Level 8 waren noch ca. 50 Spieler im Rennen, Average also ca. 15.000 und damit nicht mal 8facher BB.

Kein Wunder, dass viele User jetzt einfach All-In pushten. Ich finde im Cutoff 10 10, Hijack (also rechts von mir) geht All-In mit ca. 13.000 und ich ebenfalls mit ca. 15.000. Er zeigt A5 und trifft im Flop gleich sein A :-( Runter auf 2.000 und ein paar Hände später verliere ich im Blind Blind mit A5 gegen 33 und bin somit raus. Sonst hätte ich mich wohl ins Geld folden können, die Spieler sind minütlich rausgeflogen.

So eine Crapshot-Struktur hätte ich bei einem 500 EUR Event wirklich nicht vermutet. Am Schluss wird wohl der Spieler mit dem meisten Glück gewinnen, mit Poker hat das nicht mehr viel zu tun. Ach ja, 70 EUR Fee für Getränke und Essen obendrauf sind auch sehr gewöhnungsbedürftig, für RedBull mußte ich sogar noch extra zahlen.

Resümee: bei so einem Turnier werde ich wohl nicht mehr teilnehmen, da kann ich mein Geld woanders besser investieren.

Bin jetzt auch zu müde für die Sunday Million und werde nur noch ein paar EPT Steps spielen ...
 
Alt
Standard
09-02-2008, 16:50
(#8)
Benutzerbild von danny005
Since: Sep 2007
Posts: 50
Diese Woche lief es recht bescheiden.

Gestern habe ich im Casino Duisburg das Satellite für die Duisburg Open gespielt. Ca. 50 Spieler, Buyin 50€ + Rebuy, insgesamt wurden dann 7 Tickets a 1000€ ausgegeben.

Blindstruktur war okay. In der ersten Stunde lief es super. Ich konnte meinen Startstack von 1.000 auf knapp 9.000 ausbauen, habe u.a. Poker 10 mit A10s erhalten und wurde auch voll ausbezahlt.

Nach der Pause hat mich allerdings mein Glück verlassen. Einen Coinflip mit 66 gegen einen Shortstack mit AQ verloren, danach noch einen dicken Pot mit AK gegen KQ. Kurz aufgedoppelt mit A9s gegen A7, aber dann war Ende mit K10s mit Flush Draw nach dem Flop gegen AK und K auf dem Turn :-( Hat leider nur zu Platz 19 gereicht.

Online lief es auch nicht viel besser. Die EPT Steps habe ich mittlerweile aufgegeben, nachdem ich mehrmals bei Step 3 gescheitert bin. Jetzt spiele ich vorwiegend $20 SnGs (9-27 Mann), aber mit ziemlichen Minus. Immerhin habe ein $11 Double Shootout zur Sunday Million gewonnen und konnte damit meine Verluste ein wenig eingrenzen.

Meine Bankroll bei PS sieht auch nicht mehr so schön aus, nachdem ich in einen Spieler bei der EPT Dortmund investiert habe (erst am 2. Tag), der aber leider kurz vorm Geld gebustet ist. Das Staking habe ich nun mit PS-Dollar bezahlt, so dass ich unterm Strich bei PS in dieser Woche etwa $1000 minus gemacht habe.
 
Alt
Standard
15-07-2008, 18:51
(#9)
Benutzerbild von Scots75
Since: Aug 2007
Posts: 829
Hallo,

aufgrund von Inaktivität schließe ich den Blog mal.
Wenn Du Interesse hast, ihn weiter zu führen, einfach eine PN an mich!

Gruß
Scots75

*close*