Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Karten aufdecken

Alt
Standard
Karten aufdecken - 02-02-2008, 17:59
(#1)
Benutzerbild von Najeev Jarah
Since: Dec 2007
Posts: 19
BronzeStar
Gestern hatten wir beim Homegame ein Diskussion, ob es eine Regel gibt die bestimmt, welcher Spieler nah dem Showdown die Karten zuerst aufdecken muss.

Kann mir jemand eine kleine erklärung geben?
 
Alt
Standard
02-02-2008, 18:31
(#2)
Benutzerbild von Dutchman1887
Since: Oct 2007
Posts: 120
du meinst sicherlich beim showdown.
Glaube, da gibt es keine Regel, keiner kann da einen Vorteil draus ziehen.
 
Alt
Standard
02-02-2008, 18:36
(#3)
Benutzerbild von sNuFf<3
Since: Dec 2007
Posts: 229
Also normalerweise der der zuerst agieren müsste wen es noch eine Setzrunde geben würde.. aber beim Showdown müssen ja eh beide aufdecken also eigentlich wayne

MFG
 
Alt
Standard
02-02-2008, 18:55
(#4)
Gelöschter Benutzer
derjenige der zuletzt erhöht oder gesetzt hat muss seine hand zuerst aufdecken, wenn in der letzten setzrunde alle gecheckt hab dann muss der zuerst aufdecken der in der runde zuerst dran war,

hoffe es konnte geholfen werden
 
Alt
Standard
02-02-2008, 18:57
(#5)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
es wird meistens gemeinsam aufgedeckt, wenn man dealer fragt ist es sache der spieler wie sie aufdecken...
 
Alt
Standard
02-02-2008, 19:16
(#6)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von dominode Beitrag anzeigen
es wird meistens gemeinsam aufgedeckt, wenn man dealer fragt ist es sache der spieler wie sie aufdecken...
es geht hier nicht um eine all-in situation sondern um ein ganz normales spiel bis nach dem river.

wenn derjenige der als erster dran ist die karten zeigt und du siehst dass er gewonnen hat kannste ja deine karten mucken und sie im nicht zeigen.

und genau das wollte der OP hier wohl wissen.
 
Alt
Standard
02-02-2008, 19:31
(#7)
Benutzerbild von Dutchman1887
Since: Oct 2007
Posts: 120
achso, na dann wie eben erklärt.
Aber im Cashgame braucht der andere die karten nicht zeigen, im turnier schon
 
Alt
Standard
02-02-2008, 19:37
(#8)
Benutzerbild von Aholikx
Since: Dec 2007
Posts: 44
Naja wohl eigentlich immer der der als erstes hinter dem button sitz... ansonsten derjenige der geraist hat....
 
Alt
Standard
02-02-2008, 20:44
(#9)
Benutzerbild von viegaro
Since: Dec 2007
Posts: 2
Es muss immer der Spieler seine Karten zuerst aufdecken der als letzter einen Einsatz getätigt hat, geraist oder ein rerais gettätigt hat.
Zeigt der erste Spieler ein Blatt das ich nicht schlagen kann, brauche ich selbstverständlich neine Karten nicht aufzudecken.
Einzige Ausnahme, wenn vermutete (von offieller Seite) wird ich hätte die bessere Hand abgelegt (wir spielen gemeinsam ich lasse im den Gewinn zukommen.
 
Alt
Standard
03-02-2008, 10:09
(#10)
Benutzerbild von DonBlech
Since: Sep 2007
Posts: 487
Zitat:
Zitat von viegaro Beitrag anzeigen
Es muss immer der Spieler seine Karten zuerst aufdecken der als letzter einen Einsatz getätigt hat, geraist oder ein rerais gettätigt hat.
Zeigt der erste Spieler ein Blatt das ich nicht schlagen kann, brauche ich selbstverständlich neine Karten nicht aufzudecken.
Einzige Ausnahme, wenn vermutete (von offieller Seite) wird ich hätte die bessere Hand abgelegt (wir spielen gemeinsam ich lasse im den Gewinn zukommen.
Außerdem kann jeder Spieler, der am Showdown beteiligt ist, von jedem anderen am Showdown beteiligten Spieler verlangen, daß er ihm die Karten zeigt.

Das ist auch der Grund, warum man zB bei Pokerstars in der Handhistory nachsehen kann, wer welche Karten gemuckt hat, vorausgesetzt, man ist selbst bis zum Showdown mitgegangen.

Geändert von DonBlech (03-02-2008 um 13:02 Uhr).