Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

vielleicht ein Einsteigertipp ?

Alt
Standard
vielleicht ein Einsteigertipp ? - 02-02-2008, 19:32
(#1)
Benutzerbild von TESTSIEGER
Since: Oct 2007
Posts: 116
Ein Kumpel hat mich gestern gefragt,welche Strategie ich beim Pokern habe.
Er meinte wie viel Geld einzahlen,welche Turniere spielen,welche Software benutzen.
Nachdem ich mit meinem Tipp fertig war,dachte ich sofort ans Forum.
Hier mal mein Vorschlag:
Als erstes unbedingt bei Intelli das Ausbildungscenter durchlaufen.
Mit dem Erlernten Können sich nun um das Bankrollmanagement kümmern!
Vorschlag SNGs 1,00 +0,10 spielen ob turbo oder länger ist Gefühlssache. Bankrolltipp, man sollte 150% Einsätze am Start haben(45er Tische 1,00 +0,10 ca. 75$). Limitchange nach oben und unten wie im Ausbildungspfad beschrieben.
Ganz wichtig ist jetzt die Statistik! Software zur Spielanalyse oder das Führen eigener Statistik hilft das eigene Spiel zu verbessern!dann kann man schon loslegen.Gutes Blatt!
Für Verbesserungen und Tipps,jetzt melden danke.
 
Alt
Standard
02-02-2008, 20:40
(#2)
Benutzerbild von IntoTheAce
Since: Dec 2007
Posts: 161
Also die S'n'Gs kosten 1+0,20 und nicht 1,10.Der Rake beträgt also 20%,was es schon mal schwerer macht dort Winning Player zu werden.75 Buyins sind vllt. zu wenig, ich würde eher auf 100 gehen.Dazu kommt das S'n'Gs sehr swingig sind und auch extrem frustrierend wenn man oft Vierter wird.Ich würde erst mal bisserl Cashgame spielen.Statistik ist auf Microlimits noch nicht SO wichtig, aber besser wenn man früh anfängt.
 
Alt
Standard
02-02-2008, 20:56
(#3)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
Ganz wichtig ist es seine BR immer im Blick zu haben und dort richtig den Auf- und auch den Abstieg zu wählen, wenn man sich wohl fühlt auf einem Level kann man dort auch verbleiben und ab und zu nnur auf die höheren Limits spielen (bei richtiger Tischauswahl).
 
Alt
Standard
02-02-2008, 20:59
(#4)
Benutzerbild von go_vegan8
Since: Dec 2007
Posts: 26
WhiteStar
die tipps sind alle sehr gut nur sollte man auch nie vergessen das sich ca. 30% des pokerlebens neben des pokertisches abspielt (fortbildung)
 
Alt
Standard
03-02-2008, 00:08
(#5)
Benutzerbild von TESTSIEGER
Since: Oct 2007
Posts: 116
Zitat:
Zitat von IntoTheAce Beitrag anzeigen
Also die S'n'Gs kosten 1+0,20 und nicht 1,10.Der Rake beträgt also 20%,was es schon mal schwerer macht dort Winning Player zu werden.75 Buyins sind vllt. zu wenig, ich würde eher auf 100 gehen.Dazu kommt das S'n'Gs sehr swingig sind und auch extrem frustrierend wenn man oft Vierter wird.Ich würde erst mal bisserl Cashgame spielen.Statistik ist auf Microlimits noch nicht SO wichtig, aber besser wenn man früh anfängt.
Das stimmt nur für die längeren Blindintervalle.Bei den Turbos sind es 10%.Cashgame birgt das Risiko,daß man schon mal einschätzen muß mit wievielen BigBlinds man denn am Tisch sitzen soll.Finde ich anfangs eine schwere Entscheidung mehr.
 
Alt
Standard
03-02-2008, 00:36
(#6)
Benutzerbild von Aholikx
Since: Dec 2007
Posts: 44
Wenn alle alles gelernt haben und alles können,... gibt es trotzdem immer noch welche die gewinnen und verlieren... :p
 
Alt
Standard
03-02-2008, 01:24
(#7)
Benutzerbild von houseworker
Since: Nov 2007
Posts: 6
BronzeStar
Ich warte schon geduldig auf die nächste Stufe im Ausbildungsprogramm. Aber meinst du wirklich das es 30 % sind und nicht mehr?

Gruß

Ja,das ist richtig. Nur einige haben manchmal schlechte Tage

*Beiträge zusammen geführt - Bitte nächstes mal die EDIT-Funktion nutzen* NerdSuperfly

Geändert von NerdSuperfly (03-02-2008 um 01:30 Uhr).
 
Alt
Standard
03-02-2008, 01:29
(#8)
Benutzerbild von TESTSIEGER
Since: Oct 2007
Posts: 116
Zitat:
Zitat von Aholikx Beitrag anzeigen
Wenn alle alles gelernt haben und alles können,... gibt es trotzdem immer noch welche die gewinnen und verlieren... :p
Die Sichtweise ist mir zu einfach.
Erstens gibt es meiner Meinung nach nicht "alles wissen".
Zum zweiten sind die Spielweisen an den jeweiligen Charakter angepaßt und somit das zu Erlernende nicht für jeden Menschen gleich.
 
Alt
Standard
03-02-2008, 01:39
(#9)
Benutzerbild von martin00745
Since: Sep 2007
Posts: 2
BronzeStar
Man sollte jeden Bonus ausnutzen, den die ganzen provider werben sehr stark um einen.
 
Alt
Standard
03-02-2008, 16:11
(#10)
Benutzerbild von spanish14
Since: Jan 2008
Posts: 53
WhiteStar
Zitat:
Zitat von Halmai Beitrag anzeigen
Man sollte alle Bonusse ausnutzen es gibt heut zu Tage zuviele nur um dich zu werben.

Mfg Halmai
Volkommen richtig, Bonusse und Freerolls nutzen, ich würde aber auch eher Cashgame am Anfang spielen und danach erst SnGs und am besten wäre sogar FL.