Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AA on Flop vs Push on drawheavy board

Alt
Standard
AA on Flop vs Push on drawheavy board - 03-02-2008, 19:23
(#1)
Benutzerbild von coren86
Since: Aug 2007
Posts: 123
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

Hero ($31)
UTG ($14.45)
MP ($15)
CO ($36.75)
Button ($29)
SB ($24.75)

Preflop: Hero is BB with , . MP posts a blind of $0.25.
1 fold, MP (poster) checks, CO calls $0.25, 1 fold, SB completes, Hero raises to $1.5, MP folds, CO calls $1.25, SB calls $1.25.

Flop: ($4.75) , , (3 players)
SB checks, Hero bets $4, CO folds, SB raises to $23.25, Hero folds.

Final Pot: $12.75


Opponent hatte vpip 23/ PFR 17/ postflopaggr: 2.5

Ich wusste nicht genau was ich von so ner Overbet halten soll. Ist das häufig nen Draw?

Hab lange überlegt und hab dann gefolde, da ich dachte das er mich entweder schon beat hat oder aber auf nem Draw mit mehr als 14 outs ist, wo ich dann wenn überhaupt auch nur knapp vorne bin.

ist das nen easy Fold oder kann man über nen call nachdneken bzw ist es ein easy call^? ^^

Danke für hilfe

mfg
coren
 
Alt
Standard
03-02-2008, 19:29
(#2)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
na i würds a net callen, das zu teuer.
der kann ja an set ham oder mit QJs an kombodraw oder mit KQ(s) scho was fertiges.


miau miauerle
 
Alt
Standard
03-02-2008, 20:56
(#3)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Ich calle denke ich. Sehe ihn hier zu einem erschlagenden Teil der Zeit mit einem Call. Macht eigentlich keinen Sinn hier eine Made Straight direkt zu pushen. Und wenn doch, more power to him.

Note machen und Mund abputzen.
 
Alt
Standard
03-02-2008, 20:59
(#4)
Benutzerbild von coren86
Since: Aug 2007
Posts: 123
Zitat:
Zitat von Parvex Beitrag anzeigen
Ich calle denke ich. Sehe ihn hier zu einem erschlagenden Teil der Zeit mit einem Call.
Du meinst draw, nicht call oder?

Hmmm hab auch noch mal ne Zeit drüber nachgedacht und eigentlich mach nen Draw am meisten Sinn. Werd noch mal nen bischen drüber brüten und nen bischen rumrechnen. Aber danke für die Meinungen. Denke auch das nen Call wohl richtig gewesen wäre

mfg
coren
 
Alt
Standard
03-02-2008, 21:01
(#5)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
Ich calle und mach runner runner spadeflush

Dann guck ich mir seine Hand an und mach ne Note
 
Alt
Standard
03-02-2008, 21:56
(#6)
Benutzerbild von KingMidas83
Since: Oct 2007
Posts: 332
Imo instacall. Manchmal macht er das vielleicht auch mit einem Set, oder Two Pair, meistens hat er aber maximal Top Paar, oder einen Draw
 
Alt
Standard
03-02-2008, 22:31
(#7)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von coren86 Beitrag anzeigen
Du meinst draw, nicht call oder?
Indeed.
 
Alt
Standard
04-02-2008, 12:59
(#8)
Benutzerbild von coren86
Since: Aug 2007
Posts: 123
Viele Dank für die vielen Meinungen. Ihr habt mich zu nem Call überzeugt.
 
Alt
Standard
04-02-2008, 20:42
(#9)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
gegen was bist du denn hier groß vorne?gegen jedes set,two pair,straight bist du stark hinten,dann liegt da noch nen straight und flushdraw...der kann das auch gut mit KJspades machen oder aehnlichem und dagegen wirds auch eklig
 
Alt
Standard
04-02-2008, 20:56
(#10)
Benutzerbild von Todde72
Since: Jan 2008
Posts: 209
Auch wenn es weh tut, ich würde folden ist zu teuer und SB hat aufjedenfall etwas, am wahrscheinlichsten eine Straight.
Er spielt ein klasiches Check Raise, um es heraus zufinden, wäre es mir zu teuer.