Alt
Standard
Ranges aufsplitten - 14-05-2015, 11:15
(#1)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($53.17)
SB ($25)
BB ($81.40)
UTG ($25)
MP ($25.55)
CO ($41.66)

Preflop:
3 folds, Button raises to $0.62, 1 fold, BB raises to $2, Button calls $1.38

Flop: ($4.10) , , (2 players)
BB bets $2.25, Button calls $2.25

Turn: ($8.60) (2 players)
BB bets $5.25, Button calls $5.25

River: ($19.10) (2 players)
BB bets $14.50, Button raises to $43.67 (All-In)


Welche Hände (Value/Bluffs) seht ihr am River in Buttons Range, mit welcher Range (die realistisch gesehen am River ankommt) sollte BB b/c, mit welcher b/f spielen?


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
14-05-2015, 12:17
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Je nach Spielertyp hat BB hier exakt eine einzige Hand die stärker ist als one pair. Button hingegen hat im Valueteil seiner Range die Straight mit T8s und 86s, Sets mit JJ/99/77/33 und two pairs mit J9s/97s. Das sind 24 Kombos für die er entsprechend viele Bluffs haben kann bzw. Hände die er in einen Bluff verwandelt wie KK/QQ/TT/JTs weil sie keine Hand schlagen die 200BB deep 3mal for value betten kann.

Das bedeutet im Umkehrschluss, dass sich BB evtl. fragen sollte, ob er hier überhaupt mit irgendeiner Hand preflop 3betten und dann 3 Straßen durchbarreln will.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
15-05-2015, 09:50
(#3)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Um das Mal aufzulösen:

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

saw flop | saw showdown

Hero (Button) ($53.17)
SB ($25)
BB ($81.40)
UTG ($25)
MP ($25.55)
CO ($41.66)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero raises to $0.62, 1 fold, BB raises to $2, Hero calls $1.38

Flop: ($4.10) , , (2 players)
BB bets $2.25, Hero calls $2.25

Turn: ($8.60) (2 players)
BB bets $5.25, Hero calls $5.25

River: ($19.10) (2 players)
BB bets $14.50, Hero raises to $43.67 (All-In), BB calls $29.17

Total pot: $106.44 | Rake: $2

Results below:
Hero had , (high card, King).
BB had , (three of a kind, Jacks).
Outcome: BB won $104.44



Ich bin mir nicht sicher ob man hier unbedingt eine floating Range haben sollte, Villain (also BB) hatte jedoch auf eine kleine Sample einen ungewöhnlich loosen Eindruck für den Zoompool gemacht, besonders auch mit 3 Bets, daher fand ich es mit 2 Overcards in dem Moment zunächst ganz gut zu floaten. Im Nachhinein weiß ich nicht inwiefern das klug ist, weil er mit AJ+ oft 2nd barreln wird wenn er so loose ist und nicht einfach unimproved x/f spielt.

Den Turncall finde ich wiederum gut, da ich bei einer 8 auf den River den Pot immer ziehe und bei einer Q oft noch Value kriege, da er meine Range schwächer einschätzen wird bzw. Nutstraight nicht unbedingt bei mir vermutet.

Am River denke ich, dass BB nur noch JJ+ betten wird und QQ+ b/f spielt und einzig JJ+ b/c kann, ich aber alle Sets (die ich jedoch wohl kaum raisen werde, aber Bluffs habe ich eben auch sehr wenige 200bb deep), sowie mit T8s eben Nuts.

Würde mich freuen, wenn da jemand nochmal auf meine Gedankengänge eingehen könnte, da ich besonders am Flop sehr unsicher bin, bzw. sogar mittlerweile der Meinung bin, dass Fold wohl das beste wäre. Turn und River sind aber bestimmt auch sehr interessant.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
20-05-2015, 10:18
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von Pokerik878 Beitrag anzeigen
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($53.17)
SB ($25)
BB ($81.40)
UTG ($25)
MP ($25.55)
CO ($41.66)

Preflop:
3 folds, Button raises to $0.62, 1 fold, BB raises to $2, Button calls $1.38

Flop: ($4.10) , , (2 players)
BB bets $2.25, Button calls $2.25

Turn: ($8.60) (2 players)
BB bets $5.25, Button calls $5.25

River: ($19.10) (2 players)
BB bets $14.50, Button raises to $43.67 (All-In)


Welche Hände (Value/Bluffs) seht ihr am River in Buttons Range, mit welcher Range (die realistisch gesehen am River ankommt) sollte BB b/c, mit welcher b/f spielen?
Theorie:

BB muss ca. 45% seiner Betting Range am River gegen den Shove callen. Wenn man davon ausgehen kann, dass BB so deep auch schöne Hände wie 97s-J9s und viele Paare in seine 3-Betting Range packt hätte er theoretisch genug Hände, die callen können und zudem u.a. BU's Valuerange blocken sodass er QQ+ und sogar noch ein paar Bluffs getrost falten kann (habs nicht genau nachgerechnet, sollte aber hoffentlich passen).

Button kann umgekehrt zwar auch alle diese Valuecombos haben, aber zudem noch weitaus mehr Floats mit Backdoor Draws oder Pairs + Gutshots etc. die er in einen Bluff turnen könnte und die Valuecombos blocken (zB JT, T9 oder TT). Würde hier also aus BU's Sicht recht wenig bluffen bzw nur mit Combos, die möglichst nicht die (b/f) Valuerange UND die Bluffingrange von BB blocken. KTo wäre damit weeeit ausserhalb dessen, was ich hierfür in Betracht ziehen würde (blockt sowohl KK wie auch KQ und nur 1 Combo T8s).

Praxis:

NL25 Villain bettet dreimal und hat wohl so deep wenig Erfahrung plus sehr oft eine Hand, die er toll findet und nicht folden mag. Würde hier exploitativ einfach nur alle 2 Pair+ für Value shippen und so gut wie niemals bluffen^^

Ah jo und Flop ist ein Fold für mich, wir haben soooo viele schöne Hände mit gescheiten Backdoors so deep, die am Flop callen wollen da muss KTo mit seinen massiven reverse implieds sicher nicht rein.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter


Geändert von xflixx (20-05-2015 um 10:27 Uhr).