Alt
Standard
1,5$ 9max Hyper - 18-05-2015, 10:43
(#1)
Benutzerbild von Ked1o
Since: Jul 2012
Posts: 13
Hi, ich habe kürzlich mit den Hypers angefangen und beim reviewen meiner Hände gabs diese 2 Spots :






Position,Anzahl der Spieler und Blinds sind bei Beiden gleich.
Einzige Unterschied den ich seh, ist der eine BB den ich bei KJ mehr hab.

Warum darf ich jetzt bei der QT Hand 32% pushen und bei KJ nur 8% ? Hab grad echt keine Ahnung was ich hier überseh
Liegt es wirklich nur an den 24 Chips Unterschied die hier SO VIEL ausmachen ? (ich würd nicht fragen wärs 8% vs 15% aber die differenz zwschen den beiden Ranges bei der BB Anzahl scheint mir schon schon sehr groß)

Falls ja, hab ich echt noch einiges mehr an Arbeit vor mir bis ich die Push / Fold ranges komplett verstanden hab als ich dachte

Geändert von Ked1o (18-05-2015 um 10:48 Uhr).
 
Alt
Standard
18-05-2015, 12:51
(#2)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
Die QT Hand sieht schon anders aus
wir haben 2 "bigstacks" und einen Spieler mit 8 Chips den man schon nicht mehr beachten muss
in der kj Hand die die stacks alle noch etwas ausgeglichener
Das ist das was mir auffällt

Merkwürdig finde ich es allerdings schon
ich persönlich würde QTo aus der Position mit der stacksize auf jeden Fall eher folden als zu pushen
 
Alt
Standard
18-05-2015, 13:16
(#3)
Benutzerbild von Squasher18
Since: Apr 2012
Posts: 198
Moin!
Wie hast du denn die callingranges der Mitspieler eingestellt?
Könnte mir nur vorstellen, dass die ziemlich tight bzw loose callen, sodass das zustandekommt.

Ich könnte mich irren aber imo müsste man doch wohl beides folden oder nicht?
 
Alt
Standard
18-05-2015, 13:38
(#4)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
Für mich wäre auf jeden Fall beides n fold
Spiele zwar Turbo stts aber denke nicht das n shove da in nem hyper profitabel ist

Falls ich nachher Langeweile habe lasse ich es mal durch hrc laufen und gucke was der so ausspuckt
 
Alt
Standard
19-05-2015, 05:33
(#5)
Benutzerbild von Ked1o
Since: Jul 2012
Posts: 13
OK wenigstens bin ich nicht der Einzige der QT da folded
Den einen Spieler mit nur 8 Chips hab ich übersehen, damit ändert sich die Tischdynamik natürlich ein wenig.

Calling Ranges hab ich selber keine eingestellt, dachte wenn ich da nach ICM Push ist es eh egal womit die Gegner callen ?

Und sollte SNG Wizard nicht die Optimalen Calling Ranges benutzen und falls jmd davon abweicht, macht dann nicht er den Fehler und nicht ich solang mein Push korrekt ist ?

Geändert von Ked1o (19-05-2015 um 05:37 Uhr).
 
Alt
Standard
19-05-2015, 11:45
(#6)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
Wenn ein Gegner zb viel zu loose all ins callt musst du ihm ne weitere callingrange zuordnen um korrekt gegen den Spieler agieren zu können
sonst wird n +ev push auch schnell mal zu -ev
kann man aber auch im sng wizard anpassen
generell gilt halt immer callt der Gegner zu tight pusht du looser
callt dein Gegner zu loose pusht du tighter
 
Alt
Standard
19-05-2015, 15:22
(#7)
Benutzerbild von Squasher18
Since: Apr 2012
Posts: 198
Zitat:
Zitat von Ked1o Beitrag anzeigen
Calling Ranges hab ich selber keine eingestellt, dachte wenn ich da nach ICM Push ist es eh egal womit die Gegner callen ?

Und sollte SNG Wizard nicht die Optimalen Calling Ranges benutzen und falls jmd davon abweicht, macht dann nicht er den Fehler und nicht ich solang mein Push korrekt ist ?
Du musst bedenken, dass insbesondere auf den niedrigen Geldstufen sehr viele Leute das Spiel nicht beherrschen und deshalb nicht wissen, was sie callen und pushen sollten.
Du kannst zwar nach Nash-gleichgewicht und damit das defensive Optimum spielen aber solange die Spieler das nicht auch tun, solltest du von der Range abweichen und sie anpassen. im Allgemeinen ist es so, dass die Leute bei All-in-Entscheidungen viel zu tight sind und du deshalb viel weiter stealpushen kannst.

Außerdem hast du ja ein gewisses Image am Tisch. Z.B. könnte der Gegner denken "der hat schon lange nicht mehr geraist, der muss jetzt was starkes haben" oder "der will mir nun zum 3. Mal meinen Blind stehlen, also wird er wahrscheinlich nichts haben". Das sorgt halt dafür, dass Villain seine Calling- bzw. Pushingrange anpasst und das solltest du auch tun.