Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Kostenlose Pokersoftware ?

Alt
Standard
Kostenlose Pokersoftware ? - 18-05-2015, 16:06
(#1)
Benutzerbild von ChipFokus
Since: Jan 2015
Posts: 10
SilverStar
Hallo liebe Community,

Pokersoftware welche Gegenspieler beobachten (mitzählen wie oft sie spielen usw.) wird ja von vielen genutzt. Die meisten haben auch tausende von Optionen welche Auswertungen und Diagramme mitliefern.

Jetzt meine Frage : Gibt es ein legales Programm welches nur die Grundfunktionen bietet aber im Optimalfall kostenlos ist ?

Die meisten Tracker kosten knapp unter 100$ (welche ich gefunden habe).

Vielen Dank
 
Alt
Standard
18-05-2015, 16:44
(#2)
Benutzerbild von ChipFokus
Since: Jan 2015
Posts: 10
SilverStar
Bin gerade noch auf einen Beitrag gestoßen, welcher erklärt welche Software verboten ist:

"Das so genannte "Datamining", also das ausschließliche Beobachten von Spielen als Zuschauer über einen längeren Zeitraum, um eine Datenbank der gespielten Hände aufzubauen, ist verboten."

Machen das nicht genau diese "professionellen Programme", welche Werte wie aktive Spielteilnahme, Preflop-Raise oder Aggrissions-Faktor anzeigen ?

Dankeschön
 
Alt
Standard
18-05-2015, 16:54
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hallo und Willkommen bei IntelliPoker!

Ja, das machen die Tracker. Erlaubt ist das aber nur für selbstgespielte Hände und nicht solche die aus datamining entstanden sind.

Einen kostenlosen Tracker kenne ich nicht, aber man kann die bekannten (HM2, PT4) auf verschiedenen Plattformen freispielen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
18-05-2015, 17:05
(#4)
Benutzerbild von ChipFokus
Since: Jan 2015
Posts: 10
SilverStar
und wenn man in Betracht zieht solche Software zu erwerben sollte man schon ein gewisses Know-how bzw. Limit erreicht haben ....
Kannst du mir evt. eine Empfehlung aussprechen so nach dem Motto das lohnt sich erst ab NoLimit 0,10/0,20 $ oder so ?
(Also aus Kosten/Nutzen-Sicht)

Vielen Dank für die schnelle Antwort....
 
Alt
Standard
18-05-2015, 18:16
(#5)
Benutzerbild von Mr.Marginal1
Since: May 2015
Posts: 19
ich würde sagen, eine pokersoftware lohnt sich auf jedem limit, wenn du gerne bzw regelmäßig mit limits wie 0,10/0,20 spielst, lohnt es sich bestimmt.

Wenn du regelmäßig dort spielst, hast du nach einiger zeit bestimmt eine menge informationen gesammelt über deine gegner die ebenfalls gern und regelmäßig auf genau diesen limits anzutreffen sind.

Ich habe vor kurzem PokerTracker 4 getestet. Man braucht schon etwas bis man hinein kommt, vorallem wenn man wie ich zum ersten mal so ein programm benutzt. Auf lange zeit gesehen rendiert es sich bestimmt
 
Alt
Standard
18-05-2015, 18:26
(#6)
Benutzerbild von ChipFokus
Since: Jan 2015
Posts: 10
SilverStar
OK ... Super, Danke für die schnellen Antworten ...

Ich glaube damit wäre dieses Thema erledigt.
 
Alt
Standard
18-05-2015, 18:49
(#7)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
Hast ne pn Chip
 
Alt
Standard
18-05-2015, 18:56
(#8)
Benutzerbild von Tom_FRG
Since: Jan 2008
Posts: 605
Wenn dir ein HUD reicht, dann gibt es tatsächlich eine kostenlose Lösung: freepokderdb


Zitat:
Zitat von Kittei Beitrag anzeigen
Man darf der Varianz nicht so viele outs geben.
Wenn man preflop all in geht,kriegt die Varianz zu gute pot odds.
 
Alt
Standard
18-05-2015, 19:59
(#9)
Benutzerbild von ChipFokus
Since: Jan 2015
Posts: 10
SilverStar
was ist ein pn Chip und was ein HUD
 
Alt
Standard
18-05-2015, 20:01
(#10)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
private nachricht ^^