Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Frage zu 7-Card Stud Odds Berechnung

Alt
Standard
Frage zu 7-Card Stud Odds Berechnung - 28-05-2015, 00:45
(#1)
Benutzerbild von x64asm
Since: Dec 2013
Posts: 15
Hallo, wie kann ich im Stud berechnen welche Odds ich für einen Profitablen call brauche?

Angenommen ich will wissen welche Odds ich von der 4th Street zur 5th Street brauche um mit einem Flush Draw zu callen:

In Holdem rechne ich so:
Beispiel für Flush Draw
52 Karten im Deck - 5 bekannte Karten = 47
47 - 9 Outs = 38
38 / 9 Outs = 4,22 : 1


Und so würde ich es für 7-Card Stud machen:

Ich halte:
As Ks 9s Ts

Villain hält:
Qd Kh X X

Bekannte Karten: 6
52 Karten im Deck - 6 = 46
46 - 9 Outs = 37
37 / 9 = 4,33 : 1

Von der 5th Street zur 6th Street würde ich dann von den 52 Karten im Deck 8 Karten abziehen. (5 aufgedeckte Karten von mir + 3 aufgedeckte Karten von Villain.)

Kann mir jemand sagen ob ich hier richtig rechne?
 
Alt
Standard
28-05-2015, 10:46
(#2)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.672
(Moderator)
Grundsätzlich richtig. Du musst aber auch die offenen karten der spieler berücksichtigen die gefoldet haben. Diese sibd auch bekannt und minimieren eventuell deine outs


Team IntelliPoker - Ingo - Moderator


ISOP 2013 Event #67 Gewinner *NL Hold`em Knockout, 6-Max*
'Mit einem Verschwörungstheoretiker streiten ist in etwa so, wie mit einer Taube Schach zu spielen: Egal wie gut man ist, die Taube wird einfach die Figuren umwerfen, auf’s Brett scheißen und herumstolzieren als wäre sie der Sieger.'
 
Alt
Standard
25-06-2015, 07:57
(#3)
Benutzerbild von hagenvers
Since: Nov 2007
Posts: 1.043
bekannt sind deine Karten sowie die offen gezeigten Karten aller deiner Gegner, die Odds ändern sich also von Hand zu Hand und bleiben nicht in ihren Grundwerten stabil wie bei Holdem, zum Beispiel je nachdem ob Karten die du benötigst schon offen liegen (also tot sind) oder nur andere Karten die du nicht ziehen möchtest.

Ich würde mir hier in der Beispielhand mehr als 9 Outs geben, vermutlich kann mir auch ein Ace oder King die beste Hand durch die Hintertür bringen (natürlich in Abhängigkeit von dem was du dem Gegner gibtst) Wahrscheinlich hast du auf der 4th street sogar bessere Odds als dein Gegner, die Frage ist also ob du in einer solchen Situation wirklich nur callen solltest.