Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Bankroll bei Cashgame

Alt
Standard
Bankroll bei Cashgame - 10-06-2015, 17:46
(#1)
Benutzerbild von ChipFokus
Since: Jan 2015
Posts: 10
SilverStar
Hallo Leutz ...

Welche Bankroll würdet ihr für die Micro-Limits verschlagen ?
Nehmen wir einmal die 5$ BuyIn Cashgame Tische... (0,02/0,05)

Dankeschön !!!
 
Alt
Standard
10-06-2015, 18:28
(#2)
Benutzerbild von Hanniyo
Since: Aug 2013
Posts: 350
BronzeStar
Hi.

Deine Frage lässt sich nicht so einfach beantworten. Hier muss man klar differenzieren zwischen einem neuen Spieler und einem Spieler der eventuell schon länger spielt und sich seine Bankroll neu aufbaut.
Ich denke gerade für Neueinsteiger ist wichtig erstmal ein konservatives BRM zu fahren. Ich denke 25-30 Buy-ins sollten ausreichen. Wobei man natürlich auch mit 15-20 Buy-ins starten kann, wenn man das Geld über hat. Dann casht man 100 Euro ein und spielt damit NL5, da es nicht so schlimm ist, wenn man broke geht. Hierbei sollte man aber auch immer auf sich selber achten. Der eine startet z.B mit 15 Buyins und kann ganz normal damit spielen während der andere nur auf den Betrag schaut und Moneyscared ist. Deswegen sind solche Angaben immer nur ein Circa und sollten je nach Mindeset etc angepasst werden nach meiner Meinung. Es nützt nichts wenn du nur mit 50$ startest aber nicht ordentlich Pokern kannst, weil du immer im Kopf hast wieviel Geld gerade von deiner Baknroll runter geht.

Spieler die ihre Bankroll neu aufbauen fahren da ein sehr agressives BRM meistens. Sie haben kein Problem auf NL5 mit 40$ anzufangen weil sie eben nicht Moneyscared sind und trotzdem gutes Poker spielen.


Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen. Ich habe versucht mich kurz zu halten.
 
Alt
Standard
10-06-2015, 18:41
(#3)
Benutzerbild von ChipFokus
Since: Jan 2015
Posts: 10
SilverStar
ok danke für die fixxe antwort...