Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Sollte ich Turn folden?

Alt
Standard
Sollte ich Turn folden? - 26-06-2015, 00:07
(#1)
Benutzerbild von Faeliks
Since: Nov 2007
Posts: 7
File: HH20150625 Baade #10 - $0.25-$0.50 - USD No Limit Hold'em_3.txt
PokerStars Zoom Hand #137210646211: Hold'em No Limit ($0.25/$0.50) - 2015/06/25 21:33:05 CUST [2015/06/25 16:33:05 ET]
Table 'Baade' 6-max Seat #1 is the button
Seat 1: Teminem ($51.79 in chips)
Seat 2: SpewyFidi ($116.09 in chips)
Seat 3: cieza ($61.58 in chips)
Seat 4: misterpok11 ($39.29 in chips)
Seat 5: gothic_57 ($49.25 in chips)
Seat 6: Faeliks ($63.59 in chips)
SpewyFidi: posts small blind $0.25
cieza: posts big blind $0.50
*** HOLE CARDS ***
Dealt to Faeliks [Js Jc]
misterpok11: folds
gothic_57: folds
Faeliks: raises $1 to $1.50
Teminem: folds
SpewyFidi: raises $3.75 to $5.25
cieza: folds
Faeliks: calls $3.75
*** FLOP *** [Qs Qc 6c]
SpewyFidi: bets $5.50
Faeliks: calls $5.50
*** TURN *** [Qs Qc 6c] [5s]
SpewyFidi: checks
Faeliks: bets $8
SpewyFidi: calls $8
*** RIVER *** [Qs Qc 6c 5s] [Qh]
SpewyFidi: bets $18.50
Faeliks: calls $18.50
*** SHOW DOWN ***
SpewyFidi: shows [Kh Kd] (a full house, Queens full of Kings)
Faeliks: mucks hand
SpewyFidi collected $72.50 from pot
*** SUMMARY ***
Total pot $75 | Rake $2.50
Board [Qs Qc 6c 5s Qh]
Seat 1: Teminem (button) folded before Flop (didn't bet)
Seat 2: SpewyFidi (small blind) showed [Kh Kd] and won ($72.50) with a full house, Queens full of Kings
Seat 3: cieza (big blind) folded before Flop
Seat 4: misterpok11 folded before Flop (didn't bet)
Seat 5: gothic_57 folded before Flop (didn't bet)
Seat 6: Faeliks mucked [Js Jc]
 
Alt
Standard
^^ - 26-06-2015, 00:11
(#2)
Benutzerbild von Flush_Heffer
Since: Jan 2009
Posts: 4
Ja seh ich auch so
 
Alt
Standard
26-06-2015, 08:23
(#3)
Benutzerbild von Amrotu
Since: Jun 2013
Posts: 66
SilverStar
Den Turn folden? Soll das ein Blufffold werden? Ich würde den Turn aber checken - seine Bluffrange wird nur mit Flushdraws vll Straightdraw callen; AKo etc wird das weite suchen. Hier können wir glaube ich nicht für Value betten. Wird er nach deiner Line seinegeplatzten Draws betten? Villain ist unknown, deswegen gehe ich ersteinmal nicht davon aus. Für einen Call brauchen wir 25% Equity, setzt er AQ, und 99-AA machen wir Profit. Ist also auch am River noch ein Call.
 
Alt
Standard
26-06-2015, 10:07
(#4)
Benutzerbild von marvin902
Since: Jun 2011
Posts: 111
Was ist denn deine eigenes Image in Bezug auf Steel from CO. Statt immer nur die Range des anderen blind zu beurteilen, muss man sich in solchen Situationen auch mal Fragen, was denkt er über uns. Wie leicht könnte er hier OOP 3betten.

Ansonsten wäre mir vermutlich auch eine check turn, call river Line lieber gewesen. Wie schon geschrieben, wenn du selber den Turn bettest, dann foldest du seine ganze Bluffs raus und übrig bleiben nur die wirklich starken Hände. Was im Umkehrschluss natürlich bedeutet das du ihm damit die Tür für einen potentiellen River Bet mit schwächeren Händen wie TT, 99 öffnest.

As played, ist der River aus meiner Sicht ein Fold. Es läuft halt auf AA und KK hinaus. Er hatte definitiv Angst vor einer Queen, aber nach dem River war für ihn klar, du hast keine. Nachdem du bereits so viel Stärke gezeigt hast, wird er hier vermutlich mit nichts schlechterem mehr betten. Und das mit den 25% Equity sehe ich halt nicht mehr. Nur Selbstmörder würden hier noch TT und 99 betten und von daher bist du Mausetot.
 
Alt
Standard
26-06-2015, 11:54
(#5)
Benutzerbild von Amrotu
Since: Jun 2013
Posts: 66
SilverStar
Ich verstehe zwar nicht was du mit "Was im Umkehrschluss natürlich bedeutet das du ihm damit die Tür für einen potentiellen River Bet mit schwächeren Händen wie TT, 99 öffnest." meinst aber sonst hast du recht; kommt halt auf den Gegner an - ist er sehr aggressiv kann er hier mit jedem Full House betten, ein denkfähiger Gegner wird aber JJ+ betten. Wird dann am River ein klarer Fold.
 
Alt
Standard
26-06-2015, 12:48
(#6)
Benutzerbild von marvin902
Since: Jun 2011
Posts: 111
Jein. Ein Denkfähiger Gegner könnte sich am River Fold-Equity ausrechnen wenn wir nur checken und seine Non-ShowDown-Value Hand in einen Bluff verwandeln. Was dann wiederum bedeutet das wir hier Pot-Size Bets etwas liberaler callen können. Hängt natürlich von den eigenen Reads ab, ob wir ihm solche Moves überhaupt zutrauen.

Außerdem hat er es dann mit KK und AA schwerer hier noch Max-Value zu bekommen. Weil wir aus seiner Sicht dann vermutlich zu oft folden. Er hat also ein echter Bet-Size Problem. Was called mein Gegner noch?

Geändert von marvin902 (26-06-2015 um 12:55 Uhr).
 
Alt
Standard
26-06-2015, 13:39
(#7)
Benutzerbild von Amrotu
Since: Jun 2013
Posts: 66
SilverStar
Soweit hab ich nicht gedacht. Hängt jetzt halt viel von der Historie ab
 
Alt
Standard
26-06-2015, 17:47
(#8)
Benutzerbild von JoeCrocodill
Since: Oct 2014
Posts: 357
Hallo Faeliks,
Bitte die Hand in Zukunft konvertieren. Bringt bessere Übersicht bei der Analyse.

Zur Hand ist schon fast alles gesagt. Ich hätte den Turn behind gecheckt und am River eine kleine Bet noch bezahlt, weil in seiner 3-Bet Range QQ+,AQs (15) ca. so viele Comb. sind wie AK (16). Nach der Q am River hätte ich eher gefoldet, weil er jetzt mit seinen KK+ anscheinend vor AQ keine Angst mehr hatte und daher nochmals for value gebettet hatte.


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($51.79)
SB ($116.09)
BB ($61.58)
UTG ($39.29)
MP ($49.25)
Hero (CO) ($63.59)

Preflop: Hero is CO with J, J
2 folds, Hero raises to $1.50, 1 fold, SB raises to $5.25, 1 fold, Hero calls $3.75

Flop: ($11) Q, Q, 6 (2 players)
SB bets $5.50, Hero calls $5.50

Turn: ($22) 5 (2 players)
SB checks, Hero bets $8, SB calls $8

River: ($38) Q (2 players)
SB bets $18.50, Hero calls $18.50

Total pot: $75 | Rake: $2.50
Main pot: $75 between SB and Hero, won by SB

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen