Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

QQ gegen Aggro-Spieler

Alt
Standard
QQ gegen Aggro-Spieler - 09-07-2015, 08:54
(#1)
Benutzerbild von Wesi01
Since: Nov 2007
Posts: 41
Tach!

Hier noch eine Hand zur der mich Eure Meinung sehr interessiert.

Stats vom BTN: VPIP/PFR/AG/3-bet: 23/21/3,1/12,1 auf 276 Hände
Dazu hatte ich eine ältere Notiz dass er sowohl Pre- als auch Postflop sehr aggressiv ist, gern große Pötte spielt und kaum eine Hand aufgibt.

Da er viel 3-bettet muss er hier - gerade am BTN - nicht besonders stark sein. Statt zu 4-betten habe ich hier gecallt um den Pot nicht schon vorm Flop so groß zu machen. Falsche Entscheidung?

Der Flop ist ziemlich trocken, seine C-bet ist denke ich standart, daher check-raise ich um ihn mit Overcards (AK etc.) zu aufgeben zu bewegen. Er called aber nachdem er die Timebank fast bis zum Ende ausgenutzt hat.

Der Turn macht das Board etwas drawlastig, ausschließen würde ich 76 bzw. JT nicht, aber so wahrscheinlich finde ich das auch nicht. Daher spiele ich an, aber wohl viel zu klein, oder? Jedenfalls bekomme ich ein Raise und nun ist die Frage was tun, Fold oder alles reinschieben? Call ist denke ich keine Option, damit wäre die Entscheidung wohl nur auf den River vertagt.



PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

Button ($10.73)
SB ($3.25)
BB ($5)
UTG ($4.85)
UTG+1 ($5.28)
MP1 ($7.15)
MP2 ($2.35)
Hero (MP3) ($10.42)
CO ($5)

Preflop: Hero ist MP3 mit ,
4 folds, Hero raises to $0.15, 1 fold, Button raises to $0.52, 2 folds, Hero calls $0.37

Flop: ($1.11) , , (2 Spieler)
Hero checks, Button bets $0.62, Hero raises to $1.52, Button calls $0.90

Turn: ($4.15) (2 Spieler)
Hero bets $1.60, Button raises to $4.48, Hero ?
 
Alt
Standard
09-07-2015, 12:47
(#2)
Benutzerbild von marvin902
Since: Jun 2011
Posts: 111
Die Frage die sich mir hier als erstes stellt. LAG oder Aggro Fisch?

Preflop:
Bei einem LAG würde ich Preflop wahrscheinlich auch eher callen. Einen Aggro Fisch kann man auch 4betten, der foldet sowieso nicht.

Flop:
check raise finde ich in Ordnung. Auch das er hier seine Timebank nutzt betrachte ich erst mal als schwach. Klar ein absichtlicher False Tell wäre auch möglich, aber ist er auch so klug dieses auszunutzen. Von der Größe würde ich hier eher in Richtung 1.80-1.90 gehen. Wenn er hier auf irgendwelchen Str8Drws unterwegs ist, dann soll er auch dafür zahlen.

Turn:
Anspielen ist vollkommen ok. Jetzt wird es interessant. Das Problem ist eigentlich das ihr beide zu deep seit. Natürlich könnte er hier auch mal mit T9 oder ähnlichem ein Str8Drw oder Flush-Draw aufgegabelt haben. Wäre er jetzt ALLIN und würde ich mir noch genügend solcher Hände Semi-Bluffs ausrechnen, dann würde ich callen. Aber in dieser Situation, wenn ich damit rechnen muss, dass der Rest am River rein geht, ob als Bluff oder mit einer echten Hand. Da sage ich mir dann halt, nice bluff und folde.

Geändert von marvin902 (09-07-2015 um 12:50 Uhr).
 
Alt
Standard
09-07-2015, 20:00
(#3)
Benutzerbild von FirstBruno
Since: Oct 2008
Posts: 336
Spiele selber oft zoom 2/5. Wenn du schon solch eine Notiz über den Spieler hast, würde ich mir nicht so große Gedanken über seine Gedanken machen. Du hast alles richtig gemacht, finde ich. Ich hätte gecallt, vermutlich hat er einen Bluff versucht. Mich würde der Name des Spielers interessieren.
 
Alt
Standard
09-07-2015, 21:12
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von marvin902 Beitrag anzeigen
Turn:
Anspielen ist vollkommen ok. Jetzt wird es interessant. Das Problem ist eigentlich das ihr beide zu deep seit.
Darüber muss man sich allerdings nicht erst Gedanken machen nachdem der Gegner den Turn geraised hat, sondern bereits nachdem er preflop die 3Bet spielt.

Denn selbst wenn der Gegner den Turn nur called, hat man am River weniger als Potsize behind und man sitzt OOP und hat selbst bei einer guten Karte (Ausnahme obv. Q) keinen schönen Spot.

OOP mit deepen Stacks gegen einen aggressiven Gegner zu spielen ist die schwierigste Situation die es im Poker gibt. Selbst wenn der Gegner nicht gut spielt, wird er einen trotzdem vor schwierige Entscheidungen stellen.

Wenn man sich entscheidet um Stacks spielen zu wollen für 200BB (was ich nicht machen würde), würde ich preflop eine 4Bet spielen. Damit minimiert man auch den Positionsnachteil postflop. Alternativ versucht man besser den Pot überschaubar zu halten, sofern man sich in irgendeiner Form verbessert.

Der Flop kommt relativ gut und du spielst ein check/raise. Was ist hier der Gameplan?

Was machst du wenn er nochmal raised?
Von welchen schlechteren Händen erwartest du einen Call?
Von welchen besseren Händen erwartest du einen Fold?

Der Turn ist jetzt keine Traumkarte weil sie ein paar two pairs und Straights macht, aber auch keine Katastrophe.
Jetzt weisst du allerdings bereits, der Gegner hat preflop ge3betted und den Flop bet/call gespielt. Gegen was machen wir hier eine Valuebet?

Gibt verschiedene Arten wie man die Hand spielen kann, aber ich würde hier von Anfang an stumpf runtercallen und am River entscheiden ob ich ihn Set/KK+ glauben soll oder nicht, wenn er nach der preflop 3Bet alle 3 Straßen feuert. Damit halten wir seine Range sicherlich weiter als mit einem c/r am Flop der die Mehrzahl seiner Bluffs eliminiert.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
11-07-2015, 10:54
(#5)
Benutzerbild von JoeCrocodill
Since: Oct 2014
Posts: 357
Hallo, bin da auf der Seite von B!gSl!ck3r; sehr gute Analyse!

QQ ist OOP keine Hand mit der ich deep um den gesamten Stack spielen möchte, außer wir treffen das Set.
Wenn man das unbedingt möchte sollte man es wirklch schon preflop mit einer 4-Bet abklären und dann halt meist postflop, auf diesem Flop (oft in einem Race der Pocket-Pairs) runtercallen. Draws kann der Gegner dann nicht mehr so gut spielen und auch der Positionsnachteil wird geringer.
Für den Raise am Flop sehe ich keinen Grund. Wovon wollen wir da noch Value bekommen? AX wird er da nicht mehr callen!
Dann spielen wir meist gegen TT+, wo wir 12 Comb. schlagen und gegen 12 Comb. verlieren. Wir besitzen hier max. noch SD-Value.

Geändert von JoeCrocodill (11-07-2015 um 10:56 Uhr).