Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[WSOP Main Event] JTo am CO - Hand der Woche (Tickets zu gewinnen)

Alt
Standard
[WSOP Main Event] JTo am CO - Hand der Woche (Tickets zu gewinnen) - 14-07-2015, 19:05
(#1)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.309
(Administrator)


Die Poker Hand der Woche mit und von xflixx - wie hättet ihr gespielt?

Postet eure antworten hier bis Donnerstag (23. Juli, 23:59 Uhr). Alle Antworten bekommen ein School Pass Ticket, die beste Antwort bekommt ein Freeroll-Ticket für das $5.000 Big Bang.

- Einzeiler im Stil von "fold preflop" oder "würde wie Poster XY spielen" zählen nicht
- Felix sucht den Gewinner aus
- Alle Tickets werden in den ersten beiden Wochen des Folgemonats gebucht!

Cliffs zur Hand:

$10.000 Main Event der WSOP 2015
Blinds 100/200, Felix hat Villain (24.000) gecovert

Preflop: xflixx eröffnet im CO mit , villain callt im BB
Flop (1.100): , villain spielt Check Call (600)
Turn (2.300): Ad , beide checken
River (2.300): , villain spielt mit 1.200 an



Geändert von NerdSuperfly (14-07-2015 um 19:08 Uhr).
 
Alt
Standard
14-07-2015, 20:45
(#2)
Benutzerbild von Leak28
Since: Mar 2015
Posts: 81
All in
 
Alt
Standard
15-07-2015, 01:59
(#3)
Benutzerbild von Mr Pkface
Since: Dec 2011
Posts: 35
bis zum turn hätte ich genau so gespielt, river ist für mich in der early mtt phase nen fold, besonders da du ja meintest der gegner hat soweit solide gespielt und gute hände im showdown gezeigt.
 
Alt
Standard
15-07-2015, 09:12
(#4)
Benutzerbild von SeanP198
Since: Apr 2015
Posts: 1
WhiteStar
Nach dem Flop würde ich auf ein Flush tendieren und so sofort all in gehen um den Gegner zeigen das ich eine sehr starke Hand habe. So dem Gegner auch wenig Möglichkeit geben noch die weiteren Karten zusehen.
 
Alt
Standard
15-07-2015, 09:29
(#5)
Benutzerbild von Heidi4611
Since: Sep 2008
Posts: 1
Nach dem Flop würde ich auf ein Flush hoffen und dann All in gehen um den Gegner zu zeigen das ich eine starke Hand habe und damit zuverhindern das der Gegner wenig Möglichkeit hat noch die weiteren Karten zusehen.
 
Alt
Standard
15-07-2015, 09:53
(#6)
Benutzerbild von groeg77
Since: Nov 2008
Posts: 2
hätte am Turn auf Villians check noch 1000 nachgelegt. Vielleicht hätte ihn das verjagt. Hätte er geraist - dann fold. Hätte er gecallt und dann angespielt - dann fold.
So wie bisher gespielt: fold. Er hat den Flush schon. Oder 88 oder 99 oder 89 oder AT
 
Alt
Standard
15-07-2015, 10:16
(#7)
Benutzerbild von Skorpy_01
Since: Oct 2014
Posts: 35
ChromeStar
Turn hätte ich die höhe des Pott gesetzt. Villain callt. River hätte ich gecheckt.
 
Alt
Standard
15-07-2015, 10:35
(#8)
Benutzerbild von Oktay145
Since: Jul 2015
Posts: 1
Im Turn hätte ich versucht ihn mit einem mittelmäßigen Raise zu verjagen , bezahlt er gehe ich fold , callt er checke ich im river um mir ein Bild von seiner Hand machen kann
 
Alt
Standard
15-07-2015, 10:43
(#9)
Benutzerbild von Haifisch000
Since: Feb 2009
Posts: 99
Ich denke er hat die Staße mit DB getroffen, oder er hält 2 TT aber sehr unwahrscheinlich.
 
Alt
Standard
15-07-2015, 10:43
(#10)
Benutzerbild von AceofSpac602
Since: Dec 2011
Posts: 2.923
hätte den Turn nochmal mit halben Pot angespielt und bei einem Rais gefoldet, wenn Villian den Turn nur callt und den River anspielt wäre das auch ein Fold



ISOP 2013 Event #55 Gewinner *PL 5Card Omaha Championship*
Teamliga Champion High Division Januar 2013 / Low März 2013