Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

All in preflop 1010<AQ

Alt
Standard
All in preflop 1010<AQ - 16-07-2015, 00:07
(#1)
Benutzerbild von Iwimaker1909
Since: May 2013
Posts: 6
Moin Leute,
folgende Hand hat sich heute beim Turniergrind bei mir ereignet.

http://www.boomplayer.com/de/poker-h...668_2FABD1AED9

Ich bin im CO mit Pocket Tens. Sehe vor mir ein Openshove, alle anderen folden zu mir. Da ich meinen Gegner aufgrunddessen, da er sehr short war, auf eine weitere Range gesetzt habe, als nur JJ+, sondern auch Broadways und jegliche kleine Ax Kombos. Außerdem kleine Pocketpairs(ab 66+) raise ich hier ebenfalls All in, um die anderen halt zu isolieren.
Der Villian war sehr lange sehr passive und kaum in eine Hand verwickelt. Nun meine Frage:

Findet ihr hier einen Fold von vornherein, alleine wegen UTG Jam? Stats habe ich leider nicht mehr..
 
Alt
Standard
16-07-2015, 00:49
(#2)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Geht rein, Flippen is okay wir brauchen chips, solche Hände sind standard und du solltest sie aktzeptieren


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.