Alt
Standard
4 Straight board - 22-07-2015, 00:26
(#1)
Benutzerbild von Mr Pkface
Since: Dec 2011
Posts: 35
Guten Abend!

Villain in der Hand spielt 23/21. Wie spielt ihr hier die Hand, besonders den River mit der "schlechten" Straße?


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($78.56)
SB ($25)
Hero (BB) ($52.14)
UTG ($37.47)
MP ($14.51)
CO ($26.44)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG raises to $0.75, 1 fold, CO calls $0.75, 2 folds, Hero calls $0.50

Flop: ($2.35) , , (3 players)
Hero checks, UTG checks, CO bets $1.80, Hero calls $1.80, 1 fold

Turn: ($5.95) (2 players)
Hero checks, CO bets $4, Hero calls $4

River: ($13.95) (2 players)
Hero bets $8.50, CO calls $8.50

Total pot: $30.95 | Rake: $1.39

Results below:
Hero had , (straight, nine high).
CO had , (straight, ten high).
Outcome: CO won $29.56
 
Alt
Standard
22-07-2015, 08:32
(#2)
Benutzerbild von JoeCrocodill
Since: Oct 2014
Posts: 357
preflop: Okay, kann man gegen zwei Spieler callen; guter Preis.
Flop: Muss man mit dem Middle Pair und bckd-Draws nicht unbedingt callen, kann man aber tun. Die Bet ist relativ hoch.
Turn: Wir haben 6 Outs, die unsicher sind. Wäre für mich bei dieser Bet-Size ein Fold.

River: Jetzt wird es schwierig! Die 8 ist gut, wenn der Gegner jetzt passiv spielen würde.
Wir hitten die low-end Straight. Ich hätte hier gegen Unbekannt am River die hohe Bet gefoldet.
TX ist multiway auch öfters in der Range eines Gegners enthalten! Wieviele OP, 2Pair oder Set kann er hier noch halten? Vermutlich keines, das er so betten würde. Damit hätte er SD-Value!
Bluffs sehe ich hier auch keine.


Edit: Hmm, da habe ich doch glatt übersehen, dass Hero am River anspielt

Geändert von JoeCrocodill (22-07-2015 um 18:26 Uhr).
 
Alt
Standard
22-07-2015, 11:16
(#3)
Benutzerbild von hagenvers
Since: Nov 2007
Posts: 1.043
Zitat:
Zitat von JoeCrocodill Beitrag anzeigen

River: Jetzt wird es schwierig! Die 8 ist gut, wenn der Gegner jetzt passiv spielen würde.
offenbar ist villain passiv, anders kann man sich im Nachhinein wohl kaum erklären warum er den river nur callt. Mit ein bisschen Überlegung könnte er leicht drauf kommen dass wir wohl kaum mit JT zwei hohe bets callen.

Zur Hand selbst: den flop kann man sich sicher mal ansehen. Den call auf dem flop finde ich weniger gut, die bet ist ziemlich teuer und viele mögliche draws liegen auch nicht draussen. Wenn wir der Meinung sind Villain versucht hier öfters uns rauszudrücken, können wir callen.

Spätestens auf dem turn werfe ich die Hand weg. Villain setzt auf dem flop 3-way und auf dem turn nochmal je 2/3 Pot. Das Board lässt zwar mittlerweile mehr draws zu, ich würde jedoch eher eine madehand vermuten die auch auf dem flop schon gesetzt hat und nun for Value und protection bettet. Gegen die Betsize können wir aber nicht profitabel auf 6 outs callen - selbst wenn die noch alle existieren. Außerdem haben wir noch ein Problem Value aus der Hand zu generieren wenn wir unseren gutshot treffen.

Der River bringt uns in eine schwierige Situation. Wir machen zwar unsere Hand, sie ist aber nicht die Nuts. Gleichzeitig wird das Board so bedrohlich dass viele schwächere Hände mit Showdown-value nicht mehr setzen werden. Wollen wir nicht riskieren dass behind gecheckt wird, sollten wir selber setzen. Bei einer hohen bet besteht nun das Risiko dass viele ihre schwächeren Madehands folden, wir haben also zudem ein Problem mit unserer Betsize. Villains basis-stats deuten auch nicht auf einen extrem loosen Spieler hin.
Bessere straights können leicht noch einmal raisen wenn wir setzen (ich wundere mich dass das nicht passiert ist, ich hätts wie schon erwähnt wohl getan weil ich eigentlich nie JT bei dir sehe). Viele schwächere Hände könnten folden wenn der Betrag zu hoch ist. Ich würde den Betrag auf dem River wohl eher etwas kleiner ansetzen (z.b. 1/2 pot, evtl sogar noch weniger) damit ich evtl noch einen call von schlechteren händen bekomme, und als bet-fold spielen falls ich geraist werde.
 
Alt
Standard
22-07-2015, 17:27
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von JoeCrocodill Beitrag anzeigen
River: Jetzt wird es schwierig! Die 8 ist gut, wenn der Gegner jetzt passiv spielen würde.
Wir hitten die low-end Straight. Ich hätte hier gegen Unbekannt am River die hohe Bet gefoldet.
Anmerkung: Hero betted den River selbst von vorne. Frage ist also: bet/fold > check/x?

Für mich ist der Turn mit middle pair + Gutshot ein fold, außer ich habe den Gegner schon mit Overcards durchbarreln gesehen. Ansonsten schlagen wir hier ja nichts mehr außer 86s und unsere Hand verbessert sich zu selten um am River oft genug gegen eine große Bet bezahlen zu können.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!