Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl 25 Zoom Two Pair im multiway pot

Alt
Standard
Nl 25 Zoom Two Pair im multiway pot - 11-08-2015, 17:55
(#1)
Benutzerbild von Mr Pkface
Since: Dec 2011
Posts: 34
Hallo!

Gegner in der Hand hatte Stats von 26/9 nach 40 Händen.
Freue mich über eure Analysen




PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Button ($8.68)
Hero (SB) ($56.57)
BB ($12.50)
UTG ($26.23)
MP ($24.09)
CO ($25.35)

Preflop: Hero ist SB mit ,
UTG raises to $0.75, MP calls $0.75, 2 folds, Hero calls $0.65, BB calls $0.50

Flop: ($3) , , (4 Spieler)
Hero bets $1.75, 1 fold, UTG calls $1.75, 1 fold

Turn: ($6.50) (2 Spieler)
Hero bets $5, UTG calls $5

River: ($16.50) (2 Spieler)
Hero bets $7.88, UTG raises to $18.73 (All-In), Hero folds

Gesamt Pot: $32.26 | Rake: $1.45

Ergebnisse :
UTG zeigt nicht
 
Alt
Standard
11-08-2015, 18:01
(#2)
Benutzerbild von Mr Pkface
Since: Dec 2011
Posts: 34
sry for double post kann das ein mod bitte löschen, danke!
 
Alt
Standard
12-08-2015, 08:45
(#3)
Benutzerbild von JoeCrocodill
Since: Oct 2014
Posts: 357
Hallo,
Hier ist meine persönliche Meinung.
Die Stats sagen nach 40 Händen nicht viel aus.

Preflop sieht der Call gegen mehrere Gegner im SB okay aus, AJs spielt sich multiway gut und gegen den UTG OR wird auch der BB hoffentlich nicht oft 3-betten.

Flop: Wir spielen hier jetzt multi-way gegen 3 Gegner. Mit der Donk-Bet mit 2nd 2Pair auf diesem drawy board bekommen wir noch Value von einem starken Draw und folden die meisten Gut-Shots heraus. TP sehe ich da nicht so viele mögliche Comb. (ATs, AK ?).

Turn: Die 2c eröffnet jetzt weitere FD- Möglichkeiten. Die hohe Bet finde ich nicht so gut. Bessere Hände werden wir hier nicht zum Folden bekommen und von welchen Händen bekommen wir multi-way jetzt noch so viel Value? Außerdem zeigen wir damit häufig an, dass wir keinen Draw halten. 1/2 Pot, um den Draws keine free-card zu gewähren, hätte imo gereicht.
Wir spielen OOP!

River: As played: Die 8c ist unschön! Bckd-Flush und Straight kommen an. Aber würde er die nach dieser hohen Turn Bet noch halten?
Einen Check würde ich jetzt bevorzugen. Wir halten eigentlich nur noch einen Bluff-Catcher.
Jetzt callen wirklich fast nur noch bessere Hände. Vor allem callt er mit diesem kleinen Reststack nicht mehr, sondern geht meist gleich All-In. Warum folden wir jetzt? Was war der Gameplan am Turn und River?

Der Gegner geht hier jedenfalls öfters davon aus, dass wir keine Straight und kein Flush halten. Also könnte er auch eine stärkere Made-Hand halten. Gegen seine Range aus Set, 2Pair und TP sind wir deutlich hinten.

gl
 
Alt
Standard
13-08-2015, 02:39
(#4)
Benutzerbild von Mr Pkface
Since: Dec 2011
Posts: 34
HI,

@ Joe Crocodill: Danke schon mal für die Analyse.
Ein paar Gedanken meinerseits: Die Turnbet soll genau wie die Flopbet for Value sein. Da so viele Draws draußen liegen fand ich die size ganz gut und ich denke da kann noch viel schlechteres callen. Flop sollte man wohl dann auch höher betten(?).

River denke ich inzwischen auch das man checken sollte und wahrscheinlich auf ne bet dann folden muss (?) wegen der ekligen Karte.
Das Ding ist ich denke set AA, QQ und JJ und die Straight sollte der Villain auf grund der Boardtextur bereits am Flop raisen deshalb war ich noch optimistisch am River. Nach dem Raise am River sehe ich mich beat und folde, da ich nie denke, dass der gegner hier noch blufft