Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

NL2 Schlagen?

Alt
Standard
NL2 Schlagen? - 29-08-2015, 13:24
(#1)
Benutzerbild von Niklas234567
Since: Aug 2015
Posts: 4
Hey Leute,
Mal eine dumme Frage aber sie interessiert mich sehr.

Wie lange habt ihr gebraucht um im Cash Game NL2 zu schlagen?
Wie lange muss man Poker spielen und sich damit beschäftigen, um dieses Limit nachhaltig zu schlagen?
Ist wahrscheinlich bei jedem unterschiedlich und es gibt keine pauschal richtige Antwort, aber liege ich richtig, dass jemand der mit dem Online Poker anfängt nach ca. 1-2 Monaten es schaffen kann, dieses Limit zu schlagen?

Mag Nik
 
Alt
Standard
29-08-2015, 18:01
(#2)
Benutzerbild von jkloppo1909
Since: Nov 2012
Posts: 819
BronzeStar
Frage:
Zitat:
Zitat von Niklas234567 Beitrag anzeigen
Wie lange habt ihr gebraucht um im Cash Game NL2 zu schlagen?
Wie lange muss man Poker spielen und sich damit beschäftigen, um dieses Limit nachhaltig zu schlagen?
Antwort:
Zitat:
Zitat von Niklas234567 Beitrag anzeigen
es gibt keine pauschal richtige Antwort
Lass dir nicht den Mist erzählen, dass dieses Level leichter zu schlagen ist als die anderen. Es kostet nur weniger, von daher wird dort ein wenig leichtsinniger gespielt. Die Spieler, die sich da rum treiben, sind nicht dümmer als die anderen. Dieselben, die auch NL 10 oder höher spielen, triffst du oftmals auch dort. Alles eine Frage der Größe der Bankroll.

Frage:
Zitat:
Zitat von Niklas234567 Beitrag anzeigen
liege ich richtig, dass jemand der mit dem Online Poker anfängt nach ca. 1-2 Monaten es schaffen kann, dieses Limit zu schlagen?
Antwort:
Nein, es ist nur zum Üben das beste Einstiegslevel.




Du kannst ruhig einen an der Waffel haben

Du mußt nur einen finden der das gut(h) findet

 
Alt
Standard
31-08-2015, 23:21
(#3)
Benutzerbild von hagenvers
Since: Nov 2007
Posts: 1.043
Zitat:
Zitat von jkloppo1909 Beitrag anzeigen

Lass dir nicht den Mist erzählen, dass dieses Level leichter zu schlagen ist als die anderen. Es kostet nur weniger, von daher wird dort ein wenig leichtsinniger gespielt. Die Spieler, die sich da rum treiben, sind nicht dümmer als die anderen. Dieselben, die auch NL 10 oder höher spielen, triffst du oftmals auch dort. Alles eine Frage der Größe der Bankroll.
Sorry aber das ist Unsinn. Natürlich wird der Wettbewerb mit jedem Limit dass du aufsteigst etwas härter, die Zahl "sorgloser Freizeitspieler" sowie leicht durchschaubarer Gegner nimmt stetig ab und die Zahl (mit)denkender Gegner steigt, entsprechend musst du dein Spiel immer stärker auf Gegner adapten um Erfolg zu haben, je höher du aufsteigst.
In meinen Früheren Zeiten habe ich 7-Card Stud als Regular bis 2/4$ gespielt als da noch was los war. Die Competition war in keiner Weise mit dem Spiel auf den kleinsten Limits vergleichbar.

das niedrigste Limit eignet sich nicht nur aufgrund der geringen Beträge als Einstiegslimit, sondern auch weil gute Spieler auf dem Limit kaum zu finden sind. Natürlich gibt es keine riesigen Unterschiede zwischen den 2ct und 10ct Tischen, trotzdem werden die Spieler im Schnitt mit jedem Limitaufstieg etwas besser.

Die entscheidende Frage ist ob du an deinem Spiel arbeitest, und mit Theorie und Praxis dein Spiel verbesserst. Wenn du dir Content reinziehst, Praxis sammelst und anschließend dein Spiel und deine Entscheidungen kritisch hinterfragst und analysierst, evtl auch mal ein paar Hände zur Analyse ins Forum stellst, dann sind 1-2 Monate gut machbar. Längerfristig bietet sich auch Trackingsoftware an wenn man sein Spiel schon etwas entwickelt hat.

Machst du das nicht, kann es genauso sein dass du das Limit nie schlägst, es kommt also drauf an wie du da dran gehst.
Ich habe nen Kumpel der spielt einfach drauf los und beschäftigt sich nicht mit Theorie obwohl ich ihm das schon öfters gesagt hab. Er schafft es bis heute nicht die kleinsten Limits zu schlagen, egal ob SNGs, fixed limit oder no limit Cashgame.

Geändert von hagenvers (31-08-2015 um 23:24 Uhr).
 
Alt
Standard
02-09-2015, 18:26
(#4)
Benutzerbild von thommas148
Since: Mar 2014
Posts: 31
Ich denke man kann da nichts falsch machen.. Aber so allgemein kann man es nicht sagen