Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Handanalyse und Frage zum Einbetten

Alt
Standard
Handanalyse und Frage zum Einbetten - 09-10-2015, 13:58
(#1)
Benutzerbild von Mrs Lovelace
Since: Sep 2015
Posts: 15
Bin nicht sicher, ob ich in diesem Unterforum richtig bin, ansonsten bitte einfach verschieben.

Zu meiner Frage:
Wäre es hier besser gewesen, nach dem Flop All-In zu gehen anstatt auf Pothöhe anzusetzen??

https://www.intellipoker.de/replayer...ash=2C676381B2



P.S.: Hab es leider nicht geschafft, den Handreplayer direkt einzubetten - was mach ich falsch?

Edit: Ok, hat wohl doch funktioniert, nur in der Vorschau nicht. Nevermind.
 
Alt
Standard
10-10-2015, 14:27
(#2)
Benutzerbild von smoggie
Since: Mar 2009
Posts: 2
Hi,

ich glaub es macht keinen Unterschied, ob du einen Potbet oder ALLIN spielst. Der ganze Tisch weiß, dass du sicher nicht mehr wegwerfen wirst.

Nächste mal versuch vor dem Flop mehr zu erhöhen.
Mit AA will man keinen Flop zu sechst sehen.

LG
 
Alt
Standard
10-10-2015, 16:05
(#3)
Benutzerbild von Mrs Lovelace
Since: Sep 2015
Posts: 15
Dankeschön, dachte, eine Erhöhung von 3 BB würde vor dem Flop reichen, aber mir fehlt da ev. noch etwas das Gefühl.
 
Alt
Standard
11-10-2015, 10:09
(#4)
Benutzerbild von JoeCrocodill
Since: Oct 2014
Posts: 357
Mit AA möchte man in der Tat nicht gegen 5 Gegner antreten müssen, die vermutlich oft irgend welche spekulativen Hände (oder Ramsch) halten.
Wobei hier anscheinend einige Funplayer am Tisch gesessen sind, die fast alles callen (KTo, ATo). Am Flop interessiert die dann natürlich ein mögliches OP gar nicht mehr.

Also preflop würde ich hier auf mind. 4000 raisen!

Ich hätte mir dann (as played!) am Flop doch etwas Sorgen gemacht, dass einer (5 Möglichkeiten!) vielleicht doch ein Set getroffen haben könnte. Aber wenn die Villains auch solche Hände spielen, dann wieder nicht...
Am Flop willst du Value von den TP bekommen und den Rest der Spekulanten rausfolden. 3/4 Pot (z.B. 11695) wäre okay gewesen. So viel, dass viele folden, aber dass die TPs noch callen. Mit der Pot-Bet hast du den Villain 4 vor die Entscheidung gestellt entweder All-In oder folden, weil er mit dem Call committed wäre.

Geändert von JoeCrocodill (11-10-2015 um 10:21 Uhr).
 
Alt
Standard
11-10-2015, 12:05
(#5)
Benutzerbild von Mrs Lovelace
Since: Sep 2015
Posts: 15
Vielen Dank für deine Antwort, ich werde in Zukunft mehr darauf achten, dass der Raise auch hoch genug ist. Die "richtige" Bet-Höhe macht mir momentan noch zu schaffen, aber vermutlich bekommt man dafür mit der Zeit auch ein Gespür. Bis dahin heißts weiterhin einlesen und austesten.
 
Alt
Standard
07-12-2015, 15:53
(#6)
Benutzerbild von narcotik23
Since: Nov 2015
Posts: 7
 
Alt
Standard
07-12-2015, 15:55
(#7)
Benutzerbild von narcotik23
Since: Nov 2015
Posts: 7
 
Alt
Standard
Aufgabe: Replay-Suchender - 26-12-2015, 11:22
(#8)
Benutzerbild von FieteBörnsen
Since: Nov 2015
Posts: 2
Diese Hand wurde vom Spieler gelöscht
 
Alt
Standard
26-12-2015, 20:39
(#9)
Benutzerbild von Sunnyland84
Since: Dec 2015
Posts: 2
 
Alt
Standard
24-09-2016, 09:39
(#10)
Benutzerbild von stos693
Since: Oct 2015
Posts: 6



Hätte jemand von euch gefoldet????

LG