Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Handanalyse 88 im Weekly Round 2

Alt
Standard
Handanalyse 88 im Weekly Round 2 - 17-10-2015, 16:58
(#1)
Benutzerbild von suyoung1
Since: Jan 2015
Posts: 4
Hallo, Ich hatte vor kurzem diese Hand und frage mich seitdem ob ich dabei irgendetwas haette besser machen koennen (Bethoehe vor allem, denn ein 8er Paerchen foldet man ja nicht so einfach bei so einem Flop).
Vielleicht habt ihr ja Feedback dazu.

 
Alt
Standard
18-10-2015, 21:35
(#2)
Benutzerbild von JoeCrocodill
Since: Oct 2014
Posts: 357
Preflop: Raise auf den limp ist okay; könnte man auch ein blind höher wählen. Der kleine limp-raise des Villain_1 ist etwas seltsam. Kann man callen.

Flop: 54s (Straight) sehen wir da äußerst selten. Wir blocken mit 88 außerdem den OESD.
Villain_1 spielt x/call, statt einer C-Bet, hmmm.

Turn: Die Q am Turn ist eine Scare Card. Die hätten wir bluffen können, um vielleicht PP 9 bis J zum Folden zu bekommen.

River: Gute Karte für uns; alle checken, wir könnten die Straight bluffen, weil wir den 8-Blocker haben und am Flop könnten wir einen OESD auch so gespielt haben. Okay, preflop hätten wir damit nicht so oft geraist...

Fazit: Villain_5 dürfte ein schwächerer Spieler sein. Villain_1 spielt auch etwas seltsam.
Ich hatte es vermutet, dass wir auf ein PP unterhalb von Q laufen...

Geändert von JoeCrocodill (18-10-2015 um 21:59 Uhr).