Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[Ks Qc] $2.50+$0.25 NL squeez play

Alt
Post
[Ks Qc] $2.50+$0.25 NL squeez play - 26-10-2015, 00:43
(#1)
Benutzerbild von Calves2006
Since: Mar 2008
Posts: 77
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, 2.75 Tournament, 400/800 Blinds 80 Ante (9 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

CO (t19,500)
Button (t13,328)
SB (t40,026)
Hero Calves2006 (BB) (t15,325)
UTG (t20,744)
UTG+1 (t72,073)
MP1 (t51,153)
MP2 (t103,787)
MP3 (t35,220)

Hero Calves2006's M: 7.98

Preflop: Hero Calves2006 ist BB mit ,
5 folds, CO raises to t1,600, 1 fold, SB calls t1,200, Hero Calves2006 raises to t15,245 (All-In), 1 fold, SB calls t13,645

Flop: (t32,810) , , (2 Spieler, 1 all-in)

Turn: (t32,810) (2 Spieler, 1 all-in)

River: (t32,810) (2 Spieler, 1 all-in)

Gesamt Pot: t32,810

Ergebnisse :
SB hat , (two pair, nines and sevens).
Hero Calves2006 hat , (one pair, sevens).
Ergebnis: SB gewinnt t32,810


stats vom raiser aus dem button war 29 vpip und 29 pfr
der cold caller im sb war auf 43vpip und 21 pfr.

zum squeez hab ich mich entschieden weil das dead money shon fast 1/3 meines stacks ausgemacht hat und der sb loose calls macht.

richtige entscheidung ? easy shove?

danke im voraus
 
Alt
Standard
26-10-2015, 16:30
(#2)
Benutzerbild von cold_smile
Since: Apr 2008
Posts: 1.286
Supernova
Easy shove mit dem dead money, wenn der Openraiser loose genug ist. Kann nicht schlecht sein

Ohne den SB, würde ich jedoch gegen einen etwas tighteren Gegner einfach passiv defenden.

Gruß


Zitat:
Zitat von Sambafor Beitrag anzeigen
Ich habe schon viele Spielstile ausprobiert. Tight, Semi-aggressiv und Aggressiv. Laut meiner Einschätzung ist wahrscheinlich die Semi-aggressive Spilweise die erfolgreichere.