Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Non Showdown money suckt

Alt
Question
Non Showdown money suckt - 29-11-2015, 23:11
(#1)
Benutzerbild von Lobe-Cash
Since: Oct 2008
Posts: 35
Hi

Allso ich spiele zur zeit wieder hatte eine etwas längere Pause bzw sehr unregelmässig gespielt.
Zur Frage mein Problem ist ich verliere NON SHOWDOWN zu viel
Hab zb etwas über ne halbe mio Hände und Stats sind

Showdown +3450$
Non Showdown -3400$
Net won +50$

Gibts evtl ein video ein guide ein training in dem auf das thema non showdown win/loss rate verbessern eingegangen wird.

Bin sehr dankbar für tips links etc

 
Alt
Standard
29-11-2015, 23:30
(#2)
Benutzerbild von massmarines
Since: Aug 2011
Posts: 277
welches limit? wieviel hände
 
Alt
Standard
30-11-2015, 09:42
(#3)
Benutzerbild von Lobe-Cash
Since: Oct 2008
Posts: 35
Handanzahl steht scho da circa 500k
NL2 NL5
 
Alt
Standard
30-11-2015, 16:11
(#4)
Benutzerbild von Lobe-Cash
Since: Oct 2008
Posts: 35
Niemand? plz

Will mir auch noch im HM2 Hud anzeigen lassen

In wieviel % jmd gegen ne Cbet foldet am Flop/Turn/River

Flop Cbet Fold
Turn Cbet Fold
River Cbet Fold

ist das doch wenn ich richtig liege oder?

Geändert von Lobe-Cash (30-11-2015 um 16:17 Uhr).
 
Alt
Standard
30-11-2015, 17:29
(#5)
Benutzerbild von RoadKing5007
Since: Jan 2013
Posts: 135
HM2 kann da sicher helfen, vor allem wenn Du dazu noch im Leak Analyzer nachschaust, wo Du eine schlechte Performance hast. Nur gerade auf Showdown und Nonshowdown zu spliten genügt nicht. Nur mit diesen Werten eine Analyse zu machen wäre schon etwas gewagt. Vielleicht machst Du zu viele 3-Bet, vielleicht auch etwas zu wenig etc ...
Suche Dir auch im Netz mehr Info's welche Werte eine gute Range sind und setze diese bei Dir im HUD ein, so dass Du siehst, wie Du selber spielst. So kannst Du laufend Deine Ranges anpassen.


***........RiverKings........***
 
Alt
Standard
01-12-2015, 17:16
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Schlechte non showdown winnings können leider viel zu viele Gründe haben, als dass man da eine allgemeine Erklärung für abgeben könnte.

Wenn du z.B. am River zu viel callst, ist das gut für deine non showdown winnings, weil die nur nach unten gehen wenn du die Hand foldest. Aber willst du wirklich zu viel callen?
Oder wenn du mit den Nuts am River immer all-in gehst, ist das natürlich sehr gut für deine non-showdown winnings, weil die Gegner halt meistens folden. Aber willst du das, wenn du die Nuts hast?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!