Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

[Fragen/Probleme] Wahrscheinlichkeiten

Alt
Standard
Wahrscheinlichkeiten - 16-01-2016, 14:04
(#1)
Benutzerbild von Schlamuffe
Since: Dec 2015
Posts: 4
Hallo zusammen,

wie wird bei Online-Poker-Anbietern eigentlich gewährleistet, dass die Verteilung der Karten wirklich zufällig ist?

Gruß, Clemens
 
Alt
Standard
16-01-2016, 20:47
(#2)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
Hallo Schlamuffe. Diese Antwort wäre so umfangreich, das ich dir nur dieses Video ans Herz legen kann.

Inside PokerStars 3: How does PokerStars shuffle the deck?

https://www.youtube.com/watch?v=-DkHzOUzDjc


Team IntelliPoker - Torsten - Moderator

Battleextrem on Facebook / / IntelliPodcast
Ärgere Dich nicht, wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.
 
Alt
Standard
19-01-2016, 13:31
(#3)
Benutzerbild von Schlamuffe
Since: Dec 2015
Posts: 4
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Information.

Es ist klar, dass Pokerstars ein solches Video zur Verfügung stellt. Ich bezweifele allerdings stark, dass das darin dargestellte Verfahren auch immer Anwendung findet. Ich gehe sogar noch weiter und vermute, dass in manchen (für Pokerstars lukrativen) Fällen der ganze Pokertisch bis auf mich als Spieler ein Fake ist. Zum Beispiel deuten meine Erfahrungen an und verschiedene Videos bei Youtube von SpinAndGo-Tischen mit 7 oder 15 Dollar BuyIn darauf hin, dass hier einiges nicht mit rechten Dingen zugeht. Ich will jetzt gar nicht bezüglich der "Monsterhände", die auf dem River noch AllIn verloren gingen, oder der schlechten Starthände, die in Trainer-Videos noch gewinnen, ins Detail gehen. Das Gegenargument der "selektiven Wahrnehmung beim Poker" ist mir bekannt und wird ja auch im mir ans Herz gelegten Video von Pokerstars gebracht.

Es gibt aber eben auch andere viel wichtigere Indikatoren für meine Vermutung.

Wieso gibt es bei Pokerstars keine vernünftige Suchfunktion für Mitglieder oder habe ich die nur nicht gefunden?

Und um zum Thema Wahrscheinlichkeiten zurück zu kommen, wundere ich mich doch sehr über die kurzen Wartezeiten beim SpinAndGo-Format. Bei einem BuyIn von 50 Cent mag es noch angehen, dass keinerlei Wartezeiten anfallen. Dass genau in der Sekunde, in welcher ich 7 oder 15 Dollar investieren will, das auch mindestens zwei andere Mitglieder von Pokerstars wollen, das glaube ich dann eben nicht mehr. Man überlege sich nur einmal, wieviele Anfragen das pro Tag sein müssen, damit im Durchschnitt pro Sekunde ein Tisch gestartet und (ganz wichtig) danach dann drei bis fünf Minuten von drei realen Spielern durchgespielt werden kann. Ebenso ist es seltsam, wenn man es mit den Wartezeiten beim SitAndGo-Format vergleicht.

Habe ich in meiner Argumentation etwas übersehen oder ist der Andrang beim SpinAndGo wirklich so wahnsinnig groß?

Wenn nicht, dann könnte Pokerstars das "Theater" noch etwas glaubwürdiger gestalten. Man will ja schließlich was sehen für sein Geld, wenn man schon nicht gewinnen kann.

Gruß, Clemens

Geändert von Schlamuffe (19-01-2016 um 14:16 Uhr).
 
Alt
Standard
19-01-2016, 17:44
(#4)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
You Tube Videos sollte man nicht immer glauben schenken, die Spin&Go´s sind wirklich so beliebt und alles andere ist selektive Wahrnehmung. Ich werde hier closen. Fake Vermutungen und Unterstellungen von Pokerstars in einem Pokerstars betriebenen Forum zu Posten ist natürlich nicht sehr gut durchdacht!
Das Video belegt eindeutig das komplexe Kartenverteilungssystem und wenn dich das nicht überzeugt bleibt wohl nur die Reise auf die Insel .
MfG


Team IntelliPoker - Torsten - Moderator

Battleextrem on Facebook / / IntelliPodcast
Ärgere Dich nicht, wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.