Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Bericht] Hand of the Year 2016

Alt
Wink
Hand of the Year 2016 - 09-02-2016, 18:13
(#1)
Benutzerbild von LIVED25.807
Since: Dec 2015
Posts: 2
Kann mir wer erklären, was es mit dieser hand auf sich hat?
 
Alt
Standard
09-02-2016, 20:30
(#2)
Benutzerbild von Mierscher
Since: Nov 2011
Posts: 1.845
Das war ein Trottel oder ein Anfänger. Und von Poker keine Ahnung.
Denn er hätte auch setzen müssen, denn hihger geht es nicht mehr.
Vierling Buben und AS. Was soll da noch kommen.


Es gibt Spielregeln - und es gibt Leute, die sich an Spielregeln halten.
Diese Leute nennt man Verlierer.
 
Alt
Standard
09-02-2016, 21:35
(#3)
Benutzerbild von ATSCHEPE
Since: Dec 2011
Posts: 1.643
Zitat:
Zitat von Mierscher Beitrag anzeigen

. . . denn hihger geht es nicht mehr.
vorsicht ist die mutter . . .
oder: du sollst die pokerseite nicht vor dem abend loben...

 
Alt
Standard
10-02-2016, 11:00
(#4)
Benutzerbild von Mierscher
Since: Nov 2011
Posts: 1.845
ATSCHEPE:
Da sind ja auch andere Karten als beim 1. Beispiel.
Was kann denn bei JJJJ A noch drüber gehen?

Auch wenn der andere AA gehabt hätte, wäre Latte gewesen.
Oder gibt es bei PS einen fünften J?

Hab jetzt erst gesehen, das sind ja 5 Asse.
Also doch möglich (hahaha)


Es gibt Spielregeln - und es gibt Leute, die sich an Spielregeln halten.
Diese Leute nennt man Verlierer.

Geändert von Mierscher (10-02-2016 um 11:03 Uhr).