Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Premier League Quali: A9s am FT

Alt
Standard
Premier League Quali: A9s am FT - 09-03-2016, 20:31
(#1)
Benutzerbild von dNáa
Since: Mar 2009
Posts: 290
Hi.

Ich habe eben folgende Hand im Turnier gespielt. Wir waren HU.

Villain: 30/21/24 3bet: 8 auf insgesamt 99 Hände.

Mir gehts vor allem um mein Spiel am Turn.

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.1 Tournament, 1,250/2,500 Blinds 250 Ante (2 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Hero (SB) (t65,802)
BB (t40,698)

Hero's M: 15.48

Preflop: Hero ist SB mit ,
Hero raises to t6,250, BB calls t3,750

Standard

Flop: (t13,000) , , (2 Spieler)
BB checks, Hero checks

Flop gefällt mir garnicht. Ich nehme daher die freie Karte.

Turn: (t13,000) (2 Spieler)
BB bets t7,500, Hero calls t7,500

Hier bekomme ich 2,73:1. Habe es gecallt, aber ich weiß nicht, ob ich (rein mathematisch) damit zufrieden sein kann. Fraglich ist , ob ich mir das A auch als Out anzählen kann. Die Sache ist halt die, dass er seeeehr unwahrscheinlich eine 5 hält.
Kann ich mir an dieser Stelle genügend Implied Odds auf dem River geben? Mein Gedanke war, dass er definitiv nochmal betten wird. Wenn ich treffe, raise ich.

River: (t28,000) (2 Spieler)
BB bets t26,698 (All-In), Hero calls t26,698

Standard

Gesamt Pot: t81,396