Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Premier League Quali: Wie spielt man 33 im SB

Alt
Standard
Premier League Quali: Wie spielt man 33 im SB - 09-03-2016, 20:49
(#1)
Benutzerbild von dNáa
Since: Mar 2009
Posts: 290
Hi.

Das ist mal emine letzte Hand für heute


Poker Stars No-Limit Hold'em Tournament, 250/500 Blinds (6 Spieler) - Poker Stars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

UTG (t7,439) 18/4/0,6 3bet: 8 auf 104 Hände
MP (t10,384)
CO (t13,118)
Button (t18,691)
Hero (SB) (t7,016)
BB (t1,619) 17/14/11 3bet: 6 auf 146 Hände

Hero's M: 9.35

Preflop: Hero ist SB mit ,
UTG calls t500, 3 folds, Hero calls t250, BB raises t1,069, UTG calls t1,069, Hero calls t1,069

Mit dem PF-Call bin ich meeega unzufrieden. Ist der Call nach dem AI ok?
Einerseits wusste ich, dass der BB pushen wird, viel Deadmoney. Und das würde mich vor eine schwierige Entscheidung stellen.
Andererseits finde ich 33 bei 6 Spielern doch nicht soooo schwach zum Folden.
Der Limper macht meiner Meinung nach die ganze Hand total komplex. Der hat im ganzen Turnier passiv gespielt. Wenn er mal geraist hat, wusste ich in der Regel schon, wo ich mit meiner Hand gegen ihn stehe
Alleine gegen den BB hätte ich geraist und ein AI gecallt

Flop: (t4,707) , , (3 Spieler)
Hero checks, UTG checks

Turn: (t4,707) (3 Spieler)
Hero checks, UTG checks

River: (t4,707) (3 Spieler)
Hero checks, UTG checks

Gesamt Pot: t4,707