Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

[Feedback/Diskussion] Online Poker – PokerStars dreht an der Rake-Schraube

Alt
Standard
Online Poker – PokerStars dreht an der Rake-Schraube - 22-03-2016, 19:43
(#1)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.672
(Moderator)
Online Poker – PokerStars dreht an der Rake-Schraube


Im größten Poker Room der Welt, fallen zukünftig höhere Hausgebühren an. Wie der Online Poker-Anbieter bekannt gab, wird ab 28. März 2016 bei ausgewählten Spielen die Rake erhöht.
Die Poker-Community darf einmal mehr diskutieren, denn nachdem das Thema PokerStars VIP-Club 2016 gerade erst verdaut wurde, kündigten man weitere Änderungen an. PokerStars erhöht die Rake. Betroffen sind unter anderem die Spin-and-Gos.
Hier erhöht sich die Hausabgabe von 7% auf 8% bei $1-Turnieren, von 6% auf 7% bei $7-Turnieren und um 5% auf 6% bei $30-Turnieren. Bei den $3-Turnieren wird anstelle 6%, zukünftig 8% fällig sein. Unverändert bleiben die $0,25-Turniere (8%) sowie die $60- und $100-Turniere (5%).
MTT-Grinder werden auch verstärkt zur Kasse gebeten. So werden Rebuys und Add-ons zukünftig ebenfalls eine Rake haben und bei Hyper Turnieren wird 5% Hausabgabe verlangt. PokerStars praktiziert dies bereits bei ausgewählten Märkten, wie beispielsweise im Vereinigten Königreich (PokerStars.uk).
Last, but not least wird die Rake auch bei den Cash Games erhöht. Genaue Details liegen nicht vor, so wird auf dem PokerStars Corporate Blog von „einigen No-Limit und Pot-Limit Games“ gesprochen, wobei „vor allem die Heads-Up Tische“ betroffen sein sollen. Sowohl die Cap, als auch die prozentuale Abgabe werden erhöht, an einigen Tischen soll die Cap reduziert werden. Die Rake-Erhöhung soll „insgesamt 4%“ entsprechen.
PokerStars bleibt trotz der Änderungen noch einer der lukrativsten Anbieter. Dennoch ist es ein herber Schlag. Vor knapp über einem Jahr ruderte der Poker Room zurück, als ähnliche Änderungen eine Reihe von wütenden Protesten auslöste. Ob die Poker-Community auf ähnliche Erfolge hoffen darf, kann bezweifelt werden.


Quelle: Pokerfirma.de


Team IntelliPoker - Ingo - Moderator


ISOP 2013 Event #67 Gewinner *NL Hold`em Knockout, 6-Max*
'Mit einem Verschwörungstheoretiker streiten ist in etwa so, wie mit einer Taube Schach zu spielen: Egal wie gut man ist, die Taube wird einfach die Figuren umwerfen, auf’s Brett scheißen und herumstolzieren als wäre sie der Sieger.'

Geändert von NerdSuperfly (24-03-2016 um 08:05 Uhr).
 
Alt
Standard
Rake-Erhöhung auf PokerStars - 22-03-2016, 19:49
(#2)
Benutzerbild von GambleJosh
Since: Mar 2008
Posts: 1.832
Hier wohl eine interessante Nachricht für die Spieler, die es noch nicht mitbekommen haben:

https://www.pokerstars.com/en/blog/c...g-161006.shtml

War zu erwarten...

Vor allem was dämlich ist, sind die Rakes auf Rebuys und Add-ons!
 
Alt
Standard
22-03-2016, 19:55
(#3)
Benutzerbild von GambleJosh
Since: Mar 2008
Posts: 1.832
War schneller mit meinem Post bzgl. dieser wunderschönen Nachricht an alle PS-Grinder

Also die Rakes auf Rebuys und Add-Ons sind sowas von dämlich! Erst die Sache mit dem VIP-Status, kaum paar Monate später die Rake-Erhöhung. Aus welchem Grund? Weil die Besitzer Geldgeil sind?
 
Alt
Standard
22-03-2016, 19:57
(#4)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.672
(Moderator)
Habe die Themen mal zusammengefasst


Team IntelliPoker - Ingo - Moderator


ISOP 2013 Event #67 Gewinner *NL Hold`em Knockout, 6-Max*
'Mit einem Verschwörungstheoretiker streiten ist in etwa so, wie mit einer Taube Schach zu spielen: Egal wie gut man ist, die Taube wird einfach die Figuren umwerfen, auf’s Brett scheißen und herumstolzieren als wäre sie der Sieger.'
 
Alt
Standard
22-03-2016, 21:40
(#5)
Benutzerbild von Poifel
Since: Jul 2011
Posts: 3.871
deshalb AMAYA Aktien kaufen. Da bekommt man über die Rendite etwas vom Rake zurück.



ISOP 2012 Event # 31 Gewinner *No-Limit Hold'em*
Club FA Kings & Queen Team "MEMORIES"
" Wenn du ein stressiges Problem hast, behandle es wie es ein Hund tun würde. Kannst du es nicht essen oder damit spielen, pinkle drauf und geh weiter"
 
Alt
Standard
22-03-2016, 22:36
(#6)
Benutzerbild von ATSCHEPE
Since: Dec 2011
Posts: 1.643
¿warum wird denn ein neuer fred eröffnet, wenn das immer wiederkehrende thema sogar ähnlichkeiten im titel bewirkt?


bei anknüpfung an schon bestehendes, wie z. b. dem beitrag PokerStars dreht die Rake-Schraube . . . vom letzten jahr, könnte man halbwahrheiten und leere versprechungen schön chronologisch nachlesen, wie in einem buch...
 
Alt
Standard
23-03-2016, 02:47
(#7)
Benutzerbild von StoneOldNuts
Since: Mar 2012
Posts: 944
Zitat:
Zitat von Poifel Beitrag anzeigen
deshalb AMAYA Aktien kaufen. Da bekommt man über die Rendite etwas vom Rake zurück.
Gute Idee. Der Fachmann nennt es auch "Hedgen".
Laut meinen letzten Infos soll das Übernahmeangebot für die Aktien bei 21 C$ liegen, der Höchstkurs war mal irgendwann über 30 Dollar, also rechtzeitig tief einsteigen, vielleicht kann man so pro Aktie 2$ Gewinn machen.
Reicht leider nicht ganz für einen Lebensunterhalt.

Was die Dividende ist, hab ich noch nicht geschaut. Ich denke aber, wenn man sich nicht gerade 100k Aktien leisten kann, wird man davon auch nicht reich. Dazu kommen ja noch Gebühren, Steuern und Wechselkursrisiko.
Kann man natürlich auch wiederum hedgen,z.B. wenn man Zertifikate auf sinkenden Euro und/oder steigenden Ölpreis nimmt.
Also jetzt so rein hypothetisch. Wenn Hillarious Clinton die Wahl gewinnt, was nahezu ausgemacht ist, könnte man auch Aktien für Militärtechnologie nehmen, sowas wie Raytheon, Boeing, Lockheed oder General Dynamics. Monsanto wäre auch eine Option, da Clinton u.a. von denen gesponsert ist. Hab ich aber nur so gehört, also keine offizielle Empfehlung.


Zitat aus einem Online-Artikel über schlechte Poker-Ratschläge: ´ Tournament poker is all about survival ´
" Its not about survival! I really don’t give a shit if Phil Hellmuth tells you its about survival.

Phil Hellmuth is a donk and doesnt know better.
"

Geändert von StoneOldNuts (23-03-2016 um 23:34 Uhr).
 
Alt
Standard
27-03-2016, 17:38
(#8)
Benutzerbild von artmagic
Since: Jul 2009
Posts: 42
ist mir völlig unverständlich,
wenn ps mehr geld verdienen will sollten die lieber mal über grundsätzliche dinge nachdenken wie man wieder mehr spieler an den tischen bekommt .z.b.das die großen turniere von sonntag auf samstag verschoben werden,denn die leute die geld haben gehen arbeiten und die arbeit geht für die meisten leute am montag früh los das es für normale menschen garnicht möglich ist in den großen turnieren mit zu spielen,
2 tages turniere fr und sa. und nicht sa-so...u.s.w.
es gibt vieles das man ändern kann aber wenn man nur $$$ noten auf und vor der pupille hat sieht man eben garnichts mehr
 
Alt
Standard
27-03-2016, 19:49
(#9)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
Ingo, das ist ja ein recht kritischer Post, den du da gegenüber Stars verfasst hast.
Neutral ist anders

Haben die Zeiten sich geändert, daß man jetzt als Mod sowas darf?
 
Alt
Standard
27-03-2016, 19:56
(#10)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.672
(Moderator)
?? Hat man schon immer gedurft :P


Team IntelliPoker - Ingo - Moderator


ISOP 2013 Event #67 Gewinner *NL Hold`em Knockout, 6-Max*
'Mit einem Verschwörungstheoretiker streiten ist in etwa so, wie mit einer Taube Schach zu spielen: Egal wie gut man ist, die Taube wird einfach die Figuren umwerfen, auf’s Brett scheißen und herumstolzieren als wäre sie der Sieger.'