Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Flush mit tiefen Karten

Alt
Standard
Flush mit tiefen Karten - 04-02-2008, 21:52
(#1)
Benutzerbild von Siegis
Since: Jan 2008
Posts: 139
BronzeStar
Wie spielt ihr einen Flush wenn ihr zum Beispiel 46 kreuz habt und dann kommt da im Flop AK8(alles Kreuz)?
Ich verliere immer egal was ich mache: wenn ich all in gehe hat einer J10(kreuz) und wenn ich nur erhöhe kommt bestimmt einer mit mit z.B QA(kruez Dame) und dann kommt auf Turn oder River irgend ein kreuz und ich verliere... was kann ich dagegen machen, mich nervt das langsam bin gerade bei nem Turnier rausgeflogen sönst wäre ich in den top 5 gewesen...
 
Alt
Standard
04-02-2008, 21:53
(#2)
Benutzerbild von dominode
Since: Aug 2007
Posts: 846
BronzeStar
dreiviertel potsize anspielen stößt du auf gegenwehr oder wirst gecallt, notbremse ziehen.
 
Alt
Standard
04-02-2008, 21:54
(#3)
Benutzerbild von kerzenstein
Since: Dec 2007
Posts: 199
BronzeStar
wie hast du denn gespielt check-raise??
oder big raises
oder nur gecallt.
du musst den spiele lesen und dann mal sehen
 
Alt
Standard
04-02-2008, 21:55
(#4)
Benutzerbild von JerryQ47
Since: Oct 2007
Posts: 297
und wenn schon
manchmal verliert man manchmal gewinnen die anderen
 
Alt
Standard
Flush - 04-02-2008, 21:56
(#5)
Benutzerbild von Beili66
Since: Sep 2007
Posts: 103
... und genau deshalb sollte man 4 und 6 gleich folden!!!
 
Alt
Standard
04-02-2008, 21:59
(#6)
Benutzerbild von Siegis
Since: Jan 2008
Posts: 139
BronzeStar
also 1. war ich im BB 2. hab ich check dann macht er 3/4 pot dann mach ich call dan kommt ne blank card ich wieder check er all in ich call und auf river kommt kreuz 6. er gewinnt mit kreuz Bube. Ich 46(kreuz) er QJ(J von kreuz) Gemeinschaftskarten: AK8(alles kreuz) turn 2(caro) river 6(kreuz)
 
Alt
Standard
Flush - 04-02-2008, 22:03
(#7)
Benutzerbild von Beili66
Since: Sep 2007
Posts: 103
Dann hattest Du ja 2 mal die Kreuz 6!!!

Aber wie immer gibt es beim Pokern keine General-Lösung. Ich weisse auch nicht, ob ich gefolded hätte. Kommt immer auf den Gegner an, wie hat er bis dahin gespielt, mein eigenes Tisch-Image,...!
 
Alt
Standard
04-02-2008, 22:11
(#8)
Benutzerbild von Jackal0
Since: Aug 2007
Posts: 442
Also immer wirst du bestimmt nicht verlieren, auch wenn dir das so vorkommt...

Fakt ist nunmal, dass es bei Poker darum geht, möglichst bis keine Fehler zu machen. Wenn du alles richtig machst und der Gegner callt, obwohl er das gar nicht machen sollte, ist alles ok.
Dann kommt eben der Glücksfaktor ins Spiel.

Ansonsten kann man sagen, dass es, wie Beili schon sagte, keine generelle Lösung gibt, aber 2/3 bis 3/4 Pott anspielen ist schon nicht so falsch
 
Alt
Standard
04-02-2008, 22:21
(#9)
Benutzerbild von ashuz
Since: Dec 2007
Posts: 814
Ist eigetlich selted, dass jemand auch ein Flush hat, wenn drei Karten einer Farbe auf dem Board liegen, kommt aber natürlich vor.
Man muß auf massive Gegenraises achten, wenn man sich vorne sieht. Aber solche Fehler mach ich auch immer. Sowas wirft einen immer weit zurück.
 
Alt
Standard
04-02-2008, 22:22
(#10)
Benutzerbild von herthafrosch
Since: Nov 2007
Posts: 309
Gute Frage. Aber mit 4 6 auf der Hand und 3 mal Kreuz im Flop, würde ich mich in Gedanken schon mal von der Hand verabschieden. Wenn der Gegner ne hohe Kreuzkarte auf der Hand hat, kannst du damit rechnen,das er dich sowieso bis zum River runtercallt.