Alt
Standard
NL2 77 Set - 23-04-2016, 12:49
(#1)
Benutzerbild von ST8D
Since: Apr 2016
Posts: 266


Ich frage mich, wie ich hier hätte mehr rausholen können. Im Nachhinein meine ich, dass ich am Turn nochmal hätte setzen sollen, um die Hand zu schützen, bzw. Calls von FDs, OECDs und 2Pairs einzusammeln.
Wie gespielt, weiß ich aber nicht, ob eine Riverbet noch sinnvoll gewesen wäre. Sehe nicht, was mich da noch schlechteres callt.
 
Alt
Standard
23-04-2016, 18:02
(#2)
Benutzerbild von JoeCrocodill
Since: Oct 2014
Posts: 357
Warum eröffnest du mit 77 in UTG 5bb?
Hast du das Gefühl, dass die Anderen hier oft noch mit einer weiten Range callen?

Mit welcher Range wird Villain nach unserem raise am F callen und am R checken, wenn wir am T behind checken?
Mit Händen mit denen er sich noch SD value erhofft.

Spielt hier wirklich ein gut-shot AT noch eine Rolle? Vielleicht ein Monster draw mit AT in karo, also eine Combo?
Set Q oder J sollte er am R betten.

Grundsätzlich hast du hier auf 3 streets genügend value, um zu betten und bist IP! Den hohen raise am F hätte ich daher nicht gespielt. Du willst ja auch von den draws value bekommen und sie nicht unbedingt sofort raus-folden. Oder du kennst diesen Villain als calling-Station. Dann kannst du aber am T und R weiter betten, um den stack rein zu bekommen.
 
Alt
Standard
23-04-2016, 18:41
(#3)
Benutzerbild von ST8D
Since: Apr 2016
Posts: 266
Hey Joe,

Danke für Deine Einschätzung.

Zu den betsizes: Mein Eindruck ist, dass Raises auf NL2 wenig respektiert werden, deshalb bin ich aus UTG und MP auf 5BB übergegangen und setze am Flop oft potsize, wenn er nicht sehr trocken aussieht. Bin dann auch nicht traurig, wenn ich nicht gecallt werde.

Hättest Du dann am Flop gar keinen re-raise gesetzt, oder bloß weniger hoch?
 
Alt
Standard
26-04-2016, 12:51
(#4)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Turn ist ein easy Push.
As played ist River easy push.
 
Alt
Standard
26-04-2016, 21:58
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von ST8D Beitrag anzeigen
Wie gespielt, weiß ich aber nicht, ob eine Riverbet noch sinnvoll gewesen wäre. Sehe nicht, was mich da noch schlechteres callt.
Etwas mehr Kreativität

Der River ist ne super Karte, weil der Gegner nicht nur einige two pairs macht (KQ, KJ) sondern auch mit dem busted KT Draw bluffcatchen könnte. Außerdem busted der Flushdraw, was seine Bereitschaft zum Bluffcatchen auch erhöhen könnte.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!