Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] xXCall.AllXx-Blog (MTT/SNG)

Alt
Standard
xXCall.AllXx-Blog (MTT/SNG) - 24-04-2016, 19:02
(#1)
Benutzerbild von xXCall.AllXx
Since: Apr 2016
Posts: 15
Hallo Leute,

ich habe jetzt beschlossen einen eigenen Blog zu eröffnen, um Hände analysieren zulassen und für Tipps, Tricks und etc.

Hoffe es helfen mir ein paar Leute mein Spiel zu verbessern

Zum Anfang mal eine Hand mit der ich die Woche aus einem SNG befördert wurde. War dies ein klassischer Bad Bet oder war der Straightdraw eine deutliche Aufforderung zum Fold? Habe ich was falsch gemacht und wenn ja was wäre besser gewesen?

Hand:

PokerStars - $3.11+$0.39|100/200 Ante 25 NL - Holdem - 3 players
Hand converted by PokerTracker 4

Hero (BTN): 3,764
SB: 4,215 (VPIP: 32.71, PFR: 22.86, 3Bet Preflop: 17.14, Hands: 113)
BB: 5,521 (VPIP: 20.56, PFR: 18.87, 3Bet Preflop: 5.88, Hands: 113)

3 players post ante of 25, SB posts SB 100, BB posts BB 200

Pre Flop: (pot: 375) Hero has K:club: Q:heart:

Hero raises to 400, fold, BB calls 200

Flop: (975, 2 players) 7:club: 5:spade: Q:diamond:
BB checks, Hero bets 487, BB calls 487

Turn: (1,949, 2 players) 8:heart:
BB checks, Hero bets 200, BB raises to 1,609, Hero raises to 2,852 and is all-in, BB calls 1,243

River: (7,653, 2 players) 9:heart:

BB shows 6:diamond: 7:heart: (Straight, Nine High)
(Pre 37%, Flop 23%, Turn 30%)
Hero shows K:club: Q:heart: (One Pair, Queens)
(Pre 63%, Flop 77%, Turn 70%)
BB wins 7,653

DANKE schon mal!
 
Alt
Standard
27-04-2016, 11:00
(#2)
Benutzerbild von xXCall.AllXx
Since: Apr 2016
Posts: 15
Hier mal meine eignende Auswertung der Hand:
Zitat:
Zitat von xXCall.AllXx Beitrag anzeigen
Hand:

PokerStars - $3.11+$0.39|100/200 Ante 25 NL - Holdem - 3 players
Hand converted by PokerTracker 4

Hero (BTN): 3,764
SB: 4,215 (VPIP: 32.71, PFR: 22.86, 3Bet Preflop: 17.14, Hands: 113)
BB: 5,521 (VPIP: 20.56, PFR: 18.87, 3Bet Preflop: 5.88, Hands: 113)

3 players post ante of 25, SB posts SB 100, BB posts BB 200

Pre Flop: (pot: 375) Hero has K:club: Q:heart:
Die Starthand kann man im BNT auf jeden fall spielen.

Hero raises to 400, fold, BB calls 200
Raise ist da auch ganz klar pflicht und der fold macht die Sache auch übersichtlicher

Flop: (975, 2 players) 7:club: 5:spade: Q:diamond:
BB checks, Hero bets 487, BB calls 487
Flop ist ok, Toppair leider aber Straightdraw. Nach dem check ist eine Bet völlig ok, könnte aber an der stelle höher ausfallen als 1,5 BB vielleicht um ein fold zusehen oder doch lieber Pot aufbauen so?

Turn: (1,949, 2 players) 8:heart:
BB checks, Hero bets 200, BB raises to 1,609, Hero raises to 2,852 and is all-in, BB calls 1,243
Hier ist der straightdraw schon viel klarer und Toppair nicht mehr Favorit. Semibluff ist an der stelle aber viel zu gering mit 1 BB. Daher ist der raise des BB eigentlich klar. Potodds von 1:2,3 Odds ja 1:4 sag ich mal wenn man denkt twopair oder set steht gut da.. In dem fall eigentlich aber nicht die straight ist wahrscheinlich.. daher wäre ein fold hier angebracht gewesen.. Aber ja ok bei 2/3 des Stacks ist dann all in Pflicht.
River: (7,653, 2 players) 9:heart:
Hier sind die Messen gesungen ganz klar

BB shows 6:diamond: 7:heart: (Straight, Nine High)
(Pre 37%, Flop 23%, Turn 30%)
Hero shows K:club: Q:heart: (One Pair, Queens)
(Pre 63%, Flop 77%, Turn 70%)
BB wins 7,653
Jemand andere Meinung?? Also ich würde sagen im nach hinein keine Bad Bet sondern schlechter Call..
 
Alt
Standard
27-04-2016, 12:02
(#3)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
ich kann dir empfehlen deine Hände zu konvertieren mit flopturnriver
Lässt sich dann besser lesen
 
Alt
Standard
27-04-2016, 18:28
(#4)
Benutzerbild von bjoehand
Since: Feb 2013
Posts: 37
Bitte wirklich die Hände konvertieren so tut man sich mit dem Lesen echt schwer.

Zu der Hand:
Pre: Open ist absolut standard und ob minbet oder 2.xBB kann man denke ich machen wie man möchte. Allerdings bekommt der BB beim minopen durch die Antes so gute Odds dass er fast alles callen kann da er doch noch relativ deep ist.

Flop: An sich finde ich das Board sehr trocken keine Flushdraws und in seiner Range (außer er callt da pre fast any 2 was ich bei seinen Stats nicht erwarten würde) sollten so gut wie keine Hände für die Straße sein. Cbet ist da vollkommen Standard. Meistens wirst du aber denke ich nen Fold bekommen.

Turn: Die 8 am Turn würde ich auch nicht wirklich als klaren Hinweis auf ne Straße werten. Karten wie 9T würde er wahrscheinlich am Flop schon folden 96 hat er da normalerweise nie 89 halte ich auch für sehr unwahrscheinlich. Am ehesten würde ich ihn zu dem zeitpunkt auf Qx oder vielleicht noch 7x setzen. Wenn du pech hast hat er ein set aber naja dann ist es halt so. Deine Line finde ich hier aber extrem seltsam und überhaupt nicht gut. Mit deiner Minbet signalisierst du ja praktisch ähm ich hab keine nuts keine Ahnung was ich mach soll hm minbet ich mal und hoffe er foldet. Ich würde hier normalerweise als standard bei 3 left halben pot anspielen und auch für den Stack spielen schließlich hast du TopPair mit nem sehr guten Kicker und das ist 3 handed schon ordentlich. Mit minbet push solltest du dich normalerweise komplett gegen hände wie 2Pair, sets und vieleicht Qx mit ordentlichem kicker isolieren. Ich glaube er reraised dich an der stelle nur weil du eine minbet gespielt hast und er denkt er kann dich runterbluffen.

Generelles:
In deiner Analyse habe ich das Gefühl du lässt dich viel zu sehr vom Ergebnis und der Hand die er wirklich hatte beeinflussen. Auf nem Flop 57Q rainbow braucht man imo nicht auf ne Mögliche Straße achten die einzige Hand die da nen sinnvollen Draw hat ist da 68 und wie viele BB defenden 68? Genauso am Turn welche Draws soll er da denn noch haben? T9 foldet doch vermutlich am Flop und die einzigen 6sen die er eventuell noch haben könnte sind Q6 und 67 und dagegen bist du meilenweit vorne.

Als Fazit würde ich sagen Turn misplayed (keine Minbet!) und dann ein Badbeat am River. Versuche ihm Ranges zu geben die er haben kann und dich nicht so sehr vom Ergebnis beeinflussen zu lassen und in einem Blog fände ich auch eine kurze Vorstellung und Einleitung ganz schön weil Handanalysen ohne Geschichten sind in nem anderen Forum

Geändert von bjoehand (27-04-2016 um 18:31 Uhr).
 
Alt
Standard
27-04-2016, 18:31
(#5)
Benutzerbild von Rich.Daw.
Since: Apr 2011
Posts: 1.480
Zitat:
bjoehand
Bitte wirklich die Hände konvertieren so tut man sich mit dem Lesen echt schwer.
+1

Bin auch in wenn sich dann die verwöhnten Glubscher nicht mehr so anstrengen müssen
 
Alt
Standard
28-04-2016, 18:37
(#6)
Benutzerbild von xXCall.AllXx
Since: Apr 2016
Posts: 15
Hallo Leute und Danke für eure Meinung,

zum ersten, ja ist wirklich ein bisschen unpersönlich, daher noch ein paar zusätzliche Sachen über mich:

Ich bin junger Familien Vater und 25 Jahre alt. Wie im Vorstellungsbereich schon gesagt, Poker spiele ich schon ca. 10 Jahre mal mehr mal weniger. Leider nie mit der nötigen Zeit mein Spiel zu verbessern, dass möchte ich jetzt gerne ändern und dem Hobby ein bisschen mehr Zeit widmen und vielleicht noch ein kleines Taschengeld damit verdienen um so größer ist doch der Spaß.
Eigentlich bin ich eher der Live-Typ, da mir das Online Pokern eigentlich ein bisschen zu schnell geht.. Hoffe das legt sich, Online Poker ich erst ca. ein halbes Jahr allerdings erst seit zwei Wochen regelmäßig. Da aber Live Turniere rar sind denk ich ist das trotzdem der beste weg sein grundsätzliches Spiel zu verbessern. Ich spiele nur bei Pokerstars, kein Multitable, kein Zoom etc. bevorzugt Turniere und Sit and Go´s und ich verwende Pokertracker 4.
Zwischendurch werden daher auch mal ein paar Berichte zu Live Turnieren kommen

Zweitens mit dem Konvertieren meint hier bestimmt das hier http://de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php oder? Welche Parameter soll ich da angeben damit alle Informationen erhalten bleiben?
 
Alt
Standard
28-04-2016, 19:50
(#7)
Benutzerbild von Rich.Daw.
Since: Apr 2011
Posts: 1.480
Hallo,

einfach den Text aus dem PT4 (Im Replayer Options anklicken, dann View Hand Details und hier denn den Hand History Text kopieren)
in flopturnriver pasten, fertig


 
Alt
Standard
28-04-2016, 21:50
(#8)
Benutzerbild von xXCall.AllXx
Since: Apr 2016
Posts: 15
Kommt leider immer Fehlermeldung Error: Can't determine input format kennt das jemand??
 
Alt
Standard
30-04-2016, 11:18
(#9)
Benutzerbild von Rich.Daw.
Since: Apr 2011
Posts: 1.480
hm komisch. Sicher das du auch den Hand History Text kopiert hast? Mit dem Hand rewiew dingens funzt es nämlich nicht...


Kann dir Hilfe per skype Bildschirmübertragung anbieten...
 
Alt
Standard
09-12-2016, 19:52
(#10)
Benutzerbild von xXCall.AllXx
Since: Apr 2016
Posts: 15
Hallo Leute möchte seit einer Weile mal wieder eine Hand posten, dass Turnier lief bis dahin relativ gut. Ständiger aufbau des Stacks oberes drittel in der Rangliste, leider hat mir diese Hand dann alles gekostet. Direkt danach dachte ich ******** was war das für ein Mist, aber in der Nachbearbeitung dachte ich doch eigentlich ok und eher ne Badbet wobei kleine Fehler muss ich mir eingestehen.

PokerStars No-Limit Hold'em, 0.55 Tournament, 300/600 Blinds 40 Ante (9 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

Button (t10,090)
SB (t6,385)
BB (t31,482)
UTG (t10,194)
UTG+1 (t36,365)
MP1 (t772)
MP2 (t28,455)
MP3 (t656)
Hero (CO) (t20,884)

Hero's M: 16.57

Preflop: Hero ist CO mit A, 6
1 fold, UTG+1 raises to t1,200, 3 folds, Hero raises to t1,800, 3 folds, UTG+1 calls t600 Also UTG1 raisest standart 2 BB ein Spieler der sehr loose spielt fast ein Manniac mit einem VPIP von ca. 45 und auch PFR von ca. 28. Habe ihn schon einige Pots bei seinem dauer bluffen abgenommen. Und seine Range ist groß, bloß die Monsterhände denk ich würde er höher pushen (spätestens würde er noch mal eins draufsetzen auf mein reraises), also so sachen wie A-JX und größere Connectors sehe ich wahrscheinlicher, also gibt es vor allem in Position im CO mit A6 den reraises auf 3 BB aber er callt ok bei den Potodds muss er und ich will ihn ja auch.

Flop: (t4,860) 4, 6, 7 (2 Spieler)
UTG+1 bets t1,200, Hero raises to t6,645, UTG+1 calls t5,445 Der Flop gibt mir das mittlere 6er Pärchen mit Topkicker, sonst Flush und Straightdraw ohne ende.. Er bringt eine kleine Bet wahrscheinlich eine Mischung aus Bluff und der Chance das er so bloß ein Call bekommt. Also bekommt er wieder Action weil ich will nicht das er noch eine Karte kauft vorallem nicht günstig und spiele so ein Semibluff und er callt bloß. Wer bezahlt hier? Ja eben Draws gerade weil seine Range mir schon Preflop sagt Connectors.

Turn: (t18,150) K (2 Spieler)
UTG+1 checks, Hero bets t12,399 (All-In), UTG+1 calls t12,399 Der Turn bringt bei seiner Range keinem was, die Draws treffen nicht er checkt also lege ich dem Semibluff ordentlich nach. Bekomme zwar das Call und was sehe ich jap die Connectors also ich liege vorne.

River: (t42,948) 8 (2 Spieler, 1 all-in) Leider bringt der River dann ihm das 8ter Pärchen und ich bin raus. Ich sehe hier einen klaren Badbet und denke meine Spielweise ist nachvollziehbar. Was sagt ihr?

Gesamt Pot: t42,948
Main pot: t42,948 between UTG+1 and Hero, won by UTG+1

Ergebnisse :
Klicken, um Text anzuzeigen